Lexi Help
Die neuesten Themen
» Themen fixieren
von Ray Heute um 5:54

» Mein altes Forum zurückbekommen
von Bigtuber Gestern um 19:18

» [Update] Neues Theme der mobilen Version V2
von Tierfreund-97 Gestern um 17:05

» Begriff : "merken"
von Ray Gestern um 12:14

» [PunBB] Umzug eines funktionierenden Forums von PunBB auf phpBB?
von inde Gestern um 11:07

» Servamp Forum
von Raine Kamiya Mo 26 Sep 2016 - 22:47

» [phpBB2] Probleme mit der "Postprofil" Anzeige
von Dr.Keks Mo 26 Sep 2016 - 20:56

» Private Nachrichten
von inde Mo 26 Sep 2016 - 10:05

» Wie kann man erkennen, welche Forenversion ein anderes Forum hat?
von inde So 25 Sep 2016 - 22:24

» Ad Ware im Forum?
von inde So 25 Sep 2016 - 20:38

» [Sammelthread] Unangebrachte Werbung
von inde Fr 23 Sep 2016 - 9:00

» [phpBB2] Gruppen in der Wer is Online Anzeige "trennen"
von TheRollyJoger Mi 21 Sep 2016 - 10:49

» Yaruma - Fantasy-RPG Forum
von Alketa Di 20 Sep 2016 - 21:34

» [phpBB3] Links automatisch kursiv
von inde Di 20 Sep 2016 - 17:37

» [Invision] Kompletter Css-Codebaum gesucht !
von inde Di 20 Sep 2016 - 13:12

» Filmforum "Dark Movie Dreams"
von Ray Di 20 Sep 2016 - 11:56

Partner
free forum

Creatures of Night - A Vampire Diaries RPG

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Richtig Creatures of Night - A Vampire Diaries RPG

Beitrag von Ruby13 am Fr 15 Okt 2010 - 19:14


Mystic Falls 1848

Einst musste diese Stadt ein ruhiger Ort gewesen sein, in der die Leute, so wie in jeder anderen Stadt auch, einfach nur lebten. Ohne grosse Ereignisse kamen sie aus. Doch diese Stadt wurde bald heimgesucht von den dunkelsten aller Geschöpfe. Von Vampiren und Werwölfen.
Die Vampire bildeten hierbei jedoch das Hauptproblem. Sie waren praktisch unsterblich und ernährten sich von Menschenblut.
Sie töteten um zu überleben, manipulierten die Bewohner von Mystic Falls und verbreiteten Angst und Schrecken unter den Bewohnern. Selbst Reisende merkten, dass etwas nicht stimmte.

-_-_-

Aus einem Bericht eines Reisenden
„Als ich die Strassen dieser Stadt betrat, wusste ich bereits, dass etwas nicht stimmen konnte.
Eine drückende Spannung lag in der Luft, doch da ich sehr müde war, bildete ich mir nichts darauf ein und suchte das nächste Gasthaus auf. Es war merkwürdig, als ich eine alte Herberge betrat fielen mir sofort die Soldaten in einer dunklen Ecke auf, die jeden, der ein und aus ging beobachteten, als wäre er ein Krimineller. Man gab mir ein Zimmer ohne wenn und aber, ich dachte zuerst man wolle mich sofort wieder los werden weil ich merkwürdig aussah oder weil ich stank. Doch so war es nicht, die Bewohner fürchteten sich offenbar vor mir!
Bereits am nächsten Tag, kam mir das Gerücht zu Ohren, ein junges Mädchen sei von einem Tier angegriffen worden und ich wollte mich schlau machen. Deshalb suchte ich zuallererst den Bürgermeister auf.
Doch statt dass ich Freundlich begrüsst wurde, vertrieb man mich bald wieder vom Grundstück der Lockwoods... Am selben Tag noch packte ich meine Sachen und verschwand.


-_-_-

Man gründete eine Geheimgesellschaft, die versuchen sollte, die Vampire und Werwölfe zu vernichten, wobei letztere durch die Vampire selbst fast ausgerottet worden waren. Werwölfe und Vampire bildeten seit jeher die schlimmsten Erzfeinde.
Es gelang dem Geheimbund tatsächlich einige Vampire zu töten, doch bald gerieten diese wieder in Vergessenheit, als sie die Stadt verliessen.

-_-_-

Mystic Falls 1864

Wiederkehrende Erinnerungen... Alte Wunden werden aufgerissen und mit Salz bestreut. Die Vampire waren zurückgekommen, jene Dämonen der Nacht die einem die Haare zu Berge stehen liessen. Jene fürchterlichen Wesen, welche das Leben aus den Menschen saugten.
Sie drohten die Stadt auszurotten.
Das einzig positive an der ganzen Situation war, dass Vampire Einzelgänger sind und nicht im Rudel arbeiteten, eigentlich arbeiteten sie selten zusammen und wenn dann waren es nicht mehr als drei von ihnen, die sich zusammen schlossen. So waren sie nicht ganz so gefährlich. Was aber nicht hiess, dass sie zahm waren.

-_-_-

Aus einem Bericht von Giuseppe Salvatore
„Mit der Nacht kommt die Angst. Die Angst von einem Vampir angegriffen zu werden. Die Angst um das eigene Leben und um das der Familie und Freunden.
Reisende sind hier nur noch selten zu sehen, wenn sie auftauchen, so sind sie am selben Tag wieder weg. Wer mag es ihnen verdenken? Mystic Falls hat einen sehr schlechten Ruf, das alles liegt jedoch nur an den Vampiren!
Als wir dachten, wir seien sie los, kehrten sie wieder und der Bund musste sich neu zusammen formen. John Gilbert meint, eine Erfindung geschaffen zu haben, mit denen es uns möglich ist, sie aufzuspüren.
Wir werden sehen...“


-_-_-

Vampire... Scheinbar überall. Und Damon und Stefan Salvatore, zwei Brüder, mussten sich ausgerechnet in eine solche verlieben.
Zumindest glaubten sie, dass sie verliebt waren, schliesslich konnte die Vampirin die beiden beeinflussen.
Früher mussten sie beste Freunde gewesen sein, doch sie wurden zu Feinden... Wegen ihr.
Katherine Pierce hatte versprochen, dass sie für immer zusammen bleiben würden und dass sie die Brüder verwandeln würde, damit für immer auch wirklich für immer war.
Doch der Bund hatte Mittel die Vampire aufzuspüren und sie zu schwächen. John Gilberts Erfindung funktionierte und die Vampire wurden aufgespürt. Mit Eisenkraut konnten sie geschwächt werden. Und so kam es, dass die Vampire in eine Kirche gebracht wurden, in der sie elend verbrennen sollten...

-_-_-

Mystic Falls 2009

Nachdem Damon und Stefan Salvatore doch noch verwandelt worden waren, hatten sie beide Mystic Falls verlassen, die Brüder hassten sich wie die Pest. Damon hatte seinem Bruder ewiges Leid versprochen, da er diesem die Schuld an Katherines Tod gab. So folgte er ihm auch zurück nach Mystic Falls, als Stefan seinen Verwandten besuchen wollte. Doch Stefan entdeckte ein Menschenmädchen mit Namen Elena Gilbert. Und sie glich Katherine bis aufs Haar genau.
Er konnte dem Drang nicht widerstehen und wollte sie kennen lernen. Und so nahm das Schicksal seinen Lauf. Die beiden fanden zueinander, doch Damon mischte sich ein und wollte Stefan alles kaputt machen.
Doch es klappte nicht so recht.
Bald fand Elena das Geheimnis um die wahre Identität der beiden Brüder heraus und fürchtete sich erst vor beiden.
Doch bald konnte sie die Tatsache akzeptieren und fing auch an Damon, den sie bisher gemocht hatte, zu mögen.
Nach einigem hin und her, fand Stefan heraus, dass Katherine in einer Gruft unter der alten Kirche gefangen sein musste, in der sie damals hätte sterben sollen. Und er fand auch heraus, dass Damon sie da raus holen wollte.
Als es dann so weit war und die Gruft geöffnet wurde, fanden viele der gefangenen Vampire, die ebenfalls gerettet worden waren, den Weg ans Licht, doch Katherine war unauffindbar.
So stellte sich heraus, dass sie niemals gefangen gewesen war und dass sie immer frei gewesen sein musste... Und sie hatte nicht nach Damon, der gedacht hatte, dass sie ehrlich in ihn verliebt sei, gesucht.
Das alles geschah parallel zu einer anderen Geschichte, in der sich herausstellte, dass Elena adoptiert worden war.
Nur wenige Wochen später schon, nachdem die meisten 'Gruftvampire' getötet worden waren, plante man, die restlichen Vampire ebenfalls zu töten, mit einer magischen Erfindung....
Fast gelang es dem Geheimbund, der schon länger als ein Jahrhundert lang existierte, Damon zu töten, was aber durch das Zutun von Bonnie, Elenas bester Freundin, und Stefan verhindert werden konnte... Am selben Abend tauchte Katherine auf und tötete Elenas leiblichen Vater John Gilbert, der sich ebenfalls zu dem Bund zählte.
Stefan und Damon, sowie Elena, fanden bald heraus, dass Katherine zurück sein musste und fragen sich nun, wie sie diese wieder vertreiben können.
Doch das Schicksal wirft ihnen noch weitere Steine in den Weg. Sogenannte 'Jäger' sind in der Stadt. Die Jagen Vampire und Werwölfe, die sich ebenfalls in der Stadt herumtreiben.
Und noch dazu Gestaltswandler, die die Gestalt bestimmter Tiere annehmen können, die jedoch ebenfalls gegen diese beiden Rassen vorgehen.
Was passieren wird, werden wir herausfinden müssen!

Das Forum

Erstellt am 29. September 2010

Nickname des Gründers: Katherine Pierce

Vorstellung des Forum-Teams:
Admina - Katherine Pierce
Co-Admin - Stefan Salvatore
Moderator - Robin Havering

Welche Vorzüge hat dein Forum?

- Unser Forum ist FSK 14 gerated
- Wir haben einen FSK 18 Bereich
- Unser RPG spielt nach der 1. Staffel von 'The Vampire Diaries'
- Wir bieten einen Off-Topic Bereich in dem Forenspiele gespielt werden können, FanFic's und FanArts reingestellt werden können und sonstige Dinge gepostet werden können
- In unserem Nebenplay Bereich können Mini RPG's (Nebenrollenspiele) unabhängig vom Haupt RPG gespielt werden
- In unserem Forum kann man mehrere Rollen haben
- Erfundene Rollen sind sehr gern gesehen
- Wir haben eine Mindestpostlänge von 700 Zeichen


Bitte schaut doch mal rein, wir suchen noch gaaanz viele Mitglieder ^^

Ruby13
Neuling
Neuling

Beiträge : 5
Anmeldedatum : 24.07.10

Nutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Forenbefugnisse:
Sie können in diesem Forum nicht antworten