Lexi Help
Partner
www.forumieren.com

Hausrecht der Administration und Moderation

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Erledigt Hausrecht der Administration und Moderation

Beitrag von Imperator Amaroq am Mo 20 Okt 2014 - 14:11

Heyhoow c:

Ich hatte mal eine kleine Frage, die soweit ein wenig die deutsche Rechtslage bezüglich Foren etc. und nicht zuletzt auch die Regelungen, die von Forumieren ausgehen, betrifft: Ich habe der Administration eines Forums, das ich administriere, eine zusätzliche Klausel für unsere Forenregeln vorgeschlagen, welche eben festmacht, dass die Administration und Moderation im Forum das Hausrecht hat. Zusätzliche habe ich formuliert, dass "kein User ein Recht auf einen Benutzeraccount in diesem Forum hat" und "die Auslegung der Forenregeln der Administration und Moderation unterliegt".
Das soll verhindern, dass gesperrte oder gelöschte User Einspruch erheben, weil sie ihre Regelverstöße nicht einsehen wollen.

Ich weiß, dass ähnliche Sätze in den Nutzungsbestimmungen eines anderen Forums zu finden sind, daher gehe ich davon aus, dass Regelungen wie diese nach dem geltenden deutschen Gesetz durchaus akzeptabel sind, meine Frage jetzt besteht eher darin, ob auch Forumieren solche Regeln gestattet, da ich mir vorstellen kann, dass der Hoster in der Beziehung auch noch ein wenig mitzureden hat.
Vor der Editierung solcher Regelungen in die Forenregeln möchte ich daher hier einmal nachfragen, ob das soweit gestattet ist.

-Imperator Amaroq

Imperator Amaroq
Neuling
Neuling

Beiträge : 2
Anmeldedatum : 20.10.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Erledigt Re: Hausrecht der Administration und Moderation

Beitrag von #Frank am Mo 20 Okt 2014 - 14:20

Grundsätzlich gilt, das der Admin / Besitzer des Forum dort auch Hausrecht hat und entscheiden kann wen er dort rein lässt. Auch hat er das Recht, Personen, die sich den Haus / Forenregeln wiedersetzen, den Zugang zu verweigern.
Ein außenstehender hat kein einklagbares Recht, wenn er nicht erwünscht ist, hier zugang zu erhalten.

Da wir aber solche Rechtsfragen nicht verbindlich beantworten können und dürfen, solltest du dich mit deiner Frage an einen Anwalt wenden, oder dich auf e-recht24.de, die auch hier sehr umfangreiches rechtliches Wissen bieten, in dieser Richtung informieren.



Keine Unaufgeforderten PN senden! Unsere Regeln Passwort vergessen ? Info's zu den Gründerdaten
Mein IPad schreibt die tollsten Wörter... Nicht wundern... Einfach geniessen...!

Meine Geduld wird geladen:

Fortschritt: 67%
Never change a running system on Friday!

#Frank
Admin a.D.
Admin a.D.

Männlich Beiträge : 34547
Hinweis : Admin außer Dienst
Anmeldedatum : 13.08.08
Firefox

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Erledigt Re: Hausrecht der Administration und Moderation

Beitrag von Imperator Amaroq am Mo 20 Okt 2014 - 19:48

Das heißt dementsprechend, dass Forumieren gegen solche Bestimmungen in einem Forum keinerlei Einspruch erheben würde, sollten sich User diesbezüglich beschweren?

Imperator Amaroq
Neuling
Neuling

Beiträge : 2
Anmeldedatum : 20.10.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Erledigt Re: Hausrecht der Administration und Moderation

Beitrag von #Frank am Mo 20 Okt 2014 - 21:25

Richtig...
Es ist schließlich deine Sache wen du in dein Forum lässt.
Du würdest ja auch keinen bei dir zu Hause reinlassen, den du nicht möchtest.



Keine Unaufgeforderten PN senden! Unsere Regeln Passwort vergessen ? Info's zu den Gründerdaten
Mein IPad schreibt die tollsten Wörter... Nicht wundern... Einfach geniessen...!

Meine Geduld wird geladen:

Fortschritt: 67%
Never change a running system on Friday!

#Frank
Admin a.D.
Admin a.D.

Männlich Beiträge : 34547
Hinweis : Admin außer Dienst
Anmeldedatum : 13.08.08
Firefox

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten