Lexi Help
Die neuesten Themen
» Begriff : "merken"
von Ray Heute um 12:14

» [PunBB] Umzug eines funktionierenden Forums von PunBB auf phpBB?
von inde Heute um 11:07

» Servamp Forum
von Raine Kamiya Gestern um 22:47

» [phpBB2] Probleme mit der "Postprofil" Anzeige
von Dr.Keks Gestern um 20:56

» Private Nachrichten
von inde Gestern um 10:05

» Wie kann man erkennen, welche Forenversion ein anderes Forum hat?
von inde So 25 Sep 2016 - 22:24

» Ad Ware im Forum?
von inde So 25 Sep 2016 - 20:38

» [Update] Neues Theme der mobilen Version V2
von #Frank So 25 Sep 2016 - 16:57

» [Sammelthread] Unangebrachte Werbung
von inde Fr 23 Sep 2016 - 9:00

» [phpBB2] Gruppen in der Wer is Online Anzeige "trennen"
von TheRollyJoger Mi 21 Sep 2016 - 10:49

» Yaruma - Fantasy-RPG Forum
von Alketa Di 20 Sep 2016 - 21:34

» [phpBB3] Links automatisch kursiv
von inde Di 20 Sep 2016 - 17:37

» [Invision] Kompletter Css-Codebaum gesucht !
von inde Di 20 Sep 2016 - 13:12

» Filmforum "Dark Movie Dreams"
von Ray Di 20 Sep 2016 - 11:56

» Forumseite mit Mailware verseucht ?
von inde Mo 19 Sep 2016 - 20:31

» Ich kann keine Hintergrundbilder hochladen
von Serv Mo 19 Sep 2016 - 19:59

Partner
free forum

Änderung der Absenderadresse der Benachrichtigungsmails

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Soll die Absenderadresse von Benachrichtigungsmails so geändert werden, dass diese auch von web.de und gmx wieder angenommen werden?

100% 100% 
[ 3 ]
0% 0% 
[ 0 ]
0% 0% 
[ 0 ]
 
Stimmen insgesamt : 3

Änderung der Absenderadresse der Benachrichtigungsmails

Beitrag von Nutzer1 am Fr 4 Jan 2013 - 19:33

Wie unter http://hilfe.forumieren.com/t33399p40-sammelthread-webde-und-kein-ende-keinerlei-benachrichtungen#228387 geschrieben werden die E-Mails mit Benachrichtigungen über neue Beiträge von einigen Mail-Anbietern wie z.B. web.de oder gmx gelöscht. Darauf hat Forumieren keinen Einfluss. Wie im im oben verlinkten Thread aber weiter beschrieben ist, hängt das damit zusammen, dass alle Benachrichtigungsmails die selbe Absenderadresse haben und dementsprechend sehr viele E-Mails mit dieser Absenderadresse bei den E-Mail-Anbietern ankommen. Ich schlage deswegen vor, dass beim Versand der Benachrichtungsmails verschiedene Absenderadressen verwendet werden, z.B. indem auch der Name der Forums bei Forumieren Teil der Absenderadresse wird. Für das Hilfe-Forum könnte die Absenderadresse für Benachrichtigungsmails dann z.B. Benachrichtigung@hilfe.forumieren.com lauten. Da für ein einzelnes Forum bei Forumieren ja längst nicht so viele Benachrichtigungsmails wie für alle Foren zusammen verschickt werden, ist die Chance sehr groß, dass die E-Mails dann nicht mehr von einigen E-Mail-Anbietern geblockt werden.
Die Umsetzung des Vorschlages liegt vollständig im Bereich von Forumieren, sodass keine Abstimmung mit anderen Firmen z.B. E-Mail-Anbietern nötig ist.
Auch für Personen, die ihre E-Mails automatisch nach Absendern in bestimmte Ordner sortieren, ist mein Vorschlag tragbar. Da ja die meisten Leute nur bei einer überschaubaren Zahl von Foren bei Forumieren registriert sind, müssen sie nur einmalig ihre Regeln für die Sortierung ihrer E-Mails anpassen.

Nutzer1
Neuling
Neuling

Beiträge : 6
Anmeldedatum : 29.03.12

Nutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Änderung der Absenderadresse der Benachrichtigungsmails

Beitrag von Günther am Fr 4 Jan 2013 - 19:42

Hallo,

dann muss ich meine dortige Aussage noch etwas konkretisieren:
Genau genommen beziehen sich die Serverblockaden nicht nur auf die Absendermailadressen, sondern auch auf die Absenderserver, d.h. auf die IPs der Server, die diese Benachrichtigungsmails versenden.
So weit denken die Programmierer dieser Freemailanbieter schon mit, dass die Absenderadressen ja ständig geändert werden könnten und deshalb eine besser zuordenbare Methode über die Server-IPs erfolgen muss. Stell dir vor, wie schlecht der SPAM-Schutz dieser Anbieter wäre, wenn alle SPAM-Versender einfach nur ihre Absenderadressen ändern müssten... Wink

Du kannst also davon ausgehen, dass alle zur Verfügung stehenden Server, die dazu verwendet werden können, ebenfalls an sich blockiert werden. Forumieren kann in diesem Fall tatsächlich nichts unternehmen, wenn sich Mailanbieter dieses Recht herausnehmen. Ansetzen müsstest du deshalb bei den Mailanbietern, nicht bei uns. Ich hoffe, ich konnte das nachvollziehbar darlegen.

Liebe Grüße
Günther

Günther
Admin a.D.
Admin a.D.

Männlich Beiträge : 15349
Anmeldedatum : 16.07.08
Firefox

Nutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Änderung der Absenderadresse der Benachrichtigungsmails

Beitrag von LouiXIV am Fr 4 Jan 2013 - 20:00

Ich weiss nicht, Günther.....

schliesslich haben wir ja festgestellt, dass Mails von member@forumieren.com durchkommen, aber von board@forumieren.com nicht. Ich denke, die kommen vom selben SMTP-Server, oder meinst du nicht?

Ich weiss nicht, ob es nicht eher ein Problem mit der Emailadresse im Format "name@subdomain.domain.tld" gibt, bin aber kein Experte in Sachen Mailserver.

Generell fänd ich eine Absendeadresse pro Board gut. Gründe hat Nutzer1 ja genannt.

LouiXIV
Kaiser
Kaiser

Männlich Beiträge : 5210
Hinweis : kommt ab und zu aus dem OFF hervor
Anmeldedatum : 22.03.09

Nutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Änderung der Absenderadresse der Benachrichtigungsmails

Beitrag von Günther am Fr 4 Jan 2013 - 20:13

@LouiXIV schrieb:schliesslich haben wir ja festgestellt, dass Mails von member@forumieren.com durchkommen, aber von board@forumieren.com nicht. Ich denke, die kommen vom selben SMTP-Server, oder meinst du nicht?
Darüber habe ich auch nachgedacht, das ist ein sehr berechtigter Punkt. top

Mein Gedankengang war dann dieser:
Ich weiß mit Sicherheit, dass zumindest jene Mails, die von 1&1 Mail als eindeutiger SPAM gesehen werden, auch hinsichtlich der Server-IPs in die Blacklist aufgenommen werden. Wenn alle bzw. ein deutlicher Großteil der Mails eines bestimmten Postausgangsservers deutlich als SPAM gesehen werden, dann ist die Bekämpfung dadurch wesentlich effektiver und langfristiger, sodass das in solchen Fällen so gehandhabt wird.
Da unsere Benachrichtigungsmails offenbar ebenfalls unter eine solche Einordnung fallen, gehe ich davon aus, dass eine IP-Blockade naheliegt.
Ich kann es mir gut vorstellen, dass für verschiedene Anwendungen (forenbezogene Mails VS nutzerbezogene Mails) auch verschiedene Server und eventuell unterschiedliche SMTP-Server verwendet werden. Auf demselben Server werden ja nur die forenbezogenen Daten (Style, Beiträge...) gespeichert, aber die Verarbeitung der Prozesse, der Aufruf der Scripte etc. erfolgt ja über mehrere Server verteilt, um den Datenablauf zu optimieren. Deshalb habe ich für mich den Schluss gezogen, dass es wahrscheinlich ist, dass die member-/board-Absender nicht vom selben Postausgangsserver erfolgen. Das würde diese Situation gut erklären, finde ich.

Aber wie gesagt ist dieses Detail berechtigt und interessant, da gebe ich dir vollkommen recht.

Günther
Admin a.D.
Admin a.D.

Männlich Beiträge : 15349
Anmeldedatum : 16.07.08
Firefox

Nutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Änderung der Absenderadresse der Benachrichtigungsmails

Beitrag von Nutzer1 am Sa 5 Jan 2013 - 16:14

Hallo Günther!

Danke für deine Antwort.
Ohne ein Computerexperte zu sein, habe ich mir mal den Quelltext von einigen E-Mails von Forumieren angeschaut. Dabei waren Benachrichtigungen über neue Beiträge, Willkommensmails, Infos über die Anmeldung eines neuen Mitgliedes und andere.
Im Quelltext heißt es an einer Stelle immer:
"Received: from f33.mail.dnspro.org ([75.126.156.16]) by mx-ha.gmx.net"
Dabei ändern sich aber sowohl die Zahl vor dem ".mail" wie auch die angegeben IP-Adresse manchmal.
Ich gehe davon aus, dass die in dem Abschnitt genannte IP-Adresse diejenige ist nach der GMX und web.de entscheiden, ob sie eine E-Mail zustellen oder nicht.
Mir ist aufgefallen, dass von der IP-Adresse 208.43.196.23 und 174.37.39.198 sowohl Benachrichtigungen über neue Beiträge wie auch Willkommensmails versendet werden.
Da die IP-Adressen von denen die E-Mails mit Benachrichtigungen über neue Beiträge versendet werden, wechseln, kann ich nicht feststellen, welche IP-Adressen genau von GMX geblockt werden.
Seit gestern habe ich auch 5 Benchrichtigungsmails über neue Beiträge erhalten. In 3 Fällen kam die E-Mail bei GMX aber auch nicht durch.

Nutzer1
Neuling
Neuling

Beiträge : 6
Anmeldedatum : 29.03.12

Nutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Änderung der Absenderadresse der Benachrichtigungsmails

Beitrag von Günther am Sa 5 Jan 2013 - 16:20

@Nutzer1 schrieb:Im Quelltext heißt es an einer Stelle immer:
"Received: from f33.mail.dnspro.org ([75.126.156.16]) by mx-ha.gmx.net"
Dabei ändern sich aber sowohl die Zahl vor dem ".mail" wie auch die angegeben IP-Adresse manchmal.
Ich gehe davon aus, dass die in dem Abschnitt genannte IP-Adresse diejenige ist nach der GMX und web.de entscheiden, ob sie eine E-Mail zustellen oder nicht.
Genau, anhand solcher Unterscheidungen der Postausgänge ist es möglich, dass 1&1 Mail Blockierungen durchführt. dnspro.org wird von Forumieren u.a. für solche Zwecke verwendet.

Ich denke, dass dein Ansatz im Sammelthread nicht schlecht ist, um hier durch Kunden Druck auszuüben und unter Umständen etwas ins Rollen zu bringen. Mehr können wir derzeit nicht machen, aber dieser Vorschlag deinerseits war eine gute Idee, die wir ausprobieren können. Wir werden sehen, ob sich ein Erfolg einstellt oder nicht.

Günther
Admin a.D.
Admin a.D.

Männlich Beiträge : 15349
Anmeldedatum : 16.07.08
Firefox

Nutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Forenbefugnisse:
Sie können in diesem Forum nicht antworten