Lexi Help
Partner
www.forumieren.com

Nutzungs/Anmeldebedingungen aktualisiert - neue Zustimmung einfordern

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Nutzungs/Anmeldebedingungen aktualisiert - neue Zustimmung einfordern

Beitrag von someone am So 14 Jun 2009 - 1:22

Hallo Forumieren-Team.

Ich möchte gerne alle bereits registrierten Nutzer auffordern die geänderten Nutzungsbedingungen zu akzeptieren.
Wenn ein Nutzer diese nicht bestätigen will, soll er vom Forum ausgeschlossen werden.

Lässt sich das irgendwie einrichten?

Eine einfache Mail an alle Nutzer wäre nicht ausreichend, da kein kontrollierbares Feedback möglich ist.

http://rund-ums-baby.forumieren.com

Ich danke Euch bereits im Voraus für Eure Unterstützung.

someone

someone
Neuling
Neuling

Beiträge : 3
Anmeldedatum : 14.06.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Nutzungs/Anmeldebedingungen aktualisiert - neue Zustimmung einfordern

Beitrag von Gast am Di 16 Jun 2009 - 20:48

Hallo someone,
die einzige Möglichkeit ist, eine Mail/PN an den Nutzer zu schicken und diesen zu bitten, einem auf diese PN zu antworten, und zu schreiben, dass er einverstanden ist. Anders geht es leider nicht.
Du kannst auch ein Thema im Forum aufmachen und dort müssen sich die Nutzer eintragen.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Nutzungs/Anmeldebedingungen aktualisiert - neue Zustimmung einfordern

Beitrag von someone am Mi 17 Jun 2009 - 8:16

Danke für die Antwort.

Schade, dass man da keinen weiteren Einfluss hat.

someone
Neuling
Neuling

Beiträge : 3
Anmeldedatum : 14.06.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Nutzungs/Anmeldebedingungen aktualisiert - neue Zustimmung einfordern

Beitrag von LouiXIV am Mi 17 Jun 2009 - 9:05

Verzeihung, wenn ich mich hier mal einmische.

Ich denke es ist aussreichend eine Rundmail an alle User (Newsletter) zu schreiben. Dort die neuen Nutzungsbestimmungen rein und den Zusatz, dass der User diesen in einer bestimmten Frist widersprechen muss oder diese stillschweigend annimmt.

Sollte jemand widersprechen, dann kannst du ihn einvernehmlich löschen (Wenn er es nicht schon selber macht).

Sowas kennt man ja auch von diversen Online-Shops, Pay-Pal o. ä.
Ist ja gängige Machart.

LouiXIV
Kaiser
Kaiser

Männlich Beiträge : 5210
Hinweis : kommt ab und zu aus dem OFF hervor
Anmeldedatum : 22.03.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Nutzungs/Anmeldebedingungen aktualisiert - neue Zustimmung einfordern

Beitrag von Gast am Mi 17 Jun 2009 - 13:10

Ich glaube, dass ist gemeint mit einer Mail an alle User, oder nicht?
Ich habe das nämlich so verstanden, dass sie eine Rundmail an alle Nutzer verschicken will (Newsletter). Also bringt das nicht, wenn man sagt Mail an alle Nutzer, Rundmail oder Newsletter.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten