SSL Verschlüsselung kostenlos anbieten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

SSL Verschlüsselung kostenlos anbieten?

100% 100% 
[ 36 ]
0% 0% 
[ 0 ]
0% 0% 
[ 0 ]
 
Stimmen insgesamt : 36

SSL Verschlüsselung kostenlos anbieten

Beitrag von Asciugamano am So 15 Apr 2018 - 15:19

Guten Tag,

ich wollte hier mal vorschlagen, dass forumieren doch Let's Encrypt nutzen könnte, sodass sie nicht für die SSL-Kosten aufkommen müssten.
Dadurch kann die SSL-Verschlüsselung im kostenlosen Paket zur Verfügung gestellt werden, ohne dass auf forumieren zusätzliche Kosten zukommen.

Gerade mit der kommenden DGSOV erachte ich einen solchen Schritt als wichtig, damit ein 'kostenloses Forum' auch wirklich kostenlos (und legal) bleiben kann.
avatar
Asciugamano
Meister
Meister

Beiträge : 201
Anmeldedatum : 13.12.14
keine
Chrome phpBB3

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: SSL Verschlüsselung kostenlos anbieten

Beitrag von Faline am So 15 Apr 2018 - 21:50

Hallo,

Ein paar private Bemerkungen von Mitglied Faline zu diesem Vorschlag :
Auf der Seite https://letsencrypt.org/docs/faq/ steht :
Will Let’s Encrypt issue Organization Validation (OV) or Extended Validation (EV) certificates?
We have no plans to issue OV or EV certificates.
Forumieren gehört wohl kaum zur potentiellen Kundschaft von letsencrypt.org und braucht sie auch gar nicht.

Völlig gratis sind die Zertificate von letsencrypt.org übrigens auch nicht unbedingt :
In some cases, integrators (e.g. hosting providers) will charge a nominal fee that reflects the administrative and management costs they incur to provide Let’s Encrypt certificates.

Wie aus dem Tutorial https://hilfe.forumieren.com/t42591-update-27-01-2017-ssl-zertifikate-fur-forumieren-foren#280343 hervorgeht, zahlen wir einen Beitrag für den administrativen Aufwand :
Die bezahlten Guthabeneinheiten kommen der Installation, der Konfiguration, dem Erneuern und Aktualisieren des Zertifikates 100% zu Gute.

Ausserdem sind die Zertifikate von letsencrypt.org nur 90 Tage gültig.
avatar
Faline
Freiwilliger Helfer
Freiwilliger Helfer

Weiblich Beiträge : 214
Anmeldedatum : 08.12.17
keine
Safari phpBB2

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: SSL Verschlüsselung kostenlos anbieten

Beitrag von Asciugamano am So 15 Apr 2018 - 22:18

Hallo Faline!

@Faline schrieb:Forumieren gehört wohl kaum zur potentiellen Kundschaft von letsencrypt.org und braucht sie auch gar nicht.
Aber forumieren nutzt doch keine OV oder EV Zertifikate? Zumindest sehe ich nirgendwo forumierens Namen in den Foren, die die SSL-Verschlüsselung aktiviert haben.

@Faline schrieb:Völlig gratis sind die Zertificate von letsencrypt.org übrigens auch nicht unbedingt :
In some cases, integrators (e.g. hosting providers) will charge a nominal fee that reflects the administrative and management costs they incur to provide Let’s Encrypt certificates.
Da hast du Recht, dass sie eventuell nicht unbedingt völlig gratis sind. Aber selbst mit einer "nominal fee" sollten die Kosten weniger als auf die herkömmliche Art sein, wofür es sich lohnen würde.

@Faline schrieb:Ausserdem sind die Zertifikate von letsencrypt.org nur 90 Tage gültig.
Sie werden automatisch erneuert.

In der Tat habe ich gerade festgestellt, dass forumieren Let's Encrypt bereits nutzt, also ist forumieren sehr wohl potentielle Kundschaft.
Das bedeutet aber auch, dass ihr kostenlose Zertifikate für 45 Euro verkauft.

Ich denke, dann macht dieser Vorschlag keinen Sinn mehr und viele Foren werden einfach illegal...
avatar
Asciugamano
Meister
Meister

Beiträge : 201
Anmeldedatum : 13.12.14
keine
Chrome phpBB3

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: SSL Verschlüsselung kostenlos anbieten

Beitrag von gnadenlos am So 15 Apr 2018 - 22:37

Hallo,

kostenlos kann man nicht verlangen. Es wäre aber sicher mehr als sinnvoll, wenn das Zertifikat losgelöst von den Paketen im Angebot wäre.

Gruß
gnadenlos
avatar
gnadenlos
Geselle
Geselle

Beiträge : 56
Anmeldedatum : 29.12.17
keine
Firefox Invision

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: SSL Verschlüsselung kostenlos anbieten

Beitrag von Zink am So 15 Apr 2018 - 22:41

Naja, da Forumieren die Erstellung kostenloser Foren anbietet, sollte man doch verlangen können, dass diese erstellten Foren auch legal bestehen, meiner Meinung nach.

Zink
Lehrling
Lehrling

Männlich Beiträge : 25
Anmeldedatum : 07.09.17
keine
Chrome phpBB2

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: SSL Verschlüsselung kostenlos anbieten

Beitrag von Faline am Mo 16 Apr 2018 - 2:58

Hallo,

Danke für die Info Asciugamano ! Ich kenne mich bei den Zertifizierungen nicht aus, und da bei Forumieren auch Zahlungsverkehr stattfindet, hatte ich voreilig den Schluss gezogen, dass dafür ein Minimalzertifikat wohl nicht ausreicht.


Für mich ist der Satz
@Asciugamano schrieb:Dadurch kann die SSL-Verschlüsselung im kostenlosen Paket zur Verfügung gestellt werden...
nicht ganz klar. Ist damit gemeint, dass die SSL-Verschlüsselung im kostenlosen Paket als wählbare Option zu einem bescheidenen Preis zur Verfügung gestellt werden oder dass sie gratis inbegriffen sein soll ? Ich erwarte nicht, dass Forumieren von Luft und Liebe leben soll, aber dass https schon im Gratispaket zu einem vernünftigen Preis zugänglich gemacht wird, also zugänglich bleibt wie bisher, würde ich befürworten.

Ich hab noch nicht abgestimmt, weil ich die Fragestellung nicht eindeutig verstanden habe.
avatar
Faline
Freiwilliger Helfer
Freiwilliger Helfer

Weiblich Beiträge : 214
Anmeldedatum : 08.12.17
keine
Safari phpBB2

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: SSL Verschlüsselung kostenlos anbieten

Beitrag von Asciugamano am Mo 16 Apr 2018 - 22:37

@Faline schrieb:Ist damit gemeint, dass die SSL-Verschlüsselung im kostenlosen Paket als wählbare Option zu einem bescheidenen Preis zur Verfügung gestellt werden oder dass sie gratis inbegriffen sein soll ?
Hier im Vorschlag war in der Tat gemeint, dass SSL eben mit den erstellten Foren kommen sollte, weil forumieren eben kostenlose Foren verspricht und all die anderen Wartungen auch nicht bezahlt werden müssen.
Gratis deswegen, weil ich eben dachte, dass Let's Encrypt forumieren das ermöglichen könnte. Zum Zeitpunkt des Vorschlags wusste ich eben nicht, dass es bereits genutzt wird. Das hatte ich dann rein zufällig entdeckt, als ich den Typen (DV, OV oder EV) der von forumieren genutzten Zertifikate herausfinden wollte.

Ich persönlich fände es bereits schön, wenn der Kauf von SSL im Gratispaket zur Verfügung steht.
avatar
Asciugamano
Meister
Meister

Beiträge : 201
Anmeldedatum : 13.12.14
keine
Chrome phpBB3

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: SSL Verschlüsselung kostenlos anbieten

Beitrag von Faline am Di 17 Apr 2018 - 0:28

Danke Asciugamano !

Nach Begutachtung der Forumieren-Werbung bin ich nun zu einer Entscheidung gekommen :

  • Gratis
    100% kostenloses Basis-Paket, mit all den Features für den Anfang.
  • Erweitert
    Entwickeln Sie Ihr Forum weiter, um Ihre Community wachsen zu lassen.
  • Premium
    Der ultimative Boost für Ihr Forum mit weiteren, umfangreicheren und erweiterten Features.

Das SSL-Zertifikat passt eindeutig zu Punkt 1 : "mit all den Features für den Anfang". Das hat nichts mit einer "Weiterentwicklung" oder einer "wachsenden Community" zu tun, und schon gar nichts mit einem "ultimativen Boost". Schliesslich braucht ein junges Ehepaar ein Schloss mit Schlüssel an seiner Wohnung schon längst, bevor die ersten Kinder zur Welt kommen.

Siehe auch
@\"Emily Stein" Stein https://hilfe.forumieren.com/t43399-dsgvo-datenschutz-grundverordnung#287067 schrieb:Man muss aber im Hinterkopf behalten, dass z.b mit dem nächsten oder übernächsten Update bei Chrome (so hatte ich zumindest gehört), Seiten ohne ein solches Zertifikat nicht mehr erreichbar wären.
Also Basic...
avatar
Faline
Freiwilliger Helfer
Freiwilliger Helfer

Weiblich Beiträge : 214
Anmeldedatum : 08.12.17
keine
Safari phpBB2

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: SSL Verschlüsselung kostenlos anbieten

Beitrag von Geli am Mi 18 Apr 2018 - 8:36

Hallo ihr Lieben,

meiner Meinung nach sollte "hptts" inclusive bereits im Basispaket kostenlos enthalten sein - da ja "https" Pflicht wird. Wenn nun jemand ein kostenloses Forum möchte und sich für ein Basispaket entscheidet und "https" extra zahlen soll, ist es nicht mehr kostenlos. Dies werden viele nicht annehmen - wenn es heißt kostenlos - z.B. Basispaket - dann sollte es kostenlos sein - also ohne weiteren Kosten. Dadruch gewinnt man keine Kunden - im Gegenteil.

Ich habe z.B. bei einem Anbieter eine Website ein Basispaket und dort wurde kostenlos auf "https" umgestellt - ist somit im Basispaket enthalten - und zahle nicht extra.
avatar
Geli
Meister
Meister

Weiblich Beiträge : 210
Anmeldedatum : 12.10.09
keine
Firefox phpBB3

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: SSL Verschlüsselung kostenlos anbieten

Beitrag von Dreami am Mi 18 Apr 2018 - 19:14

Mehr rein pro-forma um auch schriftliche Zustimmung, statt nur einer Abstimmung zu zeigen - mein Vote geht hier definitiv an 'Ja'. top
Die Gründe wurden hier und in den anderen Threads zum Thema bereits zu genüge genannt: es ist Pflicht, wird notwendig und es wird mit dem aktuellen Modell dann künftig auch falsche Werbung betrieben.

@Asciugamano schrieb:Ich persönlich fände es bereits schön, wenn der Kauf von SSL im Gratispaket zur Verfügung steht.

Mit dem hier kann ich persönlich mich allerdings auch arrangieren.
avatar
Dreami
Geselle
Geselle

Weiblich Beiträge : 59
Anmeldedatum : 27.09.14
keine
Firefox phpBB2

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: SSL Verschlüsselung kostenlos anbieten

Beitrag von Miho am Do 19 Apr 2018 - 10:33

Gab von mir ebenfalls ein "ja", die Gründe hierfür wurden bereits aufgeführt.
avatar
Miho
Geselle
Geselle

Weiblich Beiträge : 86
Anmeldedatum : 08.07.14
keine
Chrome phpBB2

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: SSL Verschlüsselung kostenlos anbieten

Beitrag von Arynah am Do 19 Apr 2018 - 11:09

Ich sehe es ähnlich. Ohne ein kostenloses SSL Zertifikat, das bereits beim Erstellen eines Forums vorhanden ist, macht sich jeder neue Nutzer oder Forumieren selbst, die eine illegale Dienstleistung anbieten, strafbar. Neben der Tatsache, dass es heißt, dass zumindest Chrome im nächsten oder übernächsten Update Seiten ohne SSL Zertifikat nicht mehr anzeigen möchte, gehen Forumieren selbst ohnehin wahrscheinlich etliche Werbekosten flöten.

Da aber auch ein technischer Aufwand dort bestimmt besteht, könnte man natürlich anfangs ein Kurzzeitzertifikat stellen, falls es so etwas gibt, um das Forum erst einmal zu testen und dannach müsste man es für ein paar Euronen erneuern. Aber bitte nicht 40 Euro Smile
avatar
Arynah
Lehrling
Lehrling

Beiträge : 10
Anmeldedatum : 07.10.14
keine
Chrome phpBB3

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: SSL Verschlüsselung kostenlos anbieten

Beitrag von Nycto am Fr 20 Apr 2018 - 17:51

Ich möchte auch einmal etwas dazu sagen, statt meine Stimme kommentarlos abgegeben zu haben. Ich finde die Aussage im folgendem Link ziemlich "aus der Luft gegriffen", möchte ich mal sagen (https://hilfe.forumieren.com/t43399p25-dsgvo-datenschutz-grundverordnung#287154). Es ist schade, dass Forumieren sich derart verändert hat und nun scheinbar die Hoffnungen einiger - gar vieler - Nutzer zerstören mag.

Ich frage mich, wie es in Zukunft weitergehen soll. Ich kenne Leute, mich mit einbezogen, die sehr früh angefangen haben, sich für RPG Foren zu begeistern. Ganz egal, um welches Genre es sich hierbei handelt. Ein Teil davon hat somit angefangen, sich mit HTML und CSS zu beschäftigen. Ich war immer ein Nutzer, der die Angebote von Forumieren und deren Helfer sehr geschätzt hat. Auch wenn ich einige Dinge für nicht nötig erachtet habe, aber sie waren da und einigen hat es geholfen. Wieso zum Himmel sind denn nun jetzt plötzlich diese Pakete zu erkaufen? Ganz davon abgesehen, dass wir so ins kalte Wasser geworfen wurden. "Freuen" kann ich mich über diese "tolle" Neuigkeit ehrlich gesagt überhaupt nicht. Ich selber bin kein Admin mehr in aktiven Foren, lediglich nur noch einfacher User und Mitnutzer. Dennoch besitze ich hier und da noch weitreichende Foren, die damals sehr aktiv waren und deren User-Accounts noch immer bestehen, um bei Zeiten, Lust und Laune etwas nachzulesen. Zusätzlich besitze ich Testforen, in denen ich meine Code-Talente ausweiten wollte, um vielleicht irgendwann ein besseres Forum wieder auferstehen zu lassen.

Seit die Pakete aber öffentlich sind, gerade jetzt die Sache mit dem Datenschutz im Munde aller Leute ist und es zudem noch heißt, dass Chrome eventuell in der nächsten Zeit ein Update starten wird [....] wie im Vorpost erwähnt, bin ich Forumieren gegenüber sehr abgeneigt. Ich kann verstehen, dass der Anbieter Geld verdienen muss, um bestehen zu bleiben. Aber was soll ich 60€ im Jahr ausgeben, wenn es lediglich ein "billiges" Hobby gewesen sein sollte? Mal ganz davon zu schweigen, dass gewisse Admins auch nicht das Geld haben - sei es Fortbildung oder sonst etwas -, weil sie im Jahr auf jeden Cent achten müssen. Mit dieser Abstimmung habe ich gehofft, dass die Betreiber sich darüber noch Gedanken machen, ob nicht wenigstens das Zertifikat billiger oder gar kostenlos angeboten werden sollte. Aber die Aussage im oben verlinkten Post verleitet mich nun doch dazu, mich langsam aber sicher von Forumieren zu verabschieden und andere Wege zu gehen. Ich denke, ich bin da nicht der einzige Nutzer, der enttäuscht und überrumpelt davon ist.
avatar
Nycto
Lehrling
Lehrling

Beiträge : 7
Anmeldedatum : 02.01.18
keine
Chrome phpBB2

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: SSL Verschlüsselung kostenlos anbieten

Beitrag von Shinitai am So 22 Apr 2018 - 0:52

Hallo liebe Community,

Ich war bisher begeisterter Nutzer von Forumieren, als ich diese News gelesen habe, habe ich aber schon schwer geschluckt und sehe mein Hobby ein wenig auf der Kippe stehen. Bisher war Formieren eine super Möglichkeit mein Hobby; das Foren-RPG; auszuleben. Selbst habe ich ein offizielles Forum und zwei private Foren.

Als ich die Neuigkeiten gelesen habe, war ich ziemlich geschockt… ich finde zwar nicht, dass ich mir diesen Service selbst nicht leisten kann, aber warum sollte ich mir etwas kaufen, was andere Seiten kostenlos mitliefern – oder zumindest weitaus günstiger.

Forumieren habe ich mir ausgesucht, weil es ein „kostenloses“ Hobby ist – so wie das Schreiben generell. Um ein gutes Forum zu kreieren, brauchte man nur limitierte Kenntnisse (HTML, CSS) und mit ftp musste man sich gar nicht auseinandersetzen. Es öffnet eine Tür für Leute, die vielleicht ein Hobby haben, aber nicht das nötige „Know-How“.

Immer wenn ich in das Hilfe-Forum kam, wurde mir mit super Einsatz und extremer Freundlichkeit geholfen. Doch, dass mein kostenloses Hobby auf einmal einen überteuerten Preis haben soll, verstehe ich nicht. Vor allem da offenbar auch Fehlinformation verteilt wird, was andere auf Glatteis führen könnte… sicherlich nicht böswillig, aber alle Foren, die später KEIN SSL haben, können dafür belangt werden.

Wie wahrscheinlich es ist? Kann ich nicht sagen. Aber im Grunde reicht ein Zwist im Forum und eine andere Person kann den Gründer melden, weil dieser vielleicht nicht die finanziellen Mittel hat. Man kann ja nicht einmal umziehen, soweit ich es verstehe. Klar, ich kann mein Forum schließen und mir eine Seite suchen, welche mir kostenfrei bzw. günstig SSL gibt, aber alles aus meinem Forumieren-Forum wäre dann ja nicht in dem neuen Forum…

Ich krieg wirklich Bauchschmerzen, wenn ich daran denke, dass ich mich in Zukunft auf dünnem Eis bewege, falls ich das SSL-Zertifikat nicht beantrage. In meinem Forum mögen jetzt keine Anstürme geschehen, aber wir haben eine feste Userschaft und vor allem Freundschaften innerhalb des Forums.

Warum schaffen so viele andere Seiten; die keine Premium-Pakete haben; es kostenlos zu bleiben, für Nichts im Gegenzug? Websites auf denen ich meine Bilder hoch lade oder meine Geschichten präsentiere?

Ja, eine Seite muss von etwas leben.

Aber wenn man das SSL-Zertifikat nicht kostenlos macht, dann ist Formieren kein kostenloses Tool mehr. Zumindest wäre es irreführend, wenn es als ein solches angepriesen wird, wenn man sich strafbar macht, sobald man es kostenlos nutzt.

Keine Ahnung, warum die Kritik der Community nicht verstanden wird. Sie ist nämlich durchaus berechtigt und ich habe sonst niemals wirklich etwas zu bemängeln gehabt…

Grüße
avatar
Shinitai
Lehrling
Lehrling

Männlich Beiträge : 31
Anmeldedatum : 21.11.15
keine
Firefox phpBB2

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: SSL Verschlüsselung kostenlos anbieten

Beitrag von Chronist am So 29 Apr 2018 - 23:20

Ich habe nun ein wenig mehr zum Thema gelesen und habe von einem User gehört, dass Privatleute/Betreiber nicht-kommerzieller Seiten/Foren nicht von der SSL-Zertifikatpflicht betroffen sind sondern nur jene, die mit vertraulichen Daten arbeiten (worunter die E-Mail-Adressen bei der Registration wohl nicht so ganz fallen?). Andererseits lese ich, dass Websites mit Kontaktformularen SSL-Verschlüsselungen besitzen müssen. Geht es da nur um solche, die postlaische Anschrift, Namen oder Telefonnummern erfragen oder ist bereits das Kontaktforumlar von Forumieren mit der E-Mail Abfrage betroffen?

Alles, worum wir uns jedoch kümmern müssen sind Impressum und ausführliche Datenschutzerklärungen. Da man ja momentan an jeder Ecke etwas anderes hört, wollte ich das nochmals erfragen.
avatar
Chronist
Geselle
Geselle

Beiträge : 86
Anmeldedatum : 02.05.13
keine
Opera phpBB2

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten