[#12444] DSGVO - Datenschutz-Grundverordnung

Seite 10 von 13 Zurück  1, 2, 3 ... 9, 10, 11, 12, 13  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: [#12444] DSGVO - Datenschutz-Grundverordnung

Beitrag von Trueman am Do 24 Mai 2018 - 11:56

@Falkenflug9 schrieb:Nun rückt der morgige Tag immer näher, so langsam sollte der Sitz von Forumieren (meine nicht euch), sich mal zur Wort melden.

Vielleicht dazu noch mal mein Post.

@Trueman schrieb:

Das ist genau das Problem!

Ich würde mir wünschen das wir langsam mal von offizieller Seite (Forumieren) Informationen bekommen was
1. Die Admins bis zum 25.05.2018 erledigen müssen
2. Was Forumieren bis zum 25.05.2018 erledigt
3. Ob ab dem 25.05.2018  eine kostenlose gesetzeskonforme (SSL) Lösung gibt?

Im Moment schreibt hier jeder seinen Senf dazu, jeder kann sich selbst raussuchen was davon eventuell stimmen könnte.

Es sind noch fünf Tage. Ich finde es ehrlich gesagt sehr schwach von Forumieren was hier abgeht.

Damit meine ich ausdrücklich nicht Dich Bigtuber!

Ich wollte gestern schon mal zwei meiner Foren löschen. Nicht mal das hat geklappt,.....obwohl als Admin drin. In der Mail in der man die Löschung bestätigen sollte fehlte mehrfach der Link für die Bestätigung.

Mein Hals wird immer dicker.....

Trueman
Geselle
Geselle

Männlich Beiträge : 113
Anmeldedatum : 07.01.11
keine
phpBB3

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [#12444] DSGVO - Datenschutz-Grundverordnung

Beitrag von Broesel am Do 24 Mai 2018 - 12:16

Hi Trueman
die kostenlose SSL Version seh ich nicht als Aufgabe der Betreiber an, die Plattform ist doch im Wesentlichen schon kostenlos. Die SSL kostet dich halt ein paar Punkte, das musst du (oder in der Gesamtheit die Teilnehmer deiner Gruppe die das Forum nutzen) halt irgendwie finanzieren, ich glaub das sind um die 30 Euro, vielleicht sogar weniger im Jahr. Ich zahl das für meine Mitglieder einfach, fertig, ebenso wie ich für die Werbefreiheit einfach bezahle.

Klar, es ist 5vor12..
viele Grüße
Reinhard
avatar
Broesel
Lehrling
Lehrling

Beiträge : 48
Anmeldedatum : 22.02.17
keine
Sonstige phpBB2

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [#12444] DSGVO - Datenschutz-Grundverordnung

Beitrag von Trueman am Do 24 Mai 2018 - 12:23

@Broesel schrieb:Hi Trueman
die kostenlose SSL Version seh ich nicht als Aufgabe der Betreiber an, die Plattform ist doch im Wesentlichen schon kostenlos. Die SSL kostet dich halt ein paar Punkte, das musst du (oder in der Gesamtheit die Teilnehmer deiner Gruppe die das Forum nutzen) halt irgendwie finanzieren, ich glaub das sind um die 30 Euro, vielleicht sogar weniger im Jahr. Ich zahl das für meine Mitglieder einfach, fertig, ebenso wie ich für die Werbefreiheit einfach bezahle.

Klar, es ist 5vor12..
viele Grüße
Reinhard

Da unterscheiden sich unsere Meinungen.
Wenn Forumieren mit kostenlosen Foren wirbt, dann sollte bei kostenlos auch zumindest das drin sein, was der Gesetzgeber verlangt.
100% kostenloses Basis-Paket, mit all den Features für den Anfang.

Trueman
Geselle
Geselle

Männlich Beiträge : 113
Anmeldedatum : 07.01.11
keine
phpBB3

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [#12444] DSGVO - Datenschutz-Grundverordnung

Beitrag von Broesel am Do 24 Mai 2018 - 12:27

@Trueman schrieb:
@Broesel schrieb:Hi Trueman
die kostenlose SSL Version seh ich nicht als Aufgabe der Betreiber an, die Plattform ist doch im Wesentlichen schon kostenlos. Die SSL kostet dich halt ein paar Punkte, das musst du (oder in der Gesamtheit die Teilnehmer deiner Gruppe die das Forum nutzen) halt irgendwie finanzieren, ich glaub das sind um die 30 Euro, vielleicht sogar weniger im Jahr. Ich zahl das für meine Mitglieder einfach, fertig, ebenso wie ich für die Werbefreiheit einfach bezahle.

Klar, es ist 5vor12..
viele Grüße
Reinhard

Da unterscheiden sich unsere Meinungen.
Wenn Forumieren mit kostenlosen Foren wirbt, dann sollte bei kostenlos auch zumindest das drin sein, was der Gesetzgeber verlangt.
100% kostenloses Basis-Paket, mit all den Features für den Anfang.

Klar, mit einer kompletten Rechtsberatung und so.. was hast du für Vorstellungen? Versteh ich nicht wirklich.. Du bist für das Gesetz immer selbst verantwortlich, meinst du das dir deine Haftung irgendjemand übernimmt?
ich finde das Anspruchsdenken das teilweise zu lesen ist schon fast unverschämt..
avatar
Broesel
Lehrling
Lehrling

Beiträge : 48
Anmeldedatum : 22.02.17
keine
Sonstige phpBB2

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [#12444] DSGVO - Datenschutz-Grundverordnung

Beitrag von Broesel am Do 24 Mai 2018 - 12:31

im übrigen kann sich ja jeder aussuchen mit wem er sein Forum betreibt, es steht also jedem frei woanders hinzugehen, 0 euro zu bezahlen und das Sorglospaket zu erhalten. Viel Spass bei der Suche Very Happy
avatar
Broesel
Lehrling
Lehrling

Beiträge : 48
Anmeldedatum : 22.02.17
keine
Sonstige phpBB2

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [#12444] DSGVO - Datenschutz-Grundverordnung

Beitrag von Falkenflug9 am Do 24 Mai 2018 - 12:34

Also bei einem anderen, der auch Foren anbietet xobox heißen die glaub ich war das, in jedem neuen Forum ist die https (auch kostenlos) dabei, bei den alten foren davon, kann man sich bei sicherheit (oder so ähnlich), einfach ein häckchen tippen und dann soll man auch die https drinn haben (und dort in dem hilfe forum haben die ein großes thema erstellt und die Fragen beantwortet) ich hab mich da heut vormittag mal umgeschaut.
avatar
Falkenflug9
Lehrling
Lehrling

Beiträge : 29
Anmeldedatum : 19.02.18
Firefox phpBB2

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [#12444] DSGVO - Datenschutz-Grundverordnung

Beitrag von Broesel am Do 24 Mai 2018 - 12:46

@Falkenflug9 schrieb:Also bei einem anderen, der auch Foren anbietet xobox heißen die glaub ich war das, in jedem neuen Forum ist die https (auch kostenlos) dabei, bei den alten foren davon, kann man sich bei sicherheit (oder so ähnlich), einfach ein häckchen tippen und dann soll man auch die https drinn haben (und dort in dem hilfe forum haben die ein großes thema erstellt und die Fragen beantwortet) ich hab mich da heut vormittag mal umgeschaut.

vielleicht sollte du dir das nochmal genau anschauen, nämlich hier
https://www.xobor.de/xobor-premium-service.html
und da wirst du feststellen (vollkommen überraschen, oder?) das bei der kostenlosen Version einen SSL Verschlüsselung NICHT enthalten ist
Ich weiß auch nicht warum ihr alle meint die Welt ist kostenlos.. Shocked
Nix für ungut, aber so ein Geplänkel hat nur den Zweck die Lebenszeit zu verlieren Very Happy
avatar
Broesel
Lehrling
Lehrling

Beiträge : 48
Anmeldedatum : 22.02.17
keine
Sonstige phpBB2

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [#12444] DSGVO - Datenschutz-Grundverordnung

Beitrag von Broesel am Do 24 Mai 2018 - 12:48

@Falkenflug9 schrieb:Also dort bei xobox gibt es im admin bereich, ein punkt wo man ein Häckchen einsetzten muss, dann haben die alten Foren auch die https (die kostenlosen)

das es einen Haken gibt, heisst noch lange nicht das sich dieser auch nutzen lässt ohne zu bezahlen
avatar
Broesel
Lehrling
Lehrling

Beiträge : 48
Anmeldedatum : 22.02.17
keine
Sonstige phpBB2

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [#12444] DSGVO - Datenschutz-Grundverordnung

Beitrag von Falkenflug9 am Do 24 Mai 2018 - 12:52

Also ich hab ein test forum erstellt
Habe dort die https
Musste nichts zahlen und es ist die "komplett" kostenlose version
Und es wied nicht als Gefähr eingestuft.
Und dort im Hilfe Forum wird genau das erklärt mit dem Häckchen und hab es auch gefunden (bei dem testforum war es schon aktiviert)
avatar
Falkenflug9
Lehrling
Lehrling

Beiträge : 29
Anmeldedatum : 19.02.18
Firefox phpBB2

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [#12444] DSGVO - Datenschutz-Grundverordnung

Beitrag von Broesel am Do 24 Mai 2018 - 13:07


Sollte ich wegen der DSGVO für mein Forum https / SSL Verschlüsselung aktivieren?
Empfehlen tun wir es. Denn im Forum werden teils persönliche Daten geschrieben und bei der Anmeldung im Forum muss eine E-Mail Adresse angegeben werden. Die HTTPS Verschlüsselung bieten wir seit 2 Jahren an. Ab dem Basis Tarif kann diese in der Administration einfach aktiviert werden (Admin - Einstellungen - Sicherheit).

Erfahre mehr unter: https://www.hpm-support.de/t542707f11769151-DSGVO-Datenschutz-im-Forum.html

Der Basistarif kostet aber 4,95 euro im Monat

seltsam, oder.. du wirfst mir das Dingens hin und dort steht das du für SSL zu bezahlen hast, was ich übrigens auch glaube.
avatar
Broesel
Lehrling
Lehrling

Beiträge : 48
Anmeldedatum : 22.02.17
keine
Sonstige phpBB2

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [#12444] DSGVO - Datenschutz-Grundverordnung

Beitrag von Broesel am Do 24 Mai 2018 - 13:09

ich lass das aber jetzt, weil ich echt für solche Diskussionen keine Zeit übrig haben will.
avatar
Broesel
Lehrling
Lehrling

Beiträge : 48
Anmeldedatum : 22.02.17
keine
Sonstige phpBB2

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [#12444] DSGVO - Datenschutz-Grundverordnung

Beitrag von Falkenflug9 am Do 24 Mai 2018 - 13:17

*zuck* ich wurde nicht aufgefordert zu zahlen, bin deren anforderungen nachgegangen bei der Regestrierung und habe da eine kostenlose Version bekommem, soll sich jeder selber eigenständig ein Bild davon machen Smile

Du hast deine eigene Meinung Broesel und jeder kann seine eigenen Erfahrungen dort machen oder nicht.

Bin zurzeit nur am Handy.

Und jetzt warte ich weiterhin auf die Rückmeldung der Adminstratoren Smile
avatar
Falkenflug9
Lehrling
Lehrling

Beiträge : 29
Anmeldedatum : 19.02.18
Firefox phpBB2

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [#12444] DSGVO - Datenschutz-Grundverordnung

Beitrag von Minthouse am Do 24 Mai 2018 - 13:45

@Falkenflug9 schrieb: Und jetzt warte ich weiterhin auf die Rückmeldung der Adminstratoren Smile
Man kann nur abwarten. Viel Zeit bleibt nicht mehr bis 24 Uhr. Smile
avatar
Minthouse
Geselle
Geselle

Beiträge : 72
Anmeldedatum : 31.10.13
keine
phpBB3

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [#12444] DSGVO - Datenschutz-Grundverordnung

Beitrag von Falkenflug9 am Do 24 Mai 2018 - 14:00

@Minthouse schrieb:
@Falkenflug9 schrieb: Und jetzt warte ich weiterhin auf die Rückmeldung der Adminstratoren Smile
Man kann nur abwarten. Viel Zeit bleibt nicht mehr bis 24 Uhr. Smile

Jupp da hast du leider recht und es gibt auch leider viele die jetzt forumieren Foren löschen werden übern Tag Sad , da sie einfach nicht genügend Aufgeklärt werden. (Von der Forumieren Stelle selber)
Achjaa hier habe ich auch den beweis, mit der kostenlosen version und das es https gibt
Bild:



avatar
Falkenflug9
Lehrling
Lehrling

Beiträge : 29
Anmeldedatum : 19.02.18
Firefox phpBB2

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [#12444] DSGVO - Datenschutz-Grundverordnung

Beitrag von Geli am Do 24 Mai 2018 - 14:00

Betr. Xobor-Forum ist https nicht in der kostenkosen Version vorhanden, man muss auch ein Paket kaufen: mal sich richtig informieren - siehe hier: weiter nach unten scrollen...

https://www.xobor.de/xobor-premium-service.html
avatar
Geli
Meister
Meister

Weiblich Beiträge : 206
Anmeldedatum : 12.10.09
keine
Firefox phpBB3

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [#12444] DSGVO - Datenschutz-Grundverordnung

Beitrag von Falkenflug9 am Do 24 Mai 2018 - 14:02

@Geli wieso habe ich dann trotzdem das mit https? und dann kostenlos? Wie kommt das? o.o (siehe die Bilder da oben)
avatar
Falkenflug9
Lehrling
Lehrling

Beiträge : 29
Anmeldedatum : 19.02.18
Firefox phpBB2

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [#12444] DSGVO - Datenschutz-Grundverordnung

Beitrag von Asciugamano am Do 24 Mai 2018 - 14:13

@Falkenflug9 schrieb:@Geli wieso habe ich dann trotzdem das mit https? und dann kostenlos? Wie kommt das? o.o (siehe die Bilder da oben)
Eventuell dafür gezahlt?
Bei deinem ersten Bild steht "HTTPS Verschlüsselung" auch erst beim Basis-Paket und ich kann mir vorstellen, dass sie dir für die Testphase eben https geben und du dann zahlen musst. Weil es halt wirklich nicht so gelistet ist.
Oder sie haben das noch nicht aktualisiert.

jcink jedenfalls bietet kostenlose Foren mit Zertifikaten an, also gibt es schon Anbieter, die es können.

Im Übrigen bin ich auf Truemans Seite, was die "Kostenlosigkeit" von forumieren betreffen wird.

@Broesel schrieb:Klar, mit einer kompletten Rechtsberatung und so.. was hast du für Vorstellungen? Versteh ich nicht wirklich.. Du bist für das Gesetz immer selbst verantwortlich, meinst du das dir deine Haftung irgendjemand übernimmt?
ich finde das Anspruchsdenken das teilweise zu lesen ist schon fast unverschämt..
Eine Rechtsberatung ist ein Service, weswegen man dafür bezahlt. Man kann auch ohne Rechtsberatung legal bleiben.

Ohne SSL-Zertifikat hingegen wird's eventuell dann doch illegal.
Und hier ist ja der springende Punkt. Den Usern wird nicht bei Registrierung gesagt, dass sie der Legalität wegen dieses Zertifikat benötigen und wie viel sie dafür zahlen werden müssen, aber stattdessen kriegt man die "kostenloses Forum erstellen" Werbung.
Die Nutzer werden da also quasi getäuscht und da forumieren nicht nur erwachsene Nutzer hat, finde ich so etwas bedenklich.

Man kauft sich ja auch nicht ein Kaugummi zum geworbenen Preis, nur um dann noch extra zu zahlen, damit ein illegaler Stoff daraus entfernt wird, weil es rentabler für die Produktionsfirma war, den Stoff drin zu lassen.
Nein, man kriegt die Sachen direkt legal.
avatar
Asciugamano
Meister
Meister

Beiträge : 201
Anmeldedatum : 13.12.14
keine
Chrome phpBB3

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [#12444] DSGVO - Datenschutz-Grundverordnung

Beitrag von Alastor am Do 24 Mai 2018 - 14:17

eventuell haben sie https jetzt auch automatisch für die kostenlosen Foren (weils halt Pflicht ist und sie Neukunden nicht gewinnen können wenn diese essentielle Sache nicht auch im Basis Paket ist), aber haben ihre Paketangaben noch nicht geändert. Vielleicht haben sie auch gar nicht auf dem Schirm und bräuchten einen Hinweis, dass sie die Angaben überarbeiten müssen.
Ich denke auch andere Anbieter als Forumieren drücken in letzter Minute noch Änderungen durch, sodass manches vielleicht eine Zeit lang inkonsistent ist.
avatar
Alastor
Geselle
Geselle

Beiträge : 128
Anmeldedatum : 14.04.13
keine
Firefox Invision

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [#12444] DSGVO - Datenschutz-Grundverordnung

Beitrag von Falkenflug9 am Do 24 Mai 2018 - 14:32

Danke @Asciugamano und @Alastor
Ich warte zurzeit auf eine schnelle Aktivierung in dem Frage Forum. Dann werde ich das erfragen und hoffentlich können sie mir das beantworten. Ich glaube auch, das sie die Pakete einfach noch nicht aktualisiert haben.
avatar
Falkenflug9
Lehrling
Lehrling

Beiträge : 29
Anmeldedatum : 19.02.18
Firefox phpBB2

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [#12444] DSGVO - Datenschutz-Grundverordnung

Beitrag von Broesel am Do 24 Mai 2018 - 14:44

@Asciugamano schrieb:
Ohne SSL-Zertifikat hingegen wird's eventuell dann doch illegal.
Und hier ist ja der springende Punkt. Den Usern wird nicht bei Registrierung gesagt, dass sie der Legalität wegen dieses Zertifikat benötigen und wie viel sie dafür zahlen werden müssen, aber stattdessen kriegt man die "kostenloses Forum erstellen" Werbung.

da die Verordnung noch gar nicht in Kraft ist, kann niemand illegal sein Shocked
Sicher wäre eine bessere Informationspolitik hilfreich.. das ist aber nicht der Punkt, der Punkt ist, daß ihr alles kostenlos wollt. Das mag in der heutigen Zeit verständlich sein, wo niemand mehr für irgendwas bezahlen will, denn schliesslich steht ihr auch jeden Tag am Arbeitsplatz aus reiner Freude.

Wär ich hier Supporter oder Admin.. ich würd euch den unbezahlten Job vor die Füsse werfen und sagen: schaut zu wie ihr klarkommt Very Happy
avatar
Broesel
Lehrling
Lehrling

Beiträge : 48
Anmeldedatum : 22.02.17
keine
Sonstige phpBB2

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [#12444] DSGVO - Datenschutz-Grundverordnung

Beitrag von Trueman am Do 24 Mai 2018 - 14:50

@Broesel schrieb:
@Asciugamano schrieb:
Ohne SSL-Zertifikat hingegen wird's eventuell dann doch illegal.
Und hier ist ja der springende Punkt. Den Usern wird nicht bei Registrierung gesagt, dass sie der Legalität wegen dieses Zertifikat benötigen und wie viel sie dafür zahlen werden müssen, aber stattdessen kriegt man die "kostenloses Forum erstellen" Werbung.

da die Verordnung noch gar nicht in Kraft ist, kann niemand illegal sein Shocked
Sicher wäre eine bessere Informationspolitik hilfreich.. das ist aber nicht der Punkt, der Punkt ist, daß ihr alles kostenlos wollt. Das mag in der heutigen Zeit verständlich sein, wo niemand mehr für irgendwas bezahlen will, denn schliesslich steht ihr auch jeden Tag am Arbeitsplatz aus reiner Freude.

Wär ich hier Supporter oder Admin.. ich würd euch den unbezahlten Job vor die Füsse werfen und sagen: schaut zu wie ihr klarkommt Very Happy

Du bist ja auch nervenschwach Very Happy
es geht hier doch nicht um die Supporter,.......die machen ihren Job schon gut.

Und wenn Du glaubst Forumieren macht das hier alles weil sie uns so nett finden, dann glaubst Du auch noch an den Weihnachtsmann. Da kommt schon einiges an Werbung rein.
Wenn ich allerdings mit kostenlosen Foren werbe, dann sollten diese auch so sein das sie vor dem Gesetzgeber bestehen können. Ob sie Wort halten, werden wir morgen sehen.

Trueman
Geselle
Geselle

Männlich Beiträge : 113
Anmeldedatum : 07.01.11
keine
phpBB3

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [#12444] DSGVO - Datenschutz-Grundverordnung

Beitrag von Arynah am Do 24 Mai 2018 - 14:56

@Broesel schrieb:
@Asciugamano schrieb:
Ohne SSL-Zertifikat hingegen wird's eventuell dann doch illegal.
Und hier ist ja der springende Punkt. Den Usern wird nicht bei Registrierung gesagt, dass sie der Legalität wegen dieses Zertifikat benötigen und wie viel sie dafür zahlen werden müssen, aber stattdessen kriegt man die "kostenloses Forum erstellen" Werbung.

da die Verordnung noch gar nicht in Kraft ist, kann niemand illegal sein Shocked
Sicher wäre eine bessere Informationspolitik hilfreich.. das ist aber nicht der Punkt, der Punkt ist, daß ihr alles kostenlos wollt. Das mag in der heutigen Zeit verständlich sein, wo niemand mehr für irgendwas bezahlen will, denn schliesslich steht ihr auch jeden Tag am Arbeitsplatz aus reiner Freude.

Wär ich hier Supporter oder Admin.. ich würd euch den unbezahlten Job vor die Füsse werfen und sagen: schaut zu wie ihr klarkommt Very Happy

Du scheinst nicht zu verstehen, was der Punkt ist. Niemand von uns will, dass Forumieren sich selbst bankrott macht, aber gleichzeitig wollen wir auch nicht in einer Abmahnwelle verklagt werden. Von vielen Seiten heißt es, SSL ist Pflicht, da nur damit Phishing umgangen werden kann, wie es auch das Gesetz vorschreibt, wenn auch sehr unverständlich. Ebenfalls hilft SSL der Datenverschlüsslung. Forumieren sagt, dass wir SSL nicht brauchen. Viele andere Seiten und Quellen beharren darauf, dass man SSL zwingend braucht. Gleichzeitig werden viele Browser in den nächsten Updates höchstwahrscheinlich Seiten ohne SSL blockieren.
Bedeutet also für die Nutzer, die keine 30 bis 40 Euro im Jahr für ein Forum investieren wollen oder können bzw dürfen, weil ihre Eltern es nicht erlauben: Man könnte verklagt werden und das eigene Forum könnte irgendwann nicht mehr besucht werden, weil viele Nutzer, die von ihren Browsern groß in rot und warnend angezeigt bekommen, dass die Seite unsicher ist, sicher nicht auf diese gehen werden. Zumindest ich meide solche Seiten und einige hier haben ebenfalls schon geschrieben, dass sie so handeln würden.
Der wichtigste Punkt ist eben, dass wir sehr unsicher sind. Wir haben hier im Topic zu verstehen bekommen, dass wir uns keine Sorgen machen müssen - aber wie rechtlich bindend ist das? Wenn wir nächste Woche eine Abmahnung im Briefkasten haben, weil SSL doch als Pflicht erachtet wird: Wer zahlt die Strafe? Forumieren, weil ein Mitarbeiter einfach in diesem Topic geschrieben hat, dass man kein SSL braucht? Das glaubst du doch wohl selbst nicht.

Und gleichzeitig: Es hieß, es gibt 17.000 Foren. Ich wette, einige oder sogar viele davon sind Forenleichen oder "Testforen". Nicht mal ich bin mir sicher, ob ich alle Foren, die ich jemals eröffnet habe, bereits gelöscht habe. Natürlich ist es unmöglich für Forumieren, all diese Foren bis morgen mit SSL auszustatten. Aber es wäre schon gut, die Nutzer zu schützen. So könnte man Mails verschicken, die einen Admin zwingen, zu bestätigen, dass das Forum aktiv ist. Wenn nicht: Es wird gelöscht.
Und dann könnte man eine Möglichkeit bieten, selbstständig SSL einzuarbeiten - das bekommt man nämlich auch kostenlos im Internet. Aber das alles hätte halt schon viel früher geschehen müssen. Da darf man sich nicht wundern, wenn die Nutzer unruhig werden oder sogar im ihre reelle Existenz fürchten, weil im Gesetz wirklich wahnsinnige Summen stehen, die auf einen zukommen können.
avatar
Arynah
Lehrling
Lehrling

Beiträge : 10
Anmeldedatum : 07.10.14
keine
Chrome phpBB3

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [#12444] DSGVO - Datenschutz-Grundverordnung

Beitrag von spidey16 am Do 24 Mai 2018 - 15:00

Was soll die Diskussion über xobor? Die hat HIER nichts verloren.

Zum Thema. Ich habe nirgends etwas offizielles gefunden das besagt das Privatpersonen ihre Foren mit https brauchen.
forumieren ist ein legetimes unternehmen und hat sicherlich eine Rechtsabteilung. Die wissen wohl was sie tun.
Sollte es sich herrausdtellen das All die panischieber recht haben wird Forumieren dann wohl auf Kostenpflichtig umstellen oder die Verschlüsselung gratis hergeben. Das wird die Zeit zeigen.
Es wird ja nicht so sein das jeder der Forumieren-Kunden der ein gratis Forum leitet morgen sofort hohe Strafen zahlen muss.

spidey16
Lehrling
Lehrling

Männlich Beiträge : 42
Anmeldedatum : 25.02.11
keine
phpBB3

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [#12444] DSGVO - Datenschutz-Grundverordnung

Beitrag von Bigtuber am Do 24 Mai 2018 - 15:02

@spidey16 schrieb:Was soll die Diskussion über xobor? Die hat HIER nichts verloren.

Zum Thema. Ich habe nirgends etwas offizielles gefunden das besagt das Privatpersonen ihre Foren mit https brauchen.
forumieren ist ein legetimes unternehmen und hat sicherlich eine Rechtsabteilung. Die wissen wohl was sie tun.
Sollte es sich herrausdtellen das All die panischieber recht haben wird Forumieren dann wohl auf Kostenpflichtig umstellen oder die Verschlüsselung gratis hergeben. Das wird die Zeit zeigen.
Es wird ja nicht so sein das jeder der Forumieren-Kunden der ein gratis Forum leitet morgen sofort hohe Strafen zahlen muss.

top
avatar
Bigtuber
Administrator
Administrator

Männlich Beiträge : 2366
Anmeldedatum : 10.08.15
keine
Chrome AwesomeBB

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Seite 10 von 13 Zurück  1, 2, 3 ... 9, 10, 11, 12, 13  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten