Lexi Help
Partner
www.forumieren.com

City of Bones - Bittersweet Destiny /RPG

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Richtig City of Bones - Bittersweet Destiny /RPG

Beitrag von Gast am Fr 18 Okt 2013 - 14:48


   Mehr als Acht Millionen Menschen leben und arbeiten in dieser rastlosen Metropo, Heimat unterschlichster Leute: vom mächstigen Politiker, den glamourösen Filmstars zu den mittellosen Stundenten, bis hin zum Durchschnittstypen, der gerade so über die Runden kommt. Die meisten New Yorker würden sagen, dass es ihnen an nichts fehlt - aber in Wahrheit fehlt ihnen mehr, als sie sich je vorstellen könnten.
   Hinter all dem Glanz und Glamour, dem ewig präsenten Kommerz und der gewissenlosen Geschäftemacherei, liegt eine andere Welt, in der die Einsätze um vieles höher sind als sich ein Firmenchef oder machtgieriger Verbrecherboss auch nur im Traum vorstellen kann. Dort gibt es eine unvorstellbar dunkle, böse und tödliche Welt. Für diejenigen, die durch die oberflächliche Realität der meisten Menschen hindurchschauen können, existiert ein sehr viel gefährlicheres, manchmal Furcht einflößendes New York, auf dessen Straßen - und in dessen Sehenswürdigkeiten, Nachtclubs und Wohnungen - ein Krieg tobt.
   Das bezaubernde Sandsteinhaus dort drüben? Gestern Nacht hat es ein Dämon verwüstet. Die Synagoge am unteren Ende der Straße? Darin ist ein geheimes Waffenlager versteckt für den Einsatz gegen Vampire - falls diese außer Kontrolle geraten. Die baufällige Kathedrale im Zentrum der Stadt? Sie bietet die einzige Chance, die die menschliche Rasse bei der ständig drohenden Vernichtung hat. Und dieser Innenhof in Brooklyn? Ein Hexenmeister hat dort letzte Nacht eine wilde Party steigen lassen.
   Die wahren treibenden Kräfte von New York sind diejenigen die in den elementarsten aller Kämpfe verwickelt sind: den zwischen Gut und Böse, der jeden Tag unter den Augen der Stadtbewohner ausgetragen wird. Die Schattenjäger - Kinder der Nephilim, Menschen, in denen das Blut der Engel fließt - stehen auf der einen Seite. Auf der anderen Seite lauern bösartige und tödliche Dämonen, die die menschliche Welt zerstören wollen. Außerdem sorgt eine Vielzahl weitere gefährlicher Wesen wie Vampire, Werwölfe, Engel, Hexenmeister dafür, dass die Lage spannende, moralisch bedenklich und manchmal sogar heikel bleibt.

   
____________________
   

   Brooklyn

   Die 17-jährige Clarissa Fray, ein gewöhnliches Mädchen - das glaubt sie zumindest, wohnt mit ihrer Mutter in Brooklyn. Während sie in der Wohnung rumhängt, bespricht sie am Telefon ihre Abendpläne mit ihrem besten Freund Simon. Dabei kritzelt sie geistesabwesend auf ein kleines Stück Papier herum - sie zeichnet ein Runensymbol. Jocelyn ist bestürzt, zeigt es aber nicht. Clary und Simon besuchen das Pandemonium, ein angesagter und fazinierender Club in New York City. Ein Attraktiver gepiercter Gast wird mitten im Club niedergestochen. Anscheinend bemerkte niemand den brutalen Mord, außer Sie.

   "GLAUB MIR, SIE HABEN DEN TYPEN GETÖTET. ICH WEIß, WAS ICH GESEHEN HAB" - Clary

   Sie versucht, im Schlaf die Ereignisse zu vergessen, doch es scheint ihr nicht zu gelingen - als sie aufwacht, ist sie von Runenzeichnungen umgeben. Ganz verstört geht sie mit Simon ins Café, dort trifft sie den mysteriösen Mörder Jace.

   "ICH WEIß, WAS ICH GESEHEN HAB" - Clary
   "DU GLAUBST, ES ZU WISSEN" - Jace

   Als ihre Mutter verschwindet und sie in ihrer Wohnung von einem seltsamen Monster angeriffen wird, erfährt sie, dass sie Schattenjäger-Blut in sich trägt. Als ob es nicht schon komplizierter ist, Simon wird von Vampiren entführt. Gemeinsam mit den Schattenjägern Jace, Alec und Isabelle versuchen sie Simon zu befreien - was ihnen auch später gelingt.

   "WIE VIELE DÄMONEN GIBT ES?" - Simon
   "MEHR ALS STERNE AM HIMMEL" - Isabelle

   Clary und den Schattenjägern läuft die Zeit davon. Sie muss ihre Mutter und den Kelch der Engel vor Valentine finden, denn ohne den Kelch werden die Schattenjäger aussterben. Und wenn Valentine ihn in seinen Besitz bringt, würde er das Ende der Welt herbeiführen. Schließlich gelingt es ihnen den Kelch in Sicherheit zu bringen und Morgenstern zu verbannen. Doch können sie sich sicher sein, dass Valentine diesmal wirklich Tod ist?

   "ALLES HAT SICH VERÄNDERT." - Clary
   "DIE WELT IS DIE GLEICHE. DU HAST DICH VERÄNDERT." - Jace


   Was werden die Schattenjäger noch tun müssen - um die menschliche Welt aufrecht zu erhalten. Wann wird Jocelyn aus ihren Träumen erwachen? und vorallem, wie wird es Simon ergehen - nach dem er von einen Vampir gebissen worden ist. Werden sich Alec und Clary doch noch verstehen? bewahrheitet sich das was Madame Dorothea eins zu Jace sagte? Du entscheidest wie es weiter geht ...


Link zum Forum:

Datum der Erstellung: 05/10/2013

Nickname des Gründers: Der Prophet

Vorstellung des Forum-Teams: Clarissa Fray / Jeremiah

Welche Vorzüge hat dein Forum?
Wir sind ein Serie/Film Board das in Brooklyn im Jahre 2012 spielt | Wir fangen am Ende von City of Bones an, die Buchreihe von Cassandra Clare wird in den Hintergrund gestellt | Die Anmeldung ist ab 16+ möglich | Wir spielen nach dem Prinzip der Ortstrennung, Romanschreibweise wird bevorzugt | Mindestpostlänge von 150 Wörter

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten