Lexi Help
Die neuesten Themen
» [PunBB] Umzug eines funktionierenden Forums von PunBB auf phpBB?
von Bobaustria Heute um 2:46

» Servamp Forum
von Raine Kamiya Gestern um 22:47

» Begriff : "merken"
von Ray Gestern um 21:34

» [phpBB2] Probleme mit der "Postprofil" Anzeige
von Dr.Keks Gestern um 20:56

» Private Nachrichten
von inde Gestern um 10:05

» Wie kann man erkennen, welche Forenversion ein anderes Forum hat?
von inde So 25 Sep 2016 - 22:24

» Ad Ware im Forum?
von inde So 25 Sep 2016 - 20:38

» [Update] Neues Theme der mobilen Version V2
von #Frank So 25 Sep 2016 - 16:57

» [Sammelthread] Unangebrachte Werbung
von inde Fr 23 Sep 2016 - 9:00

» [phpBB2] Gruppen in der Wer is Online Anzeige "trennen"
von TheRollyJoger Mi 21 Sep 2016 - 10:49

» Yaruma - Fantasy-RPG Forum
von Alketa Di 20 Sep 2016 - 21:34

» [phpBB3] Links automatisch kursiv
von inde Di 20 Sep 2016 - 17:37

» [Invision] Kompletter Css-Codebaum gesucht !
von inde Di 20 Sep 2016 - 13:12

» Filmforum "Dark Movie Dreams"
von Ray Di 20 Sep 2016 - 11:56

» Forumseite mit Mailware verseucht ?
von inde Mo 19 Sep 2016 - 20:31

» Ich kann keine Hintergrundbilder hochladen
von Serv Mo 19 Sep 2016 - 19:59

Partner
free forum

Sind Suchmaschineneinträge immer kostenpflichtig ?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Erledigt Sind Suchmaschineneinträge immer kostenpflichtig ?

Beitrag von Ray am Di 3 März 2015 - 18:28

Hallo, Smile

ich denke mal, meine Frage steht schon im Titel des Threads : Sind Suchmaschineneinträge immer kostenpflichtig ? Bei manchen Seiten steht nichts dabei, aber ich habe das Gefühl, das machen die doch nicht umsonst und aus Nächstenliebe ! Oder ? Ich hab mich mal bei Google eingetragen, würde es aber auch gern noch bei anderen tun, nur komm ich da einfach nicht auf die passenden Seiten !

Bin da ein bißchen ratlos...
Kann mir da jemand helfen..?

Danke.

Ray
Premium-User
Premium-User

Männlich Beiträge : 354
Anmeldedatum : 18.01.10

Nutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Erledigt Re: Sind Suchmaschineneinträge immer kostenpflichtig ?

Beitrag von #Frank am Di 3 März 2015 - 18:49

Normalerwejse sind Suchmaschinen Einträge kostenlos. Nur wenn man besondere Optione, wie hervorhebungen oder ähnliches haben möcht, dann kosstet das meist etwas.



Keine Unaufgeforderten PN senden! Unsere Regeln Passwort vergessen ? Info's zu den Gründerdaten
Mein IPad schreibt die tollsten Wörter... Nicht wundern... Einfach geniessen...!

Meine Geduld wird geladen:

Fortschritt: 67%
Never change a running system on Friday!

#Frank
Administrator
Administrator

Männlich Beiträge : 34499
Hinweis : Never change a running system on Friday!
Anmeldedatum : 13.08.08
Firefox

Nutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Erledigt Re: Sind Suchmaschineneinträge immer kostenpflichtig ?

Beitrag von Ray am Di 3 März 2015 - 18:58

Hallo Frank,

wer bezahlt denn das alles ? Auf manchen Seiten stehen aber auch versteckt kleinere und auch größere Beträge dahinter. Ich habe "Suchmaschineneintrag" eingegeben und dann kommen ganz viele Möglichkeiten. Z.B. habe ich mal gehört, das es bei Yahoo was kostet. Ich kriege hier nur keine Mitglieder und suche halt nach Möglichkeiten, hervorheben muss ich da ja nichts, ich will nur endlich auch mal gefunden werden - und möglichst ohne Zufall.

Ray
Premium-User
Premium-User

Männlich Beiträge : 354
Anmeldedatum : 18.01.10

Nutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Erledigt Re: Sind Suchmaschineneinträge immer kostenpflichtig ?

Beitrag von #Frank am Di 3 März 2015 - 19:17

Die meisten Dienste finanzieren sich, wie dir wohl bekannt sein sollte, durch Werbung.
Das dein Forum sehr schlecht gefunden wird, kann zum einen an deinem Thema liegen, den Film und Filmvorstellungen oder Besprechungen sind ein sehr großes Thema, oder es liegt daran, das du bestimmte Bereiche die für die Optimierung für die Suchmaschinen im AB vorhanden ist, nicht oder zu diferenziert eingestellt hast.
Im Allgemeinen wird jedes Forum durch Suchmaschinen nach spätestens 14 Tagen selbsttätig besucht und auch indiziert.
In den meisten Fällen geschieht das ohne ein besonderes zutun.
Sollte das Ranking dabei nicht so hoch wie gewünscht ausfallen, muss man hier eventuell nachhelfen.
Es ist nun mal auch eine eigenart der Suchmaschienen, das diese sich auch gegenseitig durchsuchen.
Auf diese Weise entstehen automatisch sehr häufig auch Querverweise in anderen Suchen.

Du findest im Netz und auch hier bei uns im Forum sehr viele Themen, die sich mit dieser Frage beschäftigen.
Einige gehen sehr tief in die Materie ein und sind von Fachbegriffen und kostenpflichtigen Lösungen gespickt, nur meist ist das nicht nötig.

Wichtig ist, das du Schlüsselwörter und offen einsehbare Themen mit Aktivität hast, um auch für andere die etwas in deinem Themenbereich suchen, interessant zu sein.

Man könnte hierrüber eine weitere Abhandlung schreiben, was aber nicht zweckmäßig wäre.
Du musst dich einwenig mit dem Thema auseinandersetzen und dein Forum und die für Gäste sichtbaren Themen so gestalten, das auch möglichst viele Informationen und Inhalte Gäste, zu denen auch die Suchmaschienen zählen, für diese zu finden sind.



Keine Unaufgeforderten PN senden! Unsere Regeln Passwort vergessen ? Info's zu den Gründerdaten
Mein IPad schreibt die tollsten Wörter... Nicht wundern... Einfach geniessen...!

Meine Geduld wird geladen:

Fortschritt: 67%
Never change a running system on Friday!

#Frank
Administrator
Administrator

Männlich Beiträge : 34499
Hinweis : Never change a running system on Friday!
Anmeldedatum : 13.08.08
Firefox

Nutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Erledigt Re: Sind Suchmaschineneinträge immer kostenpflichtig ?

Beitrag von Ray am Di 3 März 2015 - 19:23

#Frank schrieb:Wichtig ist,  das du Schlüsselwörter und offen einsehbare Themen mit Aktivität hast, um auch für andere die etwas in deinem Themenbereich suchen, interessant zu sein..
Ist zwar blöd, aber ich hab es wohl fertiggebracht vor einiger Zeit einen guten Teil meiner Schlüsselwörter zu löschen, so das ich jetzt nur noch ca. 20 oder 30 drin hab. Kann ich die noch nachtragen ? Übrigens, Anmeldungen haben wir immer wieder, nur schreiben die dann nicht..

Ray
Premium-User
Premium-User

Männlich Beiträge : 354
Anmeldedatum : 18.01.10

Nutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Erledigt Re: Sind Suchmaschineneinträge immer kostenpflichtig ?

Beitrag von #Frank am Di 3 März 2015 - 19:29

Du kannst deine Schlüsselwörter natürlich jeder Zeit ändern und erweitern. Das ist kein Problem.

Das sich Leute anmelden dann aber nichts schreiben, ist ja kein Problem der Suchmaschinen, sondern der Leute selbst.
Diese sind ja irgendwie auf dein Forum aufmerksam gemacht worden. Das wird ja sicher auch über Suchmaschinen geschehen sein. Das die dann nicht schreiben, kann viele Gründe haben, die du und dein Team genauer analysieren muss, um zu ergründen, was die Ursachen sind und wie man da was verbessern kann.



Keine Unaufgeforderten PN senden! Unsere Regeln Passwort vergessen ? Info's zu den Gründerdaten
Mein IPad schreibt die tollsten Wörter... Nicht wundern... Einfach geniessen...!

Meine Geduld wird geladen:

Fortschritt: 67%
Never change a running system on Friday!

#Frank
Administrator
Administrator

Männlich Beiträge : 34499
Hinweis : Never change a running system on Friday!
Anmeldedatum : 13.08.08
Firefox

Nutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Erledigt Re: Sind Suchmaschineneinträge immer kostenpflichtig ?

Beitrag von Ray am Di 3 März 2015 - 19:37

Ich hab ehrlich gesagt bisher nichts gefunden, wo ich das mit den Schlüsselwörtern ändern kann. Ich war zwar an dem Punkt wo ich welche rausnehmen und andere, die ich mal reingesetzt hatte, wieder zulassen kann, aber neue, andere, wüßte ich nicht wo.

Und ja, die Leute sind natürlich auf uns aufmerksam geworden, das ist schon klar. Nur, wer meldet sich in einem Forum an um dann nicht zu schreiben und wie sollen wir das herausfinden ? Ich meine, wir bieten ja auch nur an zu schreiben, mehr können wir doch nicht tun.

Ray
Premium-User
Premium-User

Männlich Beiträge : 354
Anmeldedatum : 18.01.10

Nutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Erledigt Re: Sind Suchmaschineneinträge immer kostenpflichtig ?

Beitrag von #Frank am Di 3 März 2015 - 20:03

Im Adminbereich findest du unter Allgemeines den Bereich "Das Forum bekannter machen".
Dort musst du dich mal durcharbeiten.
Um dein Forum bei verschiedenen Suchmaschinen anzumelden, musst du dich bei denen mal durch die Seiten oder deren Hilfe Bereiche klicken.
Da kann ich dir wirklich nicht im einzelnen helfen.

Es liegt nun mal in der Natur der Sache, das sich in Foren auch immer wieder Leute anmelden und dann feststellen, das dieses Forum wohl doch nicht das ist, was sie sich versprochen haben. Ander hingegen melden sich an und lesen oft erstmal eine ganze Weile mit.
Ob einer sich nur ein oder zwei mal eingeloggt hat, siehst du ja an der Startistik und der Mitgliederliste.
Genau so kannst du auch stille Mitleser erkennen.
Du kannst versuchen diese zu animiren sich mal zu äußern in dem du diese im Forum mal allgemein in einem Thread anzusprechen.

Aber das gehört nicht zum Thema.

Du kannst dir ja auch mal die Themen dieser Suche anschauen:
http://hilfe.forumieren.com/search?search_keywords=Suchmaschine*
die sich zum Teil auch auf deine Frage beziehen.



Keine Unaufgeforderten PN senden! Unsere Regeln Passwort vergessen ? Info's zu den Gründerdaten
Mein IPad schreibt die tollsten Wörter... Nicht wundern... Einfach geniessen...!

Meine Geduld wird geladen:

Fortschritt: 67%
Never change a running system on Friday!

#Frank
Administrator
Administrator

Männlich Beiträge : 34499
Hinweis : Never change a running system on Friday!
Anmeldedatum : 13.08.08
Firefox

Nutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Erledigt Re: Sind Suchmaschineneinträge immer kostenpflichtig ?

Beitrag von Ray am Di 3 März 2015 - 20:16

Unter Deinem Link hatte ich schon geguckt, da hatte ich meine Frage so speziell aber nicht gefunden.

Leute die sich bei uns nur anmelden haben wir wirklich extrem viele, jedes 2. würde ich sagen.
Ich habe die Regel eingeführt, das die Leute sich innerhalb von 3 Tagen zumindest mit ein paar
wenigen Worten vorstellen müssen, das bekommen sie auch gleich anfangs schon mitgeteilt.
Ich denke mir, wer Zeit hat sich anzumelden, der wird auch dafür ein paar Minuten haben.

Nach weiteren 3 Tagen und einer vorherigen Bitte sich zu melden, lösche ich dann.

Bei uns kann ja jeder lesen, dafür braucht man sich nicht anmelden.
Nur um Bilder um Links zu sehen, dafür ist es notwendig,
aber das sich nur deswegen jemand anmeldet.. Shocked

Na ja, dann versuche ich's eben mal weiter mit den Suchmaschinen,
obwohl, so richtig schlau werd ich aus der Sache nicht und ich
will ja auch nicht in eine Kostenfalle tappen. Ist ja logisch, stimmt's ?

Ray
Premium-User
Premium-User

Männlich Beiträge : 354
Anmeldedatum : 18.01.10

Nutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Erledigt Re: Sind Suchmaschineneinträge immer kostenpflichtig ?

Beitrag von #Frank am Di 3 März 2015 - 20:26

@Ray schrieb:
ich
will ja auch nicht in eine Kostenfalle tappen. Ist ja logisch, stimmt's ?

Das verstehe ich schon. Nur hier must du dich wirklich alleine durcharbeiten und genau schauen, was du machst und ob dir dabei Kosten entsehen können.

Wie gesagt, sind Standard Einträge bei fast allen seriösen Suchanbietern kostenlos.
Nur wie ich auch schon ausgeführt habe, ist eine extra Anmeldung meistens auch nicht nitwendig, da du, wenn du erstmal bei einem gelistet bist, es auch nicht lange dauert bis dich andere dann auch gefunden haben.
Nur wenn du mit der Platzierung nicht einverstanden bist, musst du entsprechend handeln.



Keine Unaufgeforderten PN senden! Unsere Regeln Passwort vergessen ? Info's zu den Gründerdaten
Mein IPad schreibt die tollsten Wörter... Nicht wundern... Einfach geniessen...!

Meine Geduld wird geladen:

Fortschritt: 67%
Never change a running system on Friday!

#Frank
Administrator
Administrator

Männlich Beiträge : 34499
Hinweis : Never change a running system on Friday!
Anmeldedatum : 13.08.08
Firefox

Nutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Erledigt Re: Sind Suchmaschineneinträge immer kostenpflichtig ?

Beitrag von Ray am Di 3 März 2015 - 20:30

so wie ich das sehe bieten ja auch irgendwelche Firmen oder sonstwer solche Dienste an und nicht nur Suchmaschinen wie Google, Yahoo usw. Die tragen einen dann angeblich kostenlos da ein und die meine ich hauptsächlich.

Ray
Premium-User
Premium-User

Männlich Beiträge : 354
Anmeldedatum : 18.01.10

Nutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Erledigt Re: Sind Suchmaschineneinträge immer kostenpflichtig ?

Beitrag von #Frank am Di 3 März 2015 - 20:44

confused
Wenn du nun auch noch damit anfängst, dann muss ich hier nun passen und das Thema auch beenden.
Eine Kundenberatung für solche Anbieter kann hier nicht unsere Aufgabe sein.
Das must du wirklich selber wissen und entscheiden.



Keine Unaufgeforderten PN senden! Unsere Regeln Passwort vergessen ? Info's zu den Gründerdaten
Mein IPad schreibt die tollsten Wörter... Nicht wundern... Einfach geniessen...!

Meine Geduld wird geladen:

Fortschritt: 67%
Never change a running system on Friday!

#Frank
Administrator
Administrator

Männlich Beiträge : 34499
Hinweis : Never change a running system on Friday!
Anmeldedatum : 13.08.08
Firefox

Nutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Erledigt Re: Sind Suchmaschineneinträge immer kostenpflichtig ?

Beitrag von Ray am Di 3 März 2015 - 20:47

ne, ist ja schon gut, war ja nicht so gemeint. Manchmal ist man eben etwas hilflos und will ja auch keinen Scheiss machen, der einen dann in die Bredouille reitet.

Also dank Dir für Deine Hilfe und schönen Abend noch,

Ray

Ray
Premium-User
Premium-User

Männlich Beiträge : 354
Anmeldedatum : 18.01.10

Nutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Forenbefugnisse:
Sie können in diesem Forum nicht antworten