Das Forum der Foren
Willkommen im offiziellen Supportforum von Forumieren!

Um alle Vorteile unseres Forums zu nutzen, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie bereits Mitglied sind loggen Sie sich ein.


Erstellen Sie ein kostenloses Forum wie dieses hier.
Forenaustausch

Alle Anzeigen ansehen

Regeln und nützliche Hinweise
Lexi Help
www.forumieren.de

Teufel im Feuer

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Teufel im Feuer

Beitrag von Mäusel am Mi 10 Sep 2008 - 22:13

Da will ich mal den Anfang machen, es müßte auch mit anderen Programmen möglich sein
Diese Animation ist für Corel Photo Paint
Als erstes, Bildgröße 700 x 500 eingeben
die Fratze in das Bild kopieren so wie es später einmal sein soll, den weißen Hintergrund
mit Zauberstab (Toleranz 30) ausschneiden



nach dem ausschneiden weiße Randpixel entfernt (muß man öfters machen)



Zum schluß die Konturen verlaufen lassen (4) und beide Objekte miteinander kombinieren.

Dann auf FILM - aus Dokument erstellen und auf 4 Bilder gehen
Bild 1 in die andere kopieren

Auf Bild 1 zurück gehen, auf EFFEKTE - KAMERA - LINSENREFLEKTION
bei Voreinstellungen auf Atomare Explosion gehen.



Dann auf Bild 2 gehen, die selben einstellungen beim Licht vornehmen, nur die Größe verändern



Genau die selben Einstellungen bei dem andere Auge vornehmen
dannach Bild 1 kopieren und bei Bild 3 einfügen
Wenn alles glatt gegangen ist sollte es so aussehn



Aus einem Foto von einem Feuer die Flammen herauskopieren



Eine Flamme auf das Fratzenbild kopieren
bei der Flamme nach unten eine leichte Tranzparenz geben



Die Flamme so rutschen wie man sie haben will, anschließend die Flamme kopieren und Objekte mit einander kombinieren.
Bild 2
Flamme einfügen, sie sollte jetzt exakt auf der selben Stelle sitzen wie bei Bild 1
Auf EFFEKTE - VERZERREN - KRÄUSELUNG die Form der Flamme ändern



wieder mit Hintergrund kombiniere und auf Bild 3 gehen.
Hier das gleiche machen wie zuvor auch
Flamme einfügen und in der Form ändern, Objekte kombinieren und bei Bild 4 das gleiche machen

Sollte zum Schluß etwa so aussehen



Eine Flamme ist bissel wenig also müßt ihr an anderer Stelle des Bildes die Arbeitsschritte wiederholen,
bis ihr ein richtig schönes Feuer habt
Man kann dabei die Flamme auch in Größe und Breite ändern,
man muß nur darauf achten das man vor dem Objekte kombinieren die Flamme noch einmal kopiert
Nicht vergessen auch mal die Flammen übereinander zu legen.



Wäre schön wenn es mal einer Versucht, für mich ist die Beschreibung einleuchdent,
weiß aber nicht ob ein anderer damit zu Recht kommt
avatar
Mäusel
Premium User
Premium User

Männlich Beiträge : 425
Anmeldedatum : 09.09.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten