Regeln und nützliche Hinweise
E-Mail-Adressen dürfen nicht veröffentlicht werden!
Lexi Help
Partner
www.forumieren.com

Gimp - ein Einsteigerprogramm?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Gimp - ein Einsteigerprogramm?

Beitrag von Gast am So 9 März 2014 - 6:26

Hallo,
ich war ja schon einmal in der Branche und wollte nicht designen. Da ich jetzt alles besser machen will habe ich mir selbst ein Grafikprogramm runtergeladen. Nun habe ich Gimp und ich weiß nicht wie ich mit Gimp umgehen soll. Ich finde die Oberfläche ziemlich kompliziert oder legt sich das nach einiger Zeit?

ALso meine Frage, kann ich Gimp verwenden als Anfänger oder sollte ich auch ein anderes Programm umsteigen?
Wenn ja, welches?

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Gimp - ein Einsteigerprogramm?

Beitrag von inde am So 9 März 2014 - 14:00

Sicherlich ist Gimp ein Einsteigerprogramm, für das Du hier auch einen guten Support erhältst, dort erfährst Du dann auch wie Du damit umzugehen hast. Natürlich erscheinen die Oberflächen für Einsteiger bei jedem Grafikprogramm etwas verwirrend da diese durchaus schon sehr komplex sein können.

Vielleicht versuchst Du es ja einmal mit einem etwas zunächst übersichtlicherem Programm, wie z.B. mit PaintNet auch findest Du hier eine Dokumentation zum Programm welche Dir weiter helfen wird.
Als Grafik-Einsteiger benötigst außer viel Phantasie auch die nötige Geduld und Ruhe.... "Rom wurde auch nicht an einem Tag erbaut." Du benötigst somit auch etwas Zeit um Deine Grafikwünsche umzusetzen. Übrigens findest Du hier im Netz auch zahlreiche Anleitungen zum Programm.

PaintNet empfehle ich Dir deshalb da ich finde, dass es dem professionelleren Adobe Photoshop (Adobe PS ist eine kostenpflichtige Software o.a. Shareware, welche mit ein paar Erweiterungen schnell ein paar tausend Euro kostet.) etwas näher kommt und Dir später der Umstieg darauf etwas leichter fallen würde. 

LG inde

inde
Administrator
Administrator

Männlich Beiträge : 3571
Hinweis : Flash The Scene™
Anmeldedatum : 20.10.11
keine
Firefox phpBB3

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gimp - ein Einsteigerprogramm?

Beitrag von Tierfreund-97 am So 9 März 2014 - 17:58

Ich habe mit GIMP angefangen und finde es immer noch besser als Photoshop. Viele, auch größere Seiten, behaupten, GIMP sei viel zu kompliziert für Anfänger... Da finde ich Photoshop komplizierter (arbeite auf Arbeit damit), aber das ist jedem selbst überlassen. Ob GIMP für blutige Anfänger das richtige Programm ist, würde ich nicht behaupten, aber es lohnt sich auf jeden Fall, seine Bedienung zu erlernen!

Am Anfang ist wirklich jedes Programm kompliziert, unübersichtlich, whatever - Weil man es nicht kennt. Ich arbeite inzwischen ungefähr seit drei Jahren mit GIMP und komme damit fast blind zu recht. Wie gesagt, ich finde es einfacher als Photoshop.
Das legt sich also auf jeden Fall; alles ist Gewöhnungssache. (: Man muss nur intensiv damit arbeiten.

Tierfreund-97
Lehrling
Lehrling

Weiblich Beiträge : 167
Hinweis : I LOVE THE SYSTEM
Anmeldedatum : 09.04.11
Verbannt
Firefox phpBB2

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gimp - ein Einsteigerprogramm?

Beitrag von Gecko am So 9 März 2014 - 21:23

*winkt*
Also ich habe ebenso mit GIMP angefangen und ich WAR blutiger Anfänger und konnte rein garnichts. Ich finde es nicht besser als Photoshop, ich denke die beiden Programme sind recht gleichwertig, was ihre Funktionen angeht, da ich mich sehr oft mit meiner Freundin austausche, die Photoshop nutzt und durchaus erfahrener ist, habe ich zumindest ein paar Vergleichswerte. Mir ist Photoshop für die Freizeit das Geld nicht wert und das Umgewöhnen ist tatsächlich nicht so super einfach von GIMP auf Photoshop Wink

Was aber die Frage angeht: Man braucht schlichtweg Geduld und gewöhn dich an den Gedanken, dass du das Programm die ersten Male frustriert schließen wirst. Aber es gibt auf vielen Seiten, nicht nur der offiziellen Hilfeseite und oben genannten, massig Tutorials für GIMP und viele davon sind für Anfänger gemacht. Wenn du Lust darauf hast und es aus Spaß machst, wirst du dich recht schnell an GIMP gewöhnen können und damit genauso tolle Sachen zaubern können, wie jemand, der in der gleichen Zeit mit Photoshop zu arbeiten lernt. Mach es nicht, weil es dir jemand sagt oder du gern super sein willst, mach es nur, wenn du Lust darauf hast und wenn es dir Spaß macht und dich Rückschläge nicht zu schnell entmutigen. Mit Geduld und Spaß an der Sache kann man nämlich mehr erreichen, als manch einer einem zutrauen mag Wink

Liebste Grüße ~

Gecko
Neuling
Neuling

Weiblich Beiträge : 31
Anmeldedatum : 17.08.11
keine
phpBB2

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gimp - ein Einsteigerprogramm?

Beitrag von Gast am Sa 15 März 2014 - 10:24

Also wie ich das sehe, dauert es ein bisschen bis man sich eingearbeitet hat.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten