Lexi Help
Die neuesten Themen
» Servamp Forum
von Raine Kamiya Gestern um 22:47

» Begriff : "merken"
von Ray Gestern um 21:34

» [phpBB2] Probleme mit der "Postprofil" Anzeige
von Dr.Keks Gestern um 20:56

» Private Nachrichten
von inde Gestern um 10:05

» Wie kann man erkennen, welche Forenversion ein anderes Forum hat?
von inde So 25 Sep 2016 - 22:24

» Ad Ware im Forum?
von inde So 25 Sep 2016 - 20:38

» [Update] Neues Theme der mobilen Version V2
von #Frank So 25 Sep 2016 - 16:57

» [Sammelthread] Unangebrachte Werbung
von inde Fr 23 Sep 2016 - 9:00

» [PunBB] Umzug eines funktionierenden Forums von PunBB auf phpBB?
von inde Do 22 Sep 2016 - 20:30

» [phpBB2] Gruppen in der Wer is Online Anzeige "trennen"
von TheRollyJoger Mi 21 Sep 2016 - 10:49

» Yaruma - Fantasy-RPG Forum
von Alketa Di 20 Sep 2016 - 21:34

» [phpBB3] Links automatisch kursiv
von inde Di 20 Sep 2016 - 17:37

» [Invision] Kompletter Css-Codebaum gesucht !
von inde Di 20 Sep 2016 - 13:12

» Filmforum "Dark Movie Dreams"
von Ray Di 20 Sep 2016 - 11:56

» Forumseite mit Mailware verseucht ?
von inde Mo 19 Sep 2016 - 20:31

» Ich kann keine Hintergrundbilder hochladen
von Serv Mo 19 Sep 2016 - 19:59

Partner
free forum

Einen Missbrauch des Dienstes signalisieren aus Spaß

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Einen Missbrauch des Dienstes signalisieren aus Spaß

Beitrag von dk-design am Di 27 Mai 2008 - 4:31

Hi bin neu hier und wollte fragen, was passiert wenn jemand Einen Missbrauch des Dienstes signalisiert aber einfach nur so aus Spaß, um den Betreiber zu schädigen oder weil es ihm spaß macht.

Wird das Forum sofort gelöscht?
Oder wird es erst kontrolliert ob es wirklich ein Missbrauch ist?

mfg dk-design

dk-design
Neuling
Neuling

Männlich Beiträge : 1
Anmeldedatum : 27.05.08

Nutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Einen Missbrauch des Dienstes signalisieren aus Spaß

Beitrag von ..::`DJ GiZZi´::.. am Di 27 Mai 2008 - 5:56

nein ich glaube nur mal so aus dem spass geht einfach ned so ohne mal ein detailierten und beweisgründigen grund vorzulegen,...man sollte da schon etwas genau sein und ein missbrauch beschreiben...

wenn bei dir auch wirklich der dringende tatverdacht eines missbrauchs eines beschwerers vorliegt wird das erstmal eine zeit geprüft, dann musst du auch erst eine genaue darstellung darstellen was er dir vorwirfft, steht der verdacht ned,...so haste dann nix zuverlieren.

was du ihm (den beschwere) dann auch wieder als einen missbrauch deines forums machen kannst der er (wie du es sagst) mal aus dem spass machen vorwerfen,...

..::`DJ GiZZi´::..
Neuling
Neuling

Männlich Beiträge : 38
Hinweis : Brandenburg a. d. Havel
Anmeldedatum : 25.03.08

Nutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Forenbefugnisse:
Sie können in diesem Forum nicht antworten