Das Forum der Foren
Willkommen im offiziellen Supportforum von Forumieren!

Um alle Vorteile unseres Forums zu nutzen, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie bereits Mitglied sind loggen Sie sich ein.


Erstellen Sie ein kostenloses Forum wie dieses hier.
Regeln und nützliche Hinweise
Lexi Help
www.forumieren.de

Anleitung Gründerwechsel / Forenübernahme

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Wichtig Anleitung Gründerwechsel / Forenübernahme

Beitrag von Forumbot am Do 23 Feb 2017 - 13:06

Tutorial für einen einvernehmlichen GründerwechselTUTORIAL

In diesem Tutorial erfährst du, wie du einen einvernehmlichen Gründerwechsel durchführen kannst.
Falls du wissen möchtest, wie du einen Gründerwechsel nach Inaktivität des Gründers durchführst, dann schaue dir bitte den unteren Teil des Tutorials an.

Löschen der privaten Nachrichten


Zuerst müssen alle privaten Nachrichten im Account des Gründers gelöscht werden.
Klicke demnach in der Navigation auf "Nachrichten", scrolle nach unten und klicke auf "Alle löschen".

Dies muss in allen vier Kategorien getätigt werden:
Posteingang | Gesendete Nachrichten | Postausgang | Archiv

Den Namen des Gründers zurücksetzen


Sollte der Gründeraccount einen personalisierten Benutzernamen haben, dann muss dieser wieder zurück auf Admin gestellt werden.
Gehe hierfür in den Administrations-Bereich und rufe das Profil des Gründers auf. Ändere dann den personalisierten Namen zu Admin.

Die E-Mail-Adresse ändern


Im Profil: Eintrag der E-Mail-Adresse des neuen Gründers (Administrator, der das Forum übernimmt).
In den Funktionen für den Gründer: Hier bitte mit dem Passwort, welches bei der Gründung des Forums eingegeben wurde, einloggen und die E-Mail-Adresse des neuen Gründers eintragen - Funktionen für den Gründer

Sollte das Passwort nicht mehr bekannt sein, dann bitte hier im Forum unter Verbindungsprobleme melden und nach Aufforderung die geforderten Daten per PN an das Teammitglied, welches den Passwortversand übernimmt, senden.

Hinweis: Diese E-Mail-Adresse darf bisher noch nicht für die Gründung eines Forums benutzt worden sein. Ansonsten wird sie mit einer Fehlermeldung zurückgewiesen.

Neues Gründer-Passwort


Dann meldet sich der neue Gründer im Forum Verbindungsprobleme und bestellt ein neues Gründer-Passwort.

Bitte beachten: Als E-Mail-Adresse für den Gründer keine Hotmail, Live.com / .de, AOL, oder WEB.de-Adressen verwenden. Diese Provider weisen die E-Mails von unseren Servern zurück.

Tutorial für einen Gründerwechsel nach Inaktivität des GründersTUTORIAL

In diesem Tutorial erfährst du, wie du einen Gründerwechsel nach Inaktivität des Gründers durchführen kannst.
Falls du wissen möchtest, wie du einen einvernehmlichen Gründerwechsel durchführst, dann schaue dir bitte den ersten Teil des Tutorials an.

Hinweis: Grundsätzlich gilt, dass eine Übernahme des Forums einvernehmlich erfolgen sollte.

Ist das nicht möglich, dann kann es zu einer Übernahme ohne Einwilligung kommen, wenn folgende Voraussetzungen gegeben sind:

  1. Der Gründer ist schon länger als sechs Monate nicht mehr im Forum gewesen und bekundet so sein Desinteresse.
  2. Der Gründer des Forums ist verstorben.

In diesen Fällen kann eine Übernahme erfolgen.

Hierzu eröffnest du unter Verbindungsprobleme einen Thread mit entsprechender Überschrift.
Nach entsprechender Aufforderung durch einen Administrator oder Moderator, sendest du diesem eine PN mit folgendem Inhalt:

  1. Internetadresse des Forums.
  2. Benutzername des Gründers.
  3. Die neue E-Mail-Adresse, auf die das Forum umgeschrieben werden soll (mit dieser E-Mail-Adresse darf bisher noch kein Forumieren-Forum eröffnet worden sein!).
  4. Einen Screenshot aus der Mitgliederliste oder dem Profil des Gründers, auf dem das letzte Login-Datum zu sehen ist.
  5. Wenn es noch weitere Administratoren und Moderatoren gibt, dann bitte einen Thread in eurem Forum eröffnen, der auch von Gästen eingesehen werden kann, in dem alle Administratoren und Moderatoren bestätigen, dass sie gegen eine Übernahme des Forums deinerseits keine Einwände haben.
    Den Link zu diesem Thema bitte angeben!

Wenn all diese Informationen vorliegen, dann wird der Vorgang an die Zentrale übergeben und es wird eine Prüfung des Forums stattfinden.
Sollten alle Voraussetzungen in Ordnung sein, dann wird dem Antragsteller der Zugang zum Gründer-Account übergeben.
Nach Freigabe der Übernahme wird an die neue Gründer-E-Mail-Adresse ein neues Passwort für den Gründer-Account versendet.

Der bisherige Gründer hat aber weiterhin zwei Monate Zeit, der Übernahme des Forums durch den neuen Gründer zu widersprechen.
Im Falle eines Einspruchs gegen die Übernahme des Forums, wird dem alten Gründer das Forum, nach Überprüfung des Einspruchs, vorerst zurück übertragen.

Wir bitten darum, dass diese Vorgehensweise für die Übernahme eines Forums einzuhalten ist.
Die benötigten Informationen können schon im Vorfeld zusammen getragen werden, um den Ablauf zu beschleunigen.

Euer Team von Forumieren king
avatar
Forumbot
Forum Bot
Forum Bot

Beiträge : 94
Anmeldedatum : 15.09.10
keine
phpBB2

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten