Lexi Help
Die neuesten Themen
» Begriff : "merken"
von Ray Heute um 12:14

» [PunBB] Umzug eines funktionierenden Forums von PunBB auf phpBB?
von inde Heute um 11:07

» Servamp Forum
von Raine Kamiya Gestern um 22:47

» [phpBB2] Probleme mit der "Postprofil" Anzeige
von Dr.Keks Gestern um 20:56

» Private Nachrichten
von inde Gestern um 10:05

» Wie kann man erkennen, welche Forenversion ein anderes Forum hat?
von inde So 25 Sep 2016 - 22:24

» Ad Ware im Forum?
von inde So 25 Sep 2016 - 20:38

» [Update] Neues Theme der mobilen Version V2
von #Frank So 25 Sep 2016 - 16:57

» [Sammelthread] Unangebrachte Werbung
von inde Fr 23 Sep 2016 - 9:00

» [phpBB2] Gruppen in der Wer is Online Anzeige "trennen"
von TheRollyJoger Mi 21 Sep 2016 - 10:49

» Yaruma - Fantasy-RPG Forum
von Alketa Di 20 Sep 2016 - 21:34

» [phpBB3] Links automatisch kursiv
von inde Di 20 Sep 2016 - 17:37

» [Invision] Kompletter Css-Codebaum gesucht !
von inde Di 20 Sep 2016 - 13:12

» Filmforum "Dark Movie Dreams"
von Ray Di 20 Sep 2016 - 11:56

» Forumseite mit Mailware verseucht ?
von inde Mo 19 Sep 2016 - 20:31

» Ich kann keine Hintergrundbilder hochladen
von Serv Mo 19 Sep 2016 - 19:59

Partner
free forum

Bildhoster selber auswählen oder entfernen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Bildhoster selber auswählen

100% 100% 
[ 1 ]
0% 0% 
[ 0 ]
0% 0% 
[ 0 ]
 
Stimmen insgesamt : 1

Falsch Bildhoster selber auswählen oder entfernen

Beitrag von chamutv am Mo 16 Feb 2015 - 21:23

Jedes Mal falle ich und meine Mitglieder beim Bildhoster servimg rein. Jedes Mitglied und Admin möchte lieber den Bildhoster selber auswählen. Es ist mühsam das Konto jederzeit zu deaktivieren. Deshalb wäre mein Vorschlag den Bildhoster selber auszuwählen. Oder eine Möglichkeit gibt diese servimg zu entfernen. Dazu erhält man noch eine E-Mail. Das kann doch nicht sein. Ich kenne abload.de - diesen Bilderhoster ist noch zu empfehlen. Vielleicht könnte man das einbauen. serverimg ist nicht meine Welt - jedes Mal erhalte ich dort eine E-Mail. Irgendwann habe ich genug! Mitglieder bestimmt auch. Ich kann verstehen, das ihr mit diesem Service gut gemeint habt - trotzdem sollte es die Möglichkeit geben selber auszuwählen. Wäre m.E praktisch. Vielen Dank!

chamutv
Neuling
Neuling

Beiträge : 13
Anmeldedatum : 05.02.15

Nutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Falsch Re: Bildhoster selber auswählen oder entfernen

Beitrag von Günther am Mo 16 Feb 2015 - 21:40

Hallo @chamutv,

Servimg ist der Exklusiv-Bilderhoster von Forumieren. Diese Partnerschaft ist fix verankert und deshalb werden wir auch keine Funktion anbieten, Servimg aus dem Editor zu entfernen oder auszutauschen. Es tut mir leid, aber dabei handelt es sich um eine Firmenentscheidung, offiziell können wir nur Servimg als Bilderhoster im Forum zur Wahl stellen.

Über eine CSS-Lösung hast du jedoch die Möglichkeit, den Servimg-Button aus dem Editor zu entfernen:
http://hilfe.forumieren.com/t38337-servimg-com-im-forum-deaktivieren#251380


Ich würde aber gerne klären, welche Probleme du im Umgang mit Servimg erlebst. Smile Was meinst du damit, dass du "auf Servimg hereinfällst"? Und was meinst du damit:
@chamutv schrieb:serverimg ist nicht meine Welt - jedes Mal erhalte ich dort eine E-Mail. Irgendwann habe ich genug!
Du erhältst von Servimg nur ein einiges Mal eine Mail, nämlich beim erstmaligen Verwenden. Danach erhältst du keine Mails von Servimg mehr.
Könntest du deine Probleme mit Servimg bitte genauer beschreiben, damit ich ggf. Missverständnisse aufklären kann? Smile

Liebe Grüße
Günther

Günther
Admin a.D.
Admin a.D.

Männlich Beiträge : 15349
Anmeldedatum : 16.07.08
Firefox

Nutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Falsch Re: Bildhoster selber auswählen oder entfernen

Beitrag von chamutv am Di 17 Feb 2015 - 20:25

Jedes Mal wenn ich ein Konto deaktiviere bekomme ich eine Mail. Deaktivieren - Bei diesem Button Bild hosten anklicken und schon ist eine E-Mail im Postfach. Mail bekomme ich auch wenn ich mein Konto lösche - soweit ich weiss 2x. Ich hatte schon mehrere Forenanbieter und sowas sehe ich zum 1. Mal. Schon das die Mitglieder ohne zu wollen E-Mails bekommen - ist nicht gerade sinnvoll. D.h sie werden bei serverimg automatisch aufgenommen. Ohne das sie das wollen. Dann müssen sie noch selber dieser Konto löschen. Nicht jeder weiss wie man diesen Konto löscht. Ausserdem sollte jeder selber auswählen können wo man ein Bild hostet. So wie ich sehe bin ich nicht der Einzige der sowas stört.

Ok, es gehört zu forumieren - gut das man das mit einem CSS-Lösung entfernen kann. Habe ich jetzt gemacht. Somit kann ich jetzt damit leben.

chamutv
Neuling
Neuling

Beiträge : 13
Anmeldedatum : 05.02.15

Nutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Falsch Re: Bildhoster selber auswählen oder entfernen

Beitrag von Günther am Di 17 Feb 2015 - 20:39

Wenn du mehrfach Servimg-Konten eröffnest und löschst, erhältst du darüber auch jedes Mal eine Mail, richtig. Das liegt aber an dir: Dein Vorgehen ist so nicht üblich, normalerweise eröffnet man einmal ein Servimg-Konto, erhält darüber einmal eine Infomail und das war es. Wink
Zum besseren Verständnis: Verwendet ein Mitglied eines Forumieren-Forums erstmals die Bildupload-Funktion im Editor (über unseren Bilderhoster Servimg), wird dafür ein Servimg-Konto für das Forenmitglied erstellt. In diesem Zuge erhält man auch einmalig eine Infomail von Servimg. Anschließend kann man mit seinem Servimg-Account im Forum und direkt auf Servimg.com unbegrenzt und kostenlos Bilder hostern. Mails erhält man von Servimg keine mehr. Smile
Leider kann ich nicht nachvollziehen, was in deinen Augen gegen diesen kostenlosen Bilderhosting-Service spricht, der allen Forumieren-Nutzern zur Verfügung steht.

Auf jeden Fall schließe ich dann mal hier, da du mit der CSS-Lösung zufrieden bist und wir deinen Vorschlag, wie oben erklärt, offiziell so nicht umsetzen können.
-closed-

Günther
Admin a.D.
Admin a.D.

Männlich Beiträge : 15349
Anmeldedatum : 16.07.08
Firefox

Nutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Forenbefugnisse:
Sie können in diesem Forum nicht antworten