Lexi Help
Partner
www.forumieren.com

einvernehmlicher Gründerwechsel

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Erledigt einvernehmlicher Gründerwechsel

Beitrag von Marvin am Mo 27 Apr 2015 - 22:22

Hallo,
zwecks meines Abtretens als Gründer in meinem Forum habe ich gestern hier das Passwort von Frank erhalten. Ich habe alle Schritte dieses Tutorials erfüllt: Alle PNs gelöscht, den Account in "Admin" umbenannt und schließlich die Gründermailadresse in den Funktionen ersetzt. Dies alles hat der neue "Gründer" schon gemacht.

Mir erschließt sich das Folgende jedoch nicht:
Tutorial schrieb:Er kann weder die Statistik (Forenbeiträge), noch seine privaten Nachrichten behalten.
Im Klartext: Sie geben Ihren Account auf !
Wie kommt es dazu, dass der Gründer-Account resettet wird respektive alle Beiträge entfernt werden? Der neue Gründer (der es de facto schon ist) muss sich hier doch nicht extra nach einem neuen Passwort (wie in Schritt vier beschrieben) erkundigen?

Liebe Grüße

Marvin
Stammgast
Stammgast

Männlich Beiträge : 259
1.Verwarnung
Anmeldedatum : 02.01.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Erledigt Re: einvernehmlicher Gründerwechsel

Beitrag von Günther am Di 28 Apr 2015 - 1:34

Hallo Marvin,

diese Aussage ist anders gemeint: Du als Gründer "verlierst" deine Statistik und PNs, da du den Gründeraccount an jemanden weitergibst. Das bedeutet, du hast keinen Zugriff mehr auf die PNs des Gründeraccounts und die Statistik des Gründeraccounts (z.B. Anzahl der Beiträge) ist nicht mehr zu dir zugehörig.
Natürlich werden keine Daten gelöscht oder zurückgesetzt. Wink

Zu deiner zweiten Frage:
@Marvin schrieb:Der neue Gründer (der es de facto schon ist) muss sich hier doch nicht extra nach einem neuen Passwort (wie in Schritt vier beschrieben) erkundigen?
Wenn der neue Gründer die Übergabe offiziell über den Support abschließt, erhält er von uns ein Gründerpasswort und kann anschließend seine persönlichen Passwörter für den Gründeraccount und Funktionenbereich festlegen. Der Vorteil hiervon ist eine offizielle Übergabe der Verantwortung an den neuen Forengründer.
Wenn ihr auf eine Übergabe über Forumieren verzichtet, kann der neue Gründer auch direkt seine eigenen Passwörter einsetzen und das Forum dadurch übernehmen. Es liegt an euch, zwischen diesen beiden Wegen zu entscheiden.

Liebe Grüße
Günther

Günther
Admin a.D.
Admin a.D.

Männlich Beiträge : 15349
Anmeldedatum : 16.07.08
Firefox

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Erledigt Re: einvernehmlicher Gründerwechsel

Beitrag von Marvin am Mi 29 Apr 2015 - 20:52

Hallo Günther,
dann habe ich das früher immer falsch verstanden und der neue Gründer muss wohl mit meinen Beiträgen leben.
Eine andere Möglichkeit wird es ja nicht geben an einen jungfreulichen Gründeraccount zu kommen?

Falls nicht danke ich dir schonmal und du kannst gerne schließen.

Liebe Grüße,
Marvin

Marvin
Stammgast
Stammgast

Männlich Beiträge : 259
1.Verwarnung
Anmeldedatum : 02.01.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Erledigt Re: einvernehmlicher Gründerwechsel

Beitrag von Günther am Do 30 Apr 2015 - 1:25

Richtig, der neue Gründer übernimmt den Gründeraccount inkl. aller Beiträge.
Ihr könntet die Beiträge nur vor der Übergabe löschen, aber eine andere Möglichkeit gibt es nicht, den Account "zurückzusetzen".

Dann schließe ich hier mal. Smile
-closed-

Günther
Admin a.D.
Admin a.D.

Männlich Beiträge : 15349
Anmeldedatum : 16.07.08
Firefox

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten