Lexi Help
Partner
www.forumieren.com

Umständliches Hochladen von Fotos

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Umständliches Hochladen von Fotos

Beitrag von weimaranerfreundin am Mo 21 Jul 2014 - 10:46

Liebe Forenadmins,

Vielleicht liegt es am schønen Wetter, vielleicht am Sommerloch..... aber immer wenn ich bei Facebook vorbeischaue werde ich eines Besseren belehrt.... Sad
Nein, am Wetter oder an den Ferien liegt es nicht - sondern an der unglaublichen Leichtigkeit bei Facebook posten und Fotos hochladen und teilen zu können.....
Immer wenn ich meine User frage - die zwar im Forum posten, aber lieber bei FB Fotos teilen - woran es liegt, dass im Forum keine Fotos mehr gepostet werden, dann kommt die Antwort:
Es ist viel zu umständlich!!
Ich verstehe nicht ganz, warum wir Bilder/Fotos nicht direkt hochladen können?? Und auch dass man nicht mehrere Fotos gleichzeitig hochladen kann, ist einfach ein grosses Manko Sad
Wer betreibt eigentlich Servimg? Und warum kann man diesen Hostservice nicht direkt mit dem Forum verbinden und dadurch dieses langwierige/nervige Zweischritt-System ersetzen??
Es muss doch eine Möglichkeit geben Fotos besser in unsere Foren zu bekommen???
Meine Meinung ist, dass dieses mittelalterliche Zweischritt-System des Foto-Uploads, das zudem nur das Hochladen eines Bildes zur Zeit ermöglicht, nicht gerade dabei hilft -im Facebook-Zeitalter- ein Forum am Leben zu erhalten Sad

Was sagt Ihr dazu? -> Jetzt spreche ich explizit diejenigen von Euch an, die KEIN RPG-Forum haben!!

LG eine frustrierte Susanne

PS:
Wollte nur hinzufügen, dass ich wirklich ALLES versuche, um mein Forum sowohl optisch ansprechend und inhaltlich interessant zu gestalten!!!
Schaut selbst: Mein Forum

weimaranerfreundin
Stammgast
Stammgast

Weiblich Beiträge : 284
Hinweis : Hauptforum: www.weimaranerforum.eu
Anmeldedatum : 16.02.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Umständliches Hochladen von Fotos

Beitrag von #Frank am Mo 21 Jul 2014 - 12:27

Ich kann nicht nachvollziehen, was daran so umständlich ist.
Und auch bei FB ist es nicht so einfach Bilder hochzuladen.
Jeder in deinem Forum hat seinen eigenen Servimg Account mit dem er seine Bilder hochladen kann.
Und das ist auch nicht komplizierter als anderswo.
Auf den Button klicken --> Bild auswählen und bestätigen --> den passenden Link auswählen und im Beitrag einsetzen.
Genau so läuft das im allgemeinen.
Ich kenne auch Foren, in denen man Bilder bei einem externen Hoster hochladen und dann die Links von dort einsetzen muss.
Ich denke das es hier schon sehr leicht ist, seine Bilder zu posten.
Du hast nach dem Hochladen sogar drei verschieden Optionen um dein Bild einzusetzen. Desweiteren kannst du deine bei Servimg gespeicherten Bilder jederzeit an fast allen Orten im Netz einsetzen und musst diese nicht bei verschiedenen Diensten speichern so das du später keine übersicht mehr hast, wo deine Bilder überall gespeichert sind.

Ich finde schon, das es mit dem intigrierten Hoster schon sehr einfach ist seine Bilder hochzuladen und zu veröffendlichen.



Keine Unaufgeforderten PN senden! Unsere Regeln Passwort vergessen ? Info's zu den Gründerdaten
Mein IPad schreibt die tollsten Wörter... Nicht wundern... Einfach geniessen...!

Meine Geduld wird geladen:

Fortschritt: 67%
Never change a running system on Friday!

#Frank
Admin a.D.
Admin a.D.

Männlich Beiträge : 34547
Hinweis : Admin außer Dienst
Anmeldedatum : 13.08.08
Firefox

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Umständliches Hochladen von Fotos

Beitrag von weimaranerfreundin am Mo 21 Jul 2014 - 12:56

Das ist es ja gerade: Man muss erst die Bilder hochladen und dann mit Code einsetzen. Das sind zwei Schritte.
Bei Facebook - oder sogar in der foreneigenen Galerie lädt man die Bilder hoch und gut ist.
Natürlich gibt es immer Systeme oder Anbieter, die geringeren Service leisten Smile
Aber ich habe mal gelernt, dass man sich immer an denen orientieren sollte, die besser sind, als man selbst....
Und wenn ich meine User frage, warum postest Du bei FB und nicht im Forum, wenn Du sowieso hier bist.... und dann zur antwort kommt, dass es zu umständlich ist, dann gehe ich dem nach und versuche etwas zu machen. Ich habe superviel Arbeit in mein Forum gelegt und wäre schon sehr traurig, wenn ich es wegen schwindender Userzahl aufgeben muss... Daher kämpfe ich, um es meinen Usern bei uns im Forum so angenehm wie möglich zu machen....
Und da es in der Galerie möglich ist Bilder direkt hochzuladen, frage ich mich, warum es nicht möglich ist, diesen service im kompletten Forum anzubieten.
Wenn es am Speicherplatz liegt, der Kosten verursacht, dann bin ich auch gern bereit dafür zu bezahlen - in angemessenen Grenzen (denn FB bietet diesen Service ja auch gratis an).
Und zudem hatte ich ja auch die Möglichkeit des Hochladens mehrerer Bilder gleichzeitig angesprochen.... Ist schon etwas nervig eine Bilderserie im Forum zu posten. Bei Facebook lade ich zig Bilder gleichzeitig in Alben und das dauert auf jeden Fall einen Bruchteil von dem, was ich in meinem Forum an Zeit aufwenden muss.....

Keine persönliche Kritik oder Anklage - nur ein Wink.

weimaranerfreundin
Stammgast
Stammgast

Weiblich Beiträge : 284
Hinweis : Hauptforum: www.weimaranerforum.eu
Anmeldedatum : 16.02.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Umständliches Hochladen von Fotos

Beitrag von Günther am Mo 21 Jul 2014 - 13:14

Hallo,

weil wir hier in den Allgemeinen Diskussionen sind, poste ich auch mal meine persönliche Meinung dazu. Smile

Ich muss Frank beipflichten: Der Bildupload auf Servimg ist doch an und für sich kein großer Aufwand? Man wählt das Bild aus, bestätigt und übernimmt den komplett einbaufertigen Code dann per copy & paste in den Beitrag. Smile

Deinem Beitrag entnehme ich, dass dieses copy & paste des fertigen BBCodes in deinen Augen noch zuviel Arbeit macht, sondern du es lieber hättest, der Code würde direkt im Beitrag eingesetzt werden. Das ist allerdings aus einem Grund nicht so umgesetzt:
Servimg ist nicht auf Forumieren-Forenbeiträge beschränkt. Jeder Forumieren-Nutzer erhält dort einen kostenlosen Account und darf unbegrenzt viele Bilder dort hosten (solange die AGB eingehalten werden) und das auch für andere Verwendungszwecke als sie direkt in den Beitrag einzusetzen. Deshalb bekommt man 3 BBCodes zur Auswahl sowie den Direktlink - damit man eben selbst damit weiterarbeiten kann. Würde das Bild direkt in den Beitrag eingesetzt, würde sich Servimg ausschließlich darauf beschränken und den Nutzern weniger Handlungsfreiraum lassen.
So ist das eigentlich gedacht. Wink

Wobei ich dir allerdings beipflichten möchte, Susanne: Der Upload mehrerer Bilder auf Servimg könnte wirklich noch verbessert werden. Damit hast du absolut recht und deshalb gibt es auch bereits einen entsprechenden Verbesserungsvorschlag in unserem Pool:
http://hilfe.forumieren.com/t23303-multiupload-funktion-servimg

Günther
Admin a.D.
Admin a.D.

Männlich Beiträge : 15349
Anmeldedatum : 16.07.08
Firefox

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Umständliches Hochladen von Fotos

Beitrag von Jeff99 am Mo 21 Jul 2014 - 13:29

Also wenn ich mich auch einmischen darf; Ich schließe mich dieser Meinung an. Auch ich selber kenne dies mit dem mangelnden Bilderupload bei meinen Usern nur zu gut, auch wenn ich selber nicht besser bin.
Ich denke aber auch, dass es daran liegt, dass man bei Facebook auch eben kurz bequem mobil Fotos hochladen kann . Man wählt sie aus und schreibt eben noch eine Zeile Text dazu, das war's. Beim Forum muss man den Link erst kopieren und einfügen, was zudem nicht mal mit allen Mobilgeräten möglich ist, mal die richtige ''mobile Forenversion'' ausgenommen.
Noch ein weiterer Punkt ist, dass man als neuer User nicht direkt durchsteigt, solange man nicht direkt mit dem Service vertraut ist. So ist es jedenfalls bei meinen Usern, diese werden immer von dieser Methode des Fotohochladens abgeschreckt.

Jeff99
Lehrling
Lehrling

Männlich Beiträge : 183
Anmeldedatum : 14.10.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Umständliches Hochladen von Fotos

Beitrag von BVB134 am Mo 21 Jul 2014 - 13:48

Ich kann dir da raten, den UC Browser zu verwenden und www.servimg.com in die Browserzeile einzugeben. Dann musst du dich mit der Mailadresse und dem Passwort einloggen, welche du bei der Erstellung deines Forums verwendet hast. Auf der nächsten Seite gehst du auf Bild senden, wählst das gewünschte Bild aus, und den Link kannst du dann irgendwo in dein Forum setzen.

Habe selber ein Forum, und ich habe das, wenn ich das mit meinem Telefon gemacht habe, immer so gemacht.

MfG
BVB134

BVB134
Lehrling
Lehrling

Männlich Beiträge : 166
Hinweis : Borusse
2.Ermahnung
Anmeldedatum : 26.01.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Umständliches Hochladen von Fotos

Beitrag von joschi1989 am Di 22 Jul 2014 - 0:48

Also ich finde Servimg im Forum schon sehr praktisch bzw. super das dieser Service dort intregiert ist.
Das man den Code raus kopieren muss ist auch nur Übungssache, man sollte vielleicht als Admin die neuen User darauf aufmerksam machen wie das funktioniert. Wenn man das z.B. als eine "Globale Ankündigung" o.ä. im Forum einstellt bekommt auch jeder das mit. Einfach ein kleines Tutorial basteln und fertig.

Was wirklich noch verbessert werden sollte ist das bereits angesprochene MultiUpload. Hier sollte Servimg wirklich recht schnell was anbieten, da die Konkurrenz so etwas bereits schon lange hat.
Ich kenne z.B. einen Anbieter (darf man den hier nennen?) wo man mehrere Bilder hosten kann und man bekommt nach dem Upload sofort alle Codes für alle Bilder, sei es BBCodes, HTML oder ähnliches.

joschi1989
Kaiser
Kaiser

Männlich Beiträge : 679
Anmeldedatum : 16.07.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Umständliches Hochladen von Fotos

Beitrag von lupa11 am Di 22 Jul 2014 - 12:13

Liebe Susanne,

bei mir ist es umgekehrt. Ich habe mit FB echte Probleme bis da ein Foto für die Seite hoch geladen wird, für ein Album ist es kein Problem.
Doch muss zugeben, dass ich ungern bei FB Fotos einstelle (private so gut wie nie), der Grund: die Datensicherung ist mir sehr wichtig, hier bei Servimg habe ich ein gutes Gefühl, bei FB eben nicht.

lupa11
Lehrling
Lehrling

Weiblich Beiträge : 165
Hinweis : zeitweise mit Linux + Chromium oder mit WIN 10 mit Chrome oder Yandex unterwegs
Anmeldedatum : 18.09.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Umständliches Hochladen von Fotos

Beitrag von TheLaughingFerret am Mi 23 Jul 2014 - 14:10

Ich finde es ehr vorteilhaft das die Bilder nicht direkt geuploadet werden!
So kann man durch Html das Bild verkleinern und co.
außerdem braucht man ja auch manchmal Hintergrundbilder für HTML bögen und co. das würde für mich extrem umständlich sein, wenn ich eben nicht durch diese zwei/drei klicks das bild hochladen kann.

TheLaughingFerret
Neuling
Neuling

Beiträge : 13
Anmeldedatum : 21.07.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Umständliches Hochladen von Fotos

Beitrag von Fisch am Mi 23 Jul 2014 - 16:23

Ich bin mal so frech:
ich kenne das Procedere vom Gesichtsbuch und Co. nicht und möchte es nicht kennen, daher vergleiche ich den Bilderdienst Servimg mal mit anderen Bilderdiensten - z.B. Photobucket.
Servimg - etwas umständlich wenn es nicht gewohnt ist, kein "Mehrfachupload", keine Albenbildung
Photobucket: Mit Icons einfacher zu finden, die LINKS zum Bild sind schwerer zu holen über ein Contextmenü, der Mehrfachupload ist SO schnell auch nicht (5-6 Bilder sind bei Servimg schneller da!) und die automatische Zuordnung zu den Alben klappt zu 80% nicht richtig. Ergo: Sieger nach Punkten: Servimg. Auch mit anderen Servern gibt es Probleme, z.B. Verfügbarkeit der Server generell. Und vom "Bandbreitenbedarf" ganz zu schweigen, da nimmt sich das "Fotokörbchen" ja gern heraus, einfach Bilder nicht mehr anzuzeigen, bis die Bandbreite wieder da ist. DAS kenne ich auch nicht von Servimg.

Abgesehen von der Mehrfach-Aufladung möchte ich den Dienst nicht missen - und die Bilder bearbeitet ich eh VORHER. Ein "Direktupload" nach dem Motto "Was esse ich gerade" - NO GO, das ist nicht der Sinn eines FORUMS, wohl eher eines Blogs oder Chatrooms.

Wenn Du den BILDERDIENST für eine möglich Ruhe in Deinem Forum verantwortlich machst, befürchte ich bis Du auf dem falschen Dampfer.. Ich habe spassenshalber in "Tante Google" WEIMARER eingegeben - bis Seite 10 fand ich WEDER Dein Forum noch Deine Facebook-Sache, mit "Weimarer Hund" habe ich bis Seite 9 geschaut ohne Ergebnis, da waren einige Foren und Blogs vorher...
So traurig das ist, Du scheinst für Tante Google nicht interessant zu sein...

Fisch
Freiwilliger Helfer
Freiwilliger Helfer

Männlich Beiträge : 449
Anmeldedatum : 08.02.08
Firefox

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Umständliches Hochladen von Fotos

Beitrag von weimaranerfreundin am Mi 23 Jul 2014 - 20:15

Wundert mich kein bisschen, dass Du unser Forum nicht unter Weimarer findest. - Uns geht es nicht um die Einwohner der schønen Goethestadt, die sich Weimarer nennen, sondern um den Weimaraner ! Den grauen vielseitigen Jagdgebrauchshund.
Und wenn Du "Weimaranerforum" eintippst, dann tauchen wir auch ganz oben auf der ersten Seite auf.
Einen guten Pagerank mit 2 haben wir auch bereits.
Soviel nur als Antwort auf Deine "Frechheit" Wink
Nichts fuer Ungut - gefunden wird unser Forum.
Wir haben einen Pageview von ueber 0,5 mio und ueber 25.000 Deutsche haben unser Forum auch bereits besucht.
Aber wie ich bereits eingangs schrieb, sind es meine User, die die Umstændlichkeit des Hochladens von Fotos beklagt haben.
Und um die Zufriedenheit meiner User geht es mir!
Man mag Facebook hassen und verfluchen, aber dass diese soziale Plattform tonangebend in Sachen Netwerk ist, ist wohl nicht zu verleugnen.
Aber darum geht  es auch gar nicht.
Es geht mir einzig und allein darum meinen Usern ein super Forum - in jeglicher Hinsicht- zu bieten.
Danke Euch Allen fuer die liebgemeinten Ratschlæge.

weimaranerfreundin
Stammgast
Stammgast

Weiblich Beiträge : 284
Hinweis : Hauptforum: www.weimaranerforum.eu
Anmeldedatum : 16.02.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Umständliches Hochladen von Fotos

Beitrag von BVB134 am Mi 23 Jul 2014 - 20:40

Hab ich bei meinem Forum auch, wenn du da den Namen meines Forums eingibst, wirst du mein Forum gar nicht finden, obwohl der Internet-Staubsauger Google ewig in meinem Forum rumschnüffelt. Aber warum wird dann mein Forum nicht in den Suchergebnissen angezeigt, warum?

BVB134
Lehrling
Lehrling

Männlich Beiträge : 166
Hinweis : Borusse
2.Ermahnung
Anmeldedatum : 26.01.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Umständliches Hochladen von Fotos

Beitrag von Günther am Do 24 Jul 2014 - 0:39

BVB134, weil es unzählige Websites und Foren zum Thema Borussia/BVB gibt, die wesentlich umfangreicher, bekannter, länger existierend und aktiver sind als dein Forum. Wink Diese Websites haben höhere Pageranks als dein Forum und werden deshalb zuerst bei Google gelistet, wenn man nach einem Begriff aus dem BVB-Umfeld sucht. Da dein Forentitel ein Begriff aus diesem Umfeld ist, werden eben zuerst die Websites mit höheren Pageranks angezeigt, die ebenfalls damit zu tun haben.

Aber:

Günther
Admin a.D.
Admin a.D.

Männlich Beiträge : 15349
Anmeldedatum : 16.07.08
Firefox

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Umständliches Hochladen von Fotos

Beitrag von F. Walter am Mi 30 Jul 2014 - 13:39

@Günther schrieb:

Wobei ich dir allerdings beipflichten möchte, Susanne: Der Upload mehrerer Bilder auf Servimg könnte wirklich noch verbessert werden. Damit hast du absolut recht und deshalb gibt es auch bereits einen entsprechenden Verbesserungsvorschlag in unserem Pool:
http://hilfe.forumieren.com/t23303-multiupload-funktion-servimg

Ich schließe mich der Beipflichtung uneingeschränkt an.  top 

Leider ist der Hinweis auf den Verbesserungsvorschlag nutzlos, weil er zum einen geschlossen und zum anderen, aus dem Jahre 2010 ist. Da sich von dort, bis heute ja nun offensichtlich nichts getan hat, ist auch nicht zu erwarten, das sich jetzt etwas tut. Schade eigentlich, denn das wäre immerhin eine Funktion, die Zeitgemäß wäre. Nach so langer Zeit, sollte es erlaubt sein, wenn man einen solchen Vorschlag, entweder wieder öffnen lassen, oder neu erstellen könnte, damit er auch tatsächlich wieder im Pool ist und nicht abgehakt und ungeachtet herumdümpelt, obwohl die Zwischenzeit neue Möglichkeiten hervorgebracht hat.

Schön wäre es in diesem Zusammenhang, wenn sich mal jemand aus der Technik melden würde und schreibt, welche Vorschläge nicht umgesetzt werden. Dann wüßte man zumindest, das die Vorschläge sowohl Auge, als auch Gedanken gefunden haben.

Um aber beim Thema zu bleiben, wünsche ich mir die Funktion des Multi-Upload, ebenfalls. Heutzutage werden häufiger und vor Allem, mehr Bilder auf einmal gepostet, weil die Möglichkeiten dazu besser, als noch vor 4 Jahren sind. Die Entwicklung geht halt weiter, deshalb wäre es schön, wenn genau dieses, bei Servimg auch weiterginge.

Grüße vom Schnatterchen

F. Walter
Lehrling
Lehrling

Männlich Beiträge : 107
Anmeldedatum : 29.02.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Umständliches Hochladen von Fotos

Beitrag von Günther am Mi 30 Jul 2014 - 13:47

Schnatterchen schrieb:Leider ist der Hinweis auf den Verbesserungsvorschlag nutzlos, weil er zum einen geschlossen und zum anderen, aus dem Jahre 2010 ist. Da sich von dort, bis heute ja nun offensichtlich nichts getan hat, ist auch nicht zu erwarten, das sich jetzt etwas tut.
Wenn du dir mal unsere Vorschlags-Regeln durchliest, wirst du erfahren, dass jeder Vorschlagsthread nach einem Monat geschlossen wird. Außerdem kann es oft jahrelang dauern, bis eine technische Funktion umgesetzt wird. Dazu können wir dir aber keine nähere Auskunft geben, weil diese Entscheidungen von unserer Zentrale im internationalen Blick und mit Prioritätensetzung getroffen werden.
Die beiden Tatsachen, dass der Thread aus 2010 und geschlossen ist, bedeuten also nichts. Wink Der Vorschlag befindet sich im Pool und ist aktiv.

Schnatterchen schrieb:Schön wäre es in diesem Zusammenhang, wenn sich mal jemand aus der Technik melden würde und schreibt, welche Vorschläge nicht umgesetzt werden. Dann wüßte man zumindest, das die Vorschläge sowohl Auge, als auch Gedanken gefunden haben.
Grundsätzliches zu den Vorschlägen...

Aber wie du schon sagst, ist das nicht Thema dieses Threads.

Günther
Admin a.D.
Admin a.D.

Männlich Beiträge : 15349
Anmeldedatum : 16.07.08
Firefox

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Umständliches Hochladen von Fotos

Beitrag von Rüdiger am Mi 30 Jul 2014 - 15:11

Meine ganz ehrliche Meinung dazu ist, dass ich das Hochladen von Grafiken/Fotos/Bildern überhaupt null umständlich finde.
Wenn man nicht einmal bereit ist bzw. einem selbst das zu umständlich ist, eine Grafik hochzuladen, den gewünschten Code zu kopieren und in einem Beitrag einzufügen, so frage ich mich, was kommt als nächstes was dann noch zuviel ist...?
Ein wenig Krafttraining der Fingermuskulatur ist zum einen gesund und zum Anderen fördert es die (Fein)Motorik der Grabbelfinger... Wink
Aber mal im Ernst, ich finde das man ruhig auch noch ein wenig arbeiten darf wenn man sein Forum bzw. die Beiträge etc. mit Grafiken füllen möchte und das dies nicht zuviel verlangt sein dürfte.

Liebe Grüße
Rüdiger

Rüdiger
Kaiser
Kaiser

Männlich Beiträge : 2160
Hinweis : Habe Internet gelöscht!
Anmeldedatum : 09.08.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Umständliches Hochladen von Fotos

Beitrag von Stephan68 am Mi 30 Jul 2014 - 18:42

Also ich komme damit gut zurecht und finde es überhaupt nicht "umständlich".

Meine Bilder sind ca.5184px X 3456px (bei ca.4MB) groß und bei der Größe
dauert es natürlich bis man ein Bild hochgeladen hat!!
Deshalb gehe ich hin und verkleinere die Bilder vorher auf ca.1600px X
1067px und sind innerhalb von wenigen Sek. hochgeladen.

LG Stephan

Stephan68
Neuling
Neuling

Männlich Beiträge : 29
Anmeldedatum : 21.06.13
Firefox

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Umständliches Hochladen von Fotos

Beitrag von #Frank am Mi 30 Jul 2014 - 18:59

[quote="Stephan68"Meine Bilder sind ca.5184px X 3456px (bei ca.4MB) groß und bei der Größe
dauert es natürlich bis man ein Bild hochgeladen hat!!

LG Stephan[/quote]

Dazu möchte ich gleich mal etwas sagen:
1. würden Bilder mit 4MB bei Servimg nicht zu Speichern sein und
2. Warum sollte man solche Bilder in einem Forum einsetzen.

Man muss sich schon im klaren sein, das solch große Bilder eine Menge Speicherplatz beanspruchen und Trafic beim Berachter erzeugen, sowie die Ladezeit einer Seite sehr stark verzögern können.
Was würde es für einen Sinn machen ein solch großes Bild hochzuladen und es dann in einem Forum oder einer sonstigen Seite wieder zu verkleinern?
Auch heute noch gilt, das Bilder die auf einer Webseite eingesetzt werden nicht größer als 800 x 600 Px sein müssen.

In den allermeisten Fällen ist das aber auch schon zu groß.
Optimal ist es, wenn man Bilder die man auf einer Seite oder einem Forum einsetzen will, auch in der Größe speichert, die diese dann auch später haben sollen.

Das soweit zur Größe von Bildern beim Hochladen.

Alles andere wird sich schon noch ergeben. Und wer weiß,  eventuell wird auch servimg.com bald mal überarbeitet sodas es auch den viel gewünschten Mulit Abload geben wird.



Keine Unaufgeforderten PN senden! Unsere Regeln Passwort vergessen ? Info's zu den Gründerdaten
Mein IPad schreibt die tollsten Wörter... Nicht wundern... Einfach geniessen...!

Meine Geduld wird geladen:

Fortschritt: 67%
Never change a running system on Friday!

#Frank
Admin a.D.
Admin a.D.

Männlich Beiträge : 34547
Hinweis : Admin außer Dienst
Anmeldedatum : 13.08.08
Firefox

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Umständliches Hochladen von Fotos

Beitrag von Stephan68 am Mi 30 Jul 2014 - 19:12

Ich wollte eig. damit sagen das man die Bilder,bevor man sie hochladen möchte, verkleinert !! Smile 

Servimg übernimmt ja das verkleinern, aber das dauert zu lange.

LG Stephan


Stephan68
Neuling
Neuling

Männlich Beiträge : 29
Anmeldedatum : 21.06.13
Firefox

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Umständliches Hochladen von Fotos

Beitrag von #Frank am Mi 30 Jul 2014 - 19:21

[quote="Stephan68"
Servimg übernimmt ja das verkleinern, aber das dauert zu lange.

LG Stephan

[/quote]

Da hast du recht, aber auch das ist doch vollkommen Sinnlos.
Warum läd man erst fast fünf MB hoch, verbraucht damit Trafic und Zeit, um das Bild dann Serverseitig wieder verkleinern zu lassen?
Das du das so machst ist ganz gut, aber was ich damit sagen will, was es doch eigentlich für sinnlose Aktionen sind, riesen Bilder hoch zu laden um diese dann wieder verkleinern zu lassen.

Darüber sollte doch jeder erstmal nachdenken, bevor er ein Bild ins Netz stellt.

Aber das nur neben bei zum Nachdenken. Wink

Zurück zum Thema...



Keine Unaufgeforderten PN senden! Unsere Regeln Passwort vergessen ? Info's zu den Gründerdaten
Mein IPad schreibt die tollsten Wörter... Nicht wundern... Einfach geniessen...!

Meine Geduld wird geladen:

Fortschritt: 67%
Never change a running system on Friday!

#Frank
Admin a.D.
Admin a.D.

Männlich Beiträge : 34547
Hinweis : Admin außer Dienst
Anmeldedatum : 13.08.08
Firefox

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Umständliches Hochladen von Fotos

Beitrag von Daniela1111 am Mo 2 März 2015 - 18:20

Also ich muß mich mal kurz zu Wort melden. Ich habe genau das gleiche Problem mit Facebook. Obwohl Servimg hier schon fortschrittlich ist, ist es meinen Usern vor allem den jüngeren viel zu umständlich. Mal eben ein Foto von unterwegs vom Mobilteil aus.......

Es ist einer der Gründe warum in unserem Hobby- Bereich bereits riesengroße Foren wg. schwindenden Userzahlen dicht gemacht haben.

Facebook hat uns bereits überrannt, und es sollte definitiv überdacht werden, eine weitere Alternative ohne Wahlmöglichkeit anzubieten.

Weil im mom. läuft es so, das mir die User per Facebook PN die Bilder schicken, ich lade diese dann auf meinen Rechner und versuche diese zeitnah dann ins Forum zu laden. Nur auf Dauer kann ich das nicht machen, da ich auf dem Land lebe und einen LTE Vertrag mit Volumenbegrenzung habe und jeden Monat Volumen nachgekauft werden muß.

Daniela1111
Lehrling
Lehrling

Beiträge : 88
Anmeldedatum : 03.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten