Lexi Help
Die neuesten Themen
» Mein altes Forum zurückbekommen
von Bigtuber Gestern um 22:59

» Impressum
von #Frank Mi 28 Sep 2016 - 23:45

» [phpBB2] Im Beitrag Bild und Text nebeneinander anzeigen
von #Frank Mi 28 Sep 2016 - 23:43

» [phpBB2] Unicode Emojis im Forum
von Mariacher J.E. Mi 28 Sep 2016 - 22:07

» Themen-Icons
von Bigtuber Mi 28 Sep 2016 - 20:46

» [phpBB2] Schriftfarbe in der Expressantwort
von Bigtuber Mi 28 Sep 2016 - 20:09

» Themen fixieren
von inde Mi 28 Sep 2016 - 20:05

» [Update] Neues Theme der mobilen Version V2
von inde Mi 28 Sep 2016 - 13:34

» Begriff : "merken"
von Ray Di 27 Sep 2016 - 12:14

» [PunBB] Umzug eines funktionierenden Forums von PunBB auf phpBB?
von inde Di 27 Sep 2016 - 11:07

» Servamp Forum
von Raine Kamiya Mo 26 Sep 2016 - 22:47

» [phpBB2] Probleme mit der "Postprofil" Anzeige
von Dr.Keks Mo 26 Sep 2016 - 20:56

» Private Nachrichten
von inde Mo 26 Sep 2016 - 10:05

» Wie kann man erkennen, welche Forenversion ein anderes Forum hat?
von inde So 25 Sep 2016 - 22:24

» Ad Ware im Forum?
von inde So 25 Sep 2016 - 20:38

» [Sammelthread] Unangebrachte Werbung
von inde Fr 23 Sep 2016 - 9:00

Partner
free forum

Texteingabefeld-Problem im Safari

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Texteingabefeld-Problem im Safari

Beitrag von Zuckerpuppe am Mi 24 Sep 2008 - 17:56

Hallo...jetzt hab ich auch mal ne Frage Smile

eine Userin nutzt Safari und hat das Problem, dass ihr Texteingabefeld "springt", wenn sie die Smilies anklickt oder wenn sie die Formatierungen nutzen möchte.
Es springt nach unten links und behindert so die Buttons "Vorschau" und "Senden". Sie kann die Buttons zwar sehen, aber nicht anklicken...sie sind dann ohne Funktion.

Unterwegs ist sie mit einem Apple MacBook.

Hat jemand einen Tipp wie man das beheben kann?

Zuckerpuppe
Admin a.D.
Admin a.D.

Weiblich Beiträge : 19541
Anmeldedatum : 24.04.08

Nutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Texteingabefeld-Problem im Safari

Beitrag von Gast am Mi 24 Sep 2008 - 18:03

Ich sehe da nur eine Lösung:

Sie soll die Safari abbrechen und Urlaub im Club Med® machen. Da geht es civilisiert zu. lol!

Nein ernsthaft:
Hier scheint es einen Bug im Safari in der Interpretation des CSS zu geben.
Die beste Lösung wäre ein Wechsel auf den Firefox, da der auch mit dem geänderten CSS vom Wochenende, am Besten zurecht kommt.

Henry

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Texteingabefeld-Problem im Safari

Beitrag von Zuckerpuppe am Mi 24 Sep 2008 - 18:09

jaaa, hab mir schon während des Schreibens gedacht, dass da was Nettes kommt Tölpel lol!

Danke, Henry...das wird wohl das Beste sein...aber sie liebt halt Safari und ich hatte gehofft, dass man das ganz einfach abschalten könnte Cool

Zuckerpuppe
Admin a.D.
Admin a.D.

Weiblich Beiträge : 19541
Anmeldedatum : 24.04.08

Nutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Forenbefugnisse:
Sie können in diesem Forum nicht antworten