Lexi Help
Die neuesten Themen
» Mein altes Forum zurückbekommen
von Bigtuber Gestern um 19:18

» [Update] Neues Theme der mobilen Version V2
von Tierfreund-97 Gestern um 17:05

» Begriff : "merken"
von Ray Gestern um 12:14

» [PunBB] Umzug eines funktionierenden Forums von PunBB auf phpBB?
von inde Gestern um 11:07

» Servamp Forum
von Raine Kamiya Mo 26 Sep 2016 - 22:47

» [phpBB2] Probleme mit der "Postprofil" Anzeige
von Dr.Keks Mo 26 Sep 2016 - 20:56

» Private Nachrichten
von inde Mo 26 Sep 2016 - 10:05

» Wie kann man erkennen, welche Forenversion ein anderes Forum hat?
von inde So 25 Sep 2016 - 22:24

» Ad Ware im Forum?
von inde So 25 Sep 2016 - 20:38

» [Sammelthread] Unangebrachte Werbung
von inde Fr 23 Sep 2016 - 9:00

» [phpBB2] Gruppen in der Wer is Online Anzeige "trennen"
von TheRollyJoger Mi 21 Sep 2016 - 10:49

» Yaruma - Fantasy-RPG Forum
von Alketa Di 20 Sep 2016 - 21:34

» [phpBB3] Links automatisch kursiv
von inde Di 20 Sep 2016 - 17:37

» [Invision] Kompletter Css-Codebaum gesucht !
von inde Di 20 Sep 2016 - 13:12

» Filmforum "Dark Movie Dreams"
von Ray Di 20 Sep 2016 - 11:56

» Forumseite mit Mailware verseucht ?
von inde Mo 19 Sep 2016 - 20:31

Partner
free forum

Buchführung von Verwarnungen und Bannungen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Buchführung von Verwarnungen und Bannungen

Beitrag von Gast am So 26 Dez 2010 - 18:55

Hallo Liebe User,
In meinem Forum muss jeder Moderator, der einen User Verwarnt oder Bannt zum Beweis ein Screenshot von dem Regelverstoß in den Moderationsbereich posten.

Nun meine Frage, muss man das machen?
Und wie oft muss man das machen, bei jeder Verwarnung oder nur bei jedem Bann?
-Also reicht ein Regelverstoß oder mehrere?

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Buchführung von Verwarnungen und Bannungen

Beitrag von Gast am So 26 Dez 2010 - 19:12

Hallo!
Öhm... mir ist nicht bekannt, dass man das überhaupt machen muss. ^^

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Buchführung von Verwarnungen und Bannungen

Beitrag von Gast am So 26 Dez 2010 - 19:28

Hallo Wink

also muss man es gar nicht Very Happy ?

Oh^^ aber muss man es nicht nachweisen, wenn eine Person fragt warum sie gebannt wurde?

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Buchführung von Verwarnungen und Bannungen

Beitrag von #Frank am Mo 27 Dez 2010 - 18:04

Das ist doch dein Privates vergnügen.
Du kannst bei der Verbannung ja immer einen Grund angeben.
Außerdem kannst du den Vorfall immer im Kommentarfeld angeben.
So kann man das ja immer nachvollziehen.





Keine Unaufgeforderten PN senden! Unsere Regeln Passwort vergessen ? Info's zu den Gründerdaten
Mein IPad schreibt die tollsten Wörter... Nicht wundern... Einfach geniessen...!

Meine Geduld wird geladen:

Fortschritt: 67%
Never change a running system on Friday!

#Frank
Administrator
Administrator

Männlich Beiträge : 34500
Hinweis : Never change a running system on Friday!
Anmeldedatum : 13.08.08
Firefox

Nutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Buchführung von Verwarnungen und Bannungen

Beitrag von Gast am Mo 27 Dez 2010 - 18:45

Hmm..ok, danke..

Kann geschlossen werden.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Forenbefugnisse:
Sie können in diesem Forum nicht antworten