Lexi Help
Partner
www.forumieren.com

[phpBB2] Zufallszitate per Modul anzeigen lassen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Erledigt [phpBB2] Zufallszitate per Modul anzeigen lassen

Beitrag von Dreami am So 26 Jul 2015 - 19:00

Guten Abend liebes Forumieren-Team und liebe Helferlein!

Ich melde mich mal wieder, weil ich ein kleines "Problem" mit einem Script habe, welches im Augenblick zwar so funktioniert, wie es soll, aber doch nicht so ganz, wie ich es gerne hätte. Klingt seltsam und kompliziert - ist es vermutlich auch. ^^;

Es geht mir um den hier geposteten Code. Dieser funktioniert soweit recht gut, nachdem ich den Fehler, der bei mir dafür sorgte, dass es Partout nicht funktionieren wollte, gefunden habe. Meine Frage ist nun, ob es eine Möglichkeit gibt, dieses Script so anzupassen, dass die Zitate nicht als Link angezeigt werden, sondern rein als... Text eben. Google hatte ich bereits befragt - nur leider keine Lösung gefunden. =/

Folgendes wäre nun mein Code:

Spoiler:

Code:

<script type="text/javascript">
Name = new Array();
Url = new Array();
Name[0] = "»Ihr wollt mein Schatz? Den könnt ihr haben. Sucht ihn doch! Irgendwo habe ich den grössten Schatz der Welt versteckt.«"; Url[0] = "";
Name[1] = "»Das One Piece existiert!«";  Url[1] = "";
Name[2] = "»Schwächlinge können sich nicht aussuchen, wie sie sterben.«"; Url[2] = "";
Name[3] = "»Woran stirbt ein Mensch? An einer Kugel im Herzen? Nein. An Krebs? Nein. An einem giftigen Pilz? Nein!! Man stirbt, wenn man vergessen wird.«"; Url[3] = "";
Name[4] = "»Es gibt Dinge die kann man nicht aufhalten. Den Lauf der Zeit, das Schicksal, große Träume, einen starken Willen. Ohne sie findet man keine wahre Freiheit, man bleibt ewig in sich gefangen und verliert seine Ziele. Und als echter Pirat hat man Ziele!«"; Url[4] = "";
Name[5] = "»Der Wille, der nie gebrochen werden kann und sich dennoch beugen muss. Das ist der Lauf der Geschichte. Doch solange der Mensch nach Freiheit dürstet und für seine Rechte eintritt, wird er ewig leben.«"; Url[5] = "";
Name[6] = "»Piraten sind das Böse!? Die Marine ist die Gerechtigkeit!? So mag man es empfinden...! Die Prägung von Gören, die den Frieden nicht kennen ist anders, als die von Gören, die den Krieg nicht kennen! Die, die an der Spitze stehen entscheiden ob gut oder böse! Dieser Ort ist gerade neutral! Es heißt die Gerechtigkeit siegt immer!? So ist es doch! Wer auch immer obsiegt ist die Gerechtigkeit!«"; Url[6] = "";
Name[7] = "»Natürlich habe ich keine Ahnung, wie man Schwerter benutzt. Und vom Navigieren verstehe ich auch nichts. Ich hab auch nicht den geringsten Schimmer vom Kochen. Ich kann nicht mal Schwindeln. Ohne meine Kameraden würde ich dort draußen sterben!«"; Url[7] = "";
Name[8] = "»Wenn du dich der Verzweiflung hingibst, hast du den Kampf schon verloren.«"; Url[8] = "";
Name[9] = "»Der Wille, der nie gebrochen werden kann und sich dennoch beugen muss. Das ist der Lauf der Geschichte. Doch solange der Mensch nach Freiheit dürstet und für seine Rechte eintritt, wird er ewig leben. «"; Url[9] = "";
Name[10] = "»Nicht die Anzahl der Feinde ist wichtig, sondern die Anzahl der Leute, die wir beschützen müssen.«"; Url[10] = "";
Name[11] = "»Und obwohl er seinen letzten Gang angetreten hat, sah er aus, wie der stolzeste König.«"; Url[11] = "";
Name[12] = "»Gut gemacht... junger Soldat... Die Sekunden der Tapferkeit die du mit Einsatz deines Lebens geschaffen hast... ob nun zum Guten oder Schlechten... Haben in diesem Moment das Schicksal der Welt verändert!!«"; Url[12] = "";
Name[13] = "»Wir sind weder Männer noch Frauen, aber darauf, Freunde, dürft ihr ruhig Vertrauen. Wir sind tapfere Menschen mit Herz und Verstand; uns ist Freundschaft mehr Wert, als weltlicher Tand.«"; Url[13] = "";
Name[14] = "»Wo kommen wir denn da hin wenn Piraten keine Träume mehr haben? Die spinnen doch! Piraten werden immer Träume haben, ja unsere Träume sterben nie!«"; Url[14] = "";
// Ab hier erweitern!

X = Math.round(Math.random()*(Name.length-1));
document.writeln('<a href="' + Url[X] + '" target="_blank">' + Name[X] + '</a>');
</script>

Weiß jemand, was ich da anpassen müsste? Oder, welchen anderen Code ich verwenden müsste, damit es klappt und ich statt Links den reinen Text bekomme? Mein erster Versuch war nun, hier einfach die "Url"-Angaben überall heraus zu löschen - ein wahrscheinlich fürchterlich dummer Versuch, denn er funktionierte nicht. ^^,

Ich hatte so etwas bereits einmal in einem Forumieren-Forum gesehen, nur weiß ich gerade nicht mehr, um welches es sich dabei handelte. =/

Greetz,
Ruri


Zuletzt von Dreami am So 26 Jul 2015 - 21:36 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet

Dreami
Neuling
Neuling

Weiblich Beiträge : 24
Anmeldedatum : 27.09.14
Firefox

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Erledigt Re: [phpBB2] Zufallszitate per Modul anzeigen lassen

Beitrag von #Frank am So 26 Jul 2015 - 20:35

Einfach die URL Angabe aus den Optionen zu löschen reicht auch nicht und hat zur folge, das es nicht mehr Funktioniert.
Du kannst die Variable oben entfernen und musst unten in der Funktion dann auch die Verlinkung entfernen, so das nur noch der Inhalt von Name von der Funktion eingesetzt wird.



Keine Unaufgeforderten PN senden! Unsere Regeln Passwort vergessen ? Info's zu den Gründerdaten
Mein IPad schreibt die tollsten Wörter... Nicht wundern... Einfach geniessen...!

Meine Geduld wird geladen:

Fortschritt: 67%
Never change a running system on Friday!

#Frank
Admin a.D.
Admin a.D.

Männlich Beiträge : 34547
Hinweis : Admin außer Dienst
Anmeldedatum : 13.08.08
Firefox

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Erledigt Re: [phpBB2] Zufallszitate per Modul anzeigen lassen

Beitrag von Dreami am So 26 Jul 2015 - 21:36

Abend Frank!

Dankesehr! Smile Nach ein wenig herumprobieren, was genaz nun weg muss, hab ich nun die Lösung gefunden, die bei mir funktioniert.

Falls es noch jemanden Interessiert, das Ganze sieht nun so aus:


Spoiler:

[code]
<script type="text/javascript">
Name = new Array();
Url = new Array();
Name[0] = "»Ihr wollt mein Schatz? Den könnt ihr haben. Sucht ihn doch! Irgendwo habe ich den grössten Schatz der Welt versteckt.«"; Url[0] = "";
Name[1] = "»Das One Piece existiert!«";  Url[1] = "";
Name[2] = "»Schwächlinge können sich nicht aussuchen, wie sie sterben.«"; Url[2] = "";
Name[3] = "»Woran stirbt ein Mensch? An einer Kugel im Herzen? Nein. An Krebs? Nein. An einem giftigen Pilz? Nein!! Man stirbt, wenn man vergessen wird.«"; Url[3] = "";
// Ab hier erweitern!

X = Math.round(Math.random()*(Name.length-1));
document.writeln(Url[X] + Name[X]);
</script>
[code]

Greetz,
Dreami

Dreami
Neuling
Neuling

Weiblich Beiträge : 24
Anmeldedatum : 27.09.14
Firefox

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten