Lexi Help
Partner
www.forumieren.com

[phpBB3] City of Guardian

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Richtig [phpBB3] City of Guardian

Beitrag von CarolineForbes am Sa 5 Apr 2014 - 16:06

{TITEL DES FORUMS}
City of Guardian


{BESCHREIBUNG DES FORUMS}
» Die Geschichten, die man dir erzählt hat, über Monster, Alpträume. Sie sind alle wahr.

NEW YORK, eine Metropole, eine Stadt voller Leben. Ca. 8,3 Millionen Menschen leben in dieser Stadt -doch nicht alle von ihnen sind das, was sie scheinen. Denn auch unsere Welt besteht nicht nur aus dem, was wir kennen. Tief verborgen in unserer Welt liegt eine weitere Welt, die von Menschen aus den Geschichten nur als Unterwelt gekannt wird. Werwölfe, Vampire, Elfen, Feen, Kobolde, Dämonen und auch Schattenjäger, Kinder die zur Hälfte Mensch und zur Hälfte Engel sind, leben in dieser Welt, die für das menschliche Auge unsichtbar ist. Nur wenige Menschen verfügen über die Gabe hinter den sogenannten Zauberglanz zu schauen, welcher die Unterwelt vor der normalen Welt verbirgt.

NEW YORK TIMES - 01. JANUAR 2043 - UNGEKLÄRTE EXPLOSION In der Nacht vom 31. Dezember 2042 auf den 01. Januar 2043 feiern viele Menschen ausgelassen den beginn des neuen Jahres. Gute Vorsätze werden gemacht und zahlreiche Feuerwerke erhellen den Himmel über New York und dem Rest der Welt.
Doch nicht überall herrsch heute Nacht Frieden. Auf Staten Island steht ein kleines, altes, verlassenes Haus. Vom Garten aus kann man direkt auf das Meer schauen und die Brandung schlägt wütend auf den Sandstrand ein. Ein paar schwarze Gestalten bewegen sich lautlos durch den dunklen Garten und verharren vor Türen und Fenstern des Hauses, beinahe wie Polizisten. Ein einsames Licht brennt im inneren des Hauses, flackert im Zuge des Windes und droht bei jedem Windstoß wieder aus zu gehen. Eine der Gestalten vor der Tür gibt ein Zeichen, dann zückt er etwas, was in seiner Hand aufleuchtet und er zeichnet ein leuchtend rotes Mal auf die Wand des Hauses. Sekunden später sind die Gestalten wieder verschwunden, bevor das Haus in die Luft fliegt.

02. JANUAR 2043 - SCHATTENJÄGERINSTITUT - KONFERRENZSAAL "Ihr seid euch ganz sicher, dass ER dort drin war?", fragte ein hoch gewachsener Mann, welcher am Kopf eines langen, dunklen Tisches stand und immer wieder vor dem Fenster auf und ab lief. "Wenn er es nicht war, dann sind wir weiterhin in Gefahr.", sagte er dann und blieb stehen. Er wand sich an die anderen Männer, welche um den großen Tisch herum verteilt saßen.
"Es kann nur ER gewesen sein, die Quelle war zuverlässig.", sagte ein großer, bulliger Mann barsch, welcher zur linken des Mannes saß. Auch er war nervös, aber nicht aus Angst, sondern weil er weg wollte.
"Ich weis, dass deine Quellen stets zuverlässig waren Alaric, aber ihr hättet nachsehen sollen.", warf der Mann ein und blickte den Größeren tadelnd an, dann jedoch wurde sein Blick wieder milder.
"Nun denn, ich hoffe, dass ihr recht habt. Die Leiche, welche man fand, war jedenfalls männlich, auch wenn man sonst leider nicht mehr an ihr feststellen konnte. Wir werden ja sehen, ob es in nächster Zeit ruhiger wird.", sagte der Mann dann und verließ den Raum. Damit war die Sitzung beendet.

BROOKLYN - 03. JANUAR 2043 - VERLASSENE FABRIK "Sie denken, dass sie tot seien, Meister." Alaric bewegte sich nur langsam, man wusste nie, was der Zauberer alles vorbereitet hatte um unerwünschte Eindringlinge zu vermeiden.
"Wunderbar, das hast du sehr gut gemacht, Alaric.", ertönte plötzlich eine Stimme aus den Schatten der Halle. Alaric schauderte kurz. Dorian Hale war eine kühle und grausame Person und es war töricht Geschäfte mit ihm zu machen, doch Dorian hatte Alaric Macht versprochen, Macht, nach welcher er sich schon seit längerem sehnte.
"Nun Alaric, kommen wir zum anderen Teil des Geschäfts.", sagte Dorian dann und trat aus den Schatten. Er war jung, hoch gewachsen und hatte schwarzes Haar. Er sah gut aus, wie die meisten Magier, immerhin legten sie viel Wert auf ihr Aussehen und dass er schon über hundert Jahre alt war sah man ihm gar nicht an.
"Ich hatte dir Macht versprochen Alaric, aber ich befürchte, dass du mir in den Rücken fallen könntest, sobald ich sie dir gebe und da du zu viel weist, kann ich auch nicht verantworten, dass du länger lebst.", sagte Dorian dann und lächelte. Strahlend weiße Zähne waren das Letzte, was Alaric sah, bevor der Stachel eines Dämons sich durch seine Brust bohrte und er leblos zu Boden sank.

04. JANUAR 2043 - SCHATTENJÄGERINSTITUT "Ich hörte Alaric ist tot?" Alabaster Dupont war sofort ins Institut gekommen, als er von der Nachricht erfahren hatte. Alaric Darwin war ihm schon seit langer Zeit ein Dorn im Auge gewesen, er hatte ihn immer für falsch gehalten, was die anderen jedoch nie zu interessieren schien, so lange Alaric von seinen Quellen nützliche Informationen erhielt. Um ihn besser im Auge zu behalten hatten sie ihn sogar in den Rat gewählt und jetzt - jetzt war er endlich tot.
"Ja, es war ein Dämon, ein ziemlich starker sogar. Wie es aussieht hat Alaric diesmal die Unwahrheit gesprochen, Dorian scheint noch am Leben zu sein. Immerhin hat es dem alten Hund sein Leben gekostet uns zu verraten.", antwortete die junge Schattenjägerin, welche ihn bereits in der Bibliothek erwartet hatte. Sie hatte ihn eben so wenig leiden können wie er es getan hatte, was sie zu einer Verbündeten für ihn machte, außerdem war sie eine gute Kämpferin.
"Nun, immerhin wird das Jahr dann doch nicht so langweilig, wie wir erwartet hatten.", sagte er dann und zwinkerte dem Mädchen zu. Er hatte sich zwar schon einen etwas leichteren Gegner als einen Magier gewünscht, aber was war schon ein Leben ohne Herausforderungen?

____________________________________

WERDE TEIL DER UNTERWELT Werde ein Bewohner New Yorks und schlüpfe in die Rolle eines Schattenjägers, der für das Gleichgewicht von Gut und Böse kämpft, eines Werwolfes, Vampirs oder Magiers der das Leben in der Schattenwelt genießt, oder als Mensch, der von all den ungewöhnlichen Dingen in der Welt nichts mitbekommt und immer wieder neue Erklärungen für übernatürliche Geschehnisse findet. Schreibe deine Geschichte in einer Welt, die etwas verbirgt, was wir nur aus Geschichten kennen.

ECKDATEN
» Die Idee basiert auf TMI || TID || TDA von Cassandra Clare
» Wir sind FSK 13+ gerated
» Wir spielen im Jahr 2043
» Wir spielen nach dem Prinzip der Szenentrennung
» Es gibt einen FSK 16 und 18 Bereich
» Wir spielen mit eigenen Charakteren


{WICHTIGE LINKS ZUM FORUM}
--> FORUM
--> REGELN
--> WANTED & UNWANTED
--> PARTNER WERDEN


{DATUM DER ERSTELLUNG}
29.März.2014


{NICKNAME DES GRÜNDERS}
Elaine Ashford


{WELCHE VORZÜGE HAT DAS FORUM}
Wir sind ein neu gegründetes Forum mit noch nicht all zu vielen Usern, aber bisher vor allem erfahreneren Mitgliedern. Demnach sind viele interessante Stellen noch nicht besetzt und wir freuen uns über jede Neuanmeldung riesig (: Wer Fragen hat oder Hilfe braucht, wird stets jemanden finden, der ihm helfen kann. Wir sehen auch Neueinsteiger in diese ominösen Forenrollenspiele sehr gern.

CarolineForbes
Neuling
Neuling

Weiblich Beiträge : 49
Anmeldedatum : 15.02.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten