Lexi Help
Partner
www.forumieren.com

Postinglänge

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Postinglänge

Beitrag von Jo Harvelle am Mo 17 Nov 2008 - 19:22

hallllöchen

sorry das ich wieder zu diesem thema einen thread eröffne aber der andere thread ist gesperrt und dort kann ich meine frage nicht posten.

also ich habe hier gelesen dass die länge der posts bei 16.000 liegt
ich habe aber das problem, dass bei mir im forum gäste höchstens ein bild posten können oder nur ein satz. das würde ich gerne ändern denn sie sollten schon längere beiträge schreiben können.

lg und hoffe auf eine antwort.

Jo Harvelle
Neuling
Neuling

Weiblich Beiträge : 18
Anmeldedatum : 17.11.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Postinglänge

Beitrag von Zuckerpuppe am Mo 17 Nov 2008 - 19:29

so, ich habe jetzt mal ein Testposting als Gast geschrieben...wie du siehst, hab ich keinerlei Probleme...sind ja mehr als ein oder zwei Zeilen...

Bekommen die User eine Fehlermeldung oder was passiert, wenn sie mehr als einen Satz schreiben wollen?

Zuckerpuppe
Admin a.D.
Admin a.D.

Weiblich Beiträge : 19541
Anmeldedatum : 24.04.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Postinglänge

Beitrag von Jo Harvelle am Mo 17 Nov 2008 - 19:41

Es haben Gäste im Bereich "Partner" unter Anfragen vesucht eben Anfragen auf eine Partnerschaft zu posten und das hat nicht funktioniert.
Hier--> http://where-angels-fear.0forum.biz/wanna-be-f17/anfragen-t23.htm#24
Denn die Anfragen sind ja schon etwas lang mit html und bildern usw.
wie gesagt es hat nicht geklapt.

Jo Harvelle
Neuling
Neuling

Weiblich Beiträge : 18
Anmeldedatum : 17.11.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Postinglänge

Beitrag von Zuckerpuppe am Mo 17 Nov 2008 - 19:46

hm, aber wo genau liegt das Problem? WAS hat nicht geklappt? Konnten sie den Beitrag nicht absenden? Bekamen sie eine Fehlermeldung?

Ich habe eben zweimal etwas gepostet und hatte keinerlei Probleme...siehe HIER

Zuckerpuppe
Admin a.D.
Admin a.D.

Weiblich Beiträge : 19541
Anmeldedatum : 24.04.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Postinglänge

Beitrag von Jo Harvelle am Mo 17 Nov 2008 - 19:52

ich habe es selbst versucht als gast zu posten und zu sehen ist nur ein bild
und ich habe die genze storyline meines forum gepostet

es war immer so das nur der anfang der post zu sehen war und der rest eben nicht

Jo Harvelle
Neuling
Neuling

Weiblich Beiträge : 18
Anmeldedatum : 17.11.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Postinglänge

Beitrag von Zuckerpuppe am Mo 17 Nov 2008 - 19:55

waren es denn mehr als 16.000 Zeichen inclusive aller Leerzeichen?

Zuckerpuppe
Admin a.D.
Admin a.D.

Weiblich Beiträge : 19541
Anmeldedatum : 24.04.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Postinglänge

Beitrag von Jo Harvelle am Mo 17 Nov 2008 - 19:57

also der post den ich jetzt gepostet habe
http://where-angels-fear.0forum.biz/wanna-be-f17/anfragen-t23.htm
wo jetzt nur das bild zu sehen ist
war so um 5500 zeichen groß

Jo Harvelle
Neuling
Neuling

Weiblich Beiträge : 18
Anmeldedatum : 17.11.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Postinglänge

Beitrag von Zuckerpuppe am Mo 17 Nov 2008 - 20:01

kannst du mal bitte dein Posting in voller Länge hier posten?

Zuckerpuppe
Admin a.D.
Admin a.D.

Weiblich Beiträge : 19541
Anmeldedatum : 24.04.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Postinglänge

Beitrag von Jo Harvelle am Mo 17 Nov 2008 - 20:04

ok na dann viel spaß






Vor 23 Jahren verloren die Brüder Sam und Dean Winchester,
im Alter von 6 Monaten und 4 Jahren ihre Mutter Mary.
Sie war von dem Dämon Azazel getötet und an die Decke gehängt worden,
wo sie dann in Flammen aufging.
Seit diesem Ereignis verbrachte John, der Vater von Sam und Dean sein Leben
damit diesen Dämon zu finden und zu töten. Seine Söhne zog er alleine auf und
brachte ihnen alles was sie über das Übernatürliche wissen mussten bei.
Sam verließ dann Dean und John, um aufs College zu gehen, während die anderen beiden
immer nach dem Dämon suchten. Um endlich Rache für den Tod von Mary zu nehmen.
Doch eines Tages verschwand John spurlos. Kurz darauf im Alter von 22 Jahren verlor Sam
dann seine Freundin Jessica auf die gleiche Weise wie seine Mutter.
Er uns sein Bruder machten sich auf die Suche nach ihrem Dad und dem Dämon.
Dabei begegneten sie allerhand Übernatürlichem.
Es mussten viele Opfer gebracht werden bis es zu einem Treffen mit dem
Dämon Azazel kam, bei dem Dean schwer von diesem verletzt wurde.
Im Krankenhaus rettete John Winchester seinem ältesten Sohn
das Leben in dem er einen Pakt mit dem Dämon
einging und sein Leben für Deans gab, jedoch nicht ohne Dean die Informationen
über Sam zu übermitteln. Denn Sam gehörte zu den Kindern die Übernatürliche
Kräfte besaßen, die sie von dem Dämon Azazel erhielten in jener Nacht vor 22 Jahren.

Sam und andere Menschen mit übernatürlichen Fähigkeiten wurden an einen verlassenen
Ort gebracht, wo nur einer als Überlebender hervorgehen sollte.
Dieser eine allein war im Stande dem Dämon dabei zu helfen, das Höllentor zu
öffnen und die Armee des Dunklen zu entlassen und sie anzuführen.
Jake, einer dieser Menschen, getrieben vom Wahn zu überleben,
jagte Sam hinterrücks ein Messer in den Rücken, was ihn so schwer verwundete das er starb,
und alles was Dean tun konnte war hilflos zuzusehen. Denn er kam zu spät.


Später schloss Dean einen Deal mit einem Dämon ab um seinen kleinen Bruder Sam
von den Toten wieder zu erwecken. Denn er hatte keine Wahl, ohne Sam konnte er nicht Leben.
Der Pakt ließ ihn nur noch ein Jahr zu leben.
Das ganze Jahr lang versuchte Sam seinen Bruder zu retten. Doch ohne Erfolg.
Er konnte Dean nicht retten und Dean würde sterben…
Sie machten sich auf die Suche nach Lilith, die den Vertrag von Dean hatte, sie war zugleich
die neue Anführerin der Dämonen und würde die dämonische Armee anleiten.
Doch egal was sie versuchten, Lilith und ihre Dämonen waren nicht hinters Licht zu führen
und so kam es wie es kommen musste.
Das letzte Jahr ging vorbei und Deans letzten Minuten näherten sich.
Vor Sams Augen wurde Dean von den Höllenhunden zerfleischt
und seine Seele wurde in die Hölle geschickt.


Vier Monate vergingen in denen Sam mit seiner Trauer um den Verlust
des Bruders und der Gewissheit kämpfen musste. Bobby und Ruby
standen dem jüngsten Winchetser so gut sie nur konnten in diesen vier Monaten bei.
Eins wusste Sam sicher, der Kampf zwischen Gut und Böse wird nie aufhören.
So verbrachte er seine Zeit damit Dämonen zu töten.
Denn sie waren schuld, dass sein Bruder tot war. Doch einst wusste er nicht
und zwar, dass Gott andere Pläne mit seinem Bruder hatte.
So wurde Dean von dem Engel Castiel zurück aus der Hölle geholt.
Sie schickten Dean zurück, denn Lilith hatte Pläne, sie wollte Luzifer befreien und einer müsse sie aufhalten.


Während der vier Monate die Dean in der Hölle verbracht hatte,
hatte er wahrliche Höllenqualen erlitten, die selbst an dem starken Charakter von
Dean nicht spurlos vorüber gingen. Er war jetzt zurück gekommen,
doch einiges hatte sich in der Zwischenzeit geändert.
Sein Bruder und Ruby hatten Geheimnisse vor ihm und die Engel
hatten immer wieder Aufgaben für Dean die er erledigen sollte. So machten sich Dean und Sam auf den Weg nach South Dakota zu Bobby der neue Informationen für sie hatte.


********** ********** **********


Manchmal kann man die Dunkelheit nur dann besiegen wenn man
sich selbst in diese begibt. Wo wirst du stehen? Kämpfst du mit den Winchesters
oder gegen sie? Wähle eine Seite!!



ECKDATEN:
+ Das RPG basiert auf der Serie "Supernatural"
wir spielen die Serie aber nicht nach.
+ Wir setzen nach der Folge 4x01 an.
+ Wir sind NC-17 geratetes Forum
+ Wir spielen im Jahr 2008
+ Es können Dämonen, Hunter, Menschen, Engel sowie andere
Wesen der Dunkelheit gespielt werden.
+ Wir sind kein Crossoverforum, das bedeutet, dass Charaktere aus
anderen Serien, Büchern oder Filmen nicht erlaubt sind.

Jo Harvelle
Neuling
Neuling

Weiblich Beiträge : 18
Anmeldedatum : 17.11.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Postinglänge

Beitrag von Jo Harvelle am Mo 17 Nov 2008 - 20:10

es geht
DANKE DANKE bin soo froh
danke für die hilfe

lg *knuddel*

Jo Harvelle
Neuling
Neuling

Weiblich Beiträge : 18
Anmeldedatum : 17.11.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Postinglänge

Beitrag von Zuckerpuppe am Mo 17 Nov 2008 - 20:11

jetzt kannst du meine Postings alle löschen...hab dir ja alles zugespammt Wink

Zuckerpuppe
Admin a.D.
Admin a.D.

Weiblich Beiträge : 19541
Anmeldedatum : 24.04.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten