Lexi Help
Die neuesten Themen
» Mein altes Forum zurückbekommen
von Bigtuber Heute um 19:18

» [Update] Neues Theme der mobilen Version V2
von Tierfreund-97 Heute um 17:05

» Begriff : "merken"
von Ray Heute um 12:14

» [PunBB] Umzug eines funktionierenden Forums von PunBB auf phpBB?
von inde Heute um 11:07

» Servamp Forum
von Raine Kamiya Gestern um 22:47

» [phpBB2] Probleme mit der "Postprofil" Anzeige
von Dr.Keks Gestern um 20:56

» Private Nachrichten
von inde Gestern um 10:05

» Wie kann man erkennen, welche Forenversion ein anderes Forum hat?
von inde So 25 Sep 2016 - 22:24

» Ad Ware im Forum?
von inde So 25 Sep 2016 - 20:38

» [Sammelthread] Unangebrachte Werbung
von inde Fr 23 Sep 2016 - 9:00

» [phpBB2] Gruppen in der Wer is Online Anzeige "trennen"
von TheRollyJoger Mi 21 Sep 2016 - 10:49

» Yaruma - Fantasy-RPG Forum
von Alketa Di 20 Sep 2016 - 21:34

» [phpBB3] Links automatisch kursiv
von inde Di 20 Sep 2016 - 17:37

» [Invision] Kompletter Css-Codebaum gesucht !
von inde Di 20 Sep 2016 - 13:12

» Filmforum "Dark Movie Dreams"
von Ray Di 20 Sep 2016 - 11:56

» Forumseite mit Mailware verseucht ?
von inde Mo 19 Sep 2016 - 20:31

Partner
free forum

The Red Blossom RPG (FSK12, Manga/Anime RPG)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Richtig The Red Blossom RPG (FSK12, Manga/Anime RPG)

Beitrag von Ladylikecat am Fr 14 Dez 2012 - 21:41






>> Forum << >> RPG Regeln << >> Gesucht & Vergeben <<


Es war einmal eine Welt die schien, als würde sie nur aus einem Land und einem Dorf bestehen. Diese Welt nannte man in Geschichten und Mythen "Tsukareta". Es soll japanisch sein und "müde" bedeuten. Hinter der schönen Welt verbigt sich jedoch einige Geheimnisse, die von noch niemanden entdeckt wurden. In den meisten Geschichten wurde Tsukareta als eine Art Paradies bezeichnet. Doch niemand ahnt, welch eine Geschichte sich vor wenigen Jahren hier abspielte.

Zudem sollt es heißen, dass einige Orte verflucht sein sollen. Blickt man zu lange in den See, könnte man von dessen Bewohner in die tiefe gerissen werden. Besucht man nachts die Schule, könnte man von dessen ungebetenen Gästen überrascht oder sogar angegriffen werden.

Ob dies alles schon immer so war? Hahaha, gute Frage! Hier deine Antwort.

Zunächst war Tsukareta eine ruhige, fröhliche Welt mit vielen
Bewohnern. Ob Pflanzen, Tiere oder Menschen.
Es gab keine Autos wie in anderen Welten, nur Fahrräder.
Es exestierten noch keine Waffen -
bis jemand die Magie missbrauchte.
Ja, in Tsukareta konnten viele Bewohner zaubern.
Einige konnten mit Tieren reden, wieder andere mit Pflanzen.
Einige Tiere und Pflanzen konnten sogar selbstständig reden.
Der Bach war gefüllt mit vielen Fischen und er hatte sogar den
Anschein, als wäre er regenbogenfarben wenn die Sonne darauf schien. Doch eines Tages geschah etwas schreckliches.

Ein Mann namens Keisuke Minami begann das Drama. Er war der Schüler von Yamato Kishimura der dazu der König von Tsukareta. Doch niemand konnte ahnen was hinter Keisukes netter, lieblicher, und einfach hilfsbereiten Art steckte. Es war wie eine falsche Maske die er trug, denn er wollte die Magie aus Gier nach Macht missbrauchen. Somit tötete er den König, was natürlich niemand erfahren durfte. Nun war er der Schreckensherrscher über Tsukareta, was sich Stück für Stück zeigte.

Zunächst waren alle Bewohner von Tsukareta aufgebracht, da es Gerüchte gab das Yamato durch Magie gestorben sein soll. Einige behaupteten aber, dass Yamato durch Keisukes Hand gestorben sein sollen. Keisuke ließ keine Gnade walten und ließ diese Leute sofort hinrichten! Jeder der sich ihm in den Weg stellte musste sterben. Mit der Zeit starben ihm immer mehr Menschen weg und immer mehr misstrauten ihm. Einige Bewohner nahmen Tiere und Pflanzen mit und flüchteten in eine andere Welt oder sogar in eine andere Galaxie indem sie Portale öffneten. Andere versteckten sich in einem noch unentdeckten Versteck. Noch niemand traute sich die Festung von König Minami zu stürmen. Zudem wurde sie auch streng von sehr vielen Soldaten bewacht. Fast um jeder Ecke lauerte eine.

Da immer mehr Menschen verschwanden, verschwand nun auch die Magie. Einige wurden aber auch nicht nur durch Keisukes Hand getötet. Keisuke brachte das Böse mit sich, und einige Leute drehten völlig durch, sodass sie Massenmorde veranstalteten. So wurden zum Beispiel einige Kinder in der Schule ermordet oder sogar zu Tode gequält. Es soll heißen, dass mehrere Tausende unschuldig Seelen unter dem Boden ruhen sollen. Einige können jedoch nicht loslaßen und ihren Frieden finden. Also spucken sie Nachts herum. Jedoch sind nicht alle Seelen gut oder neutral. Es gibt auch böse Seelen die versuchen Eindringlinge der Schule zu vernichten. So ähnlich ist es nun auch bei den Bewohnern.

Mit der Zeit vergraute die Welt immer mehr und das Blumenfeld begann kleiner zu werden und zu verwelken. Die Fische im Bach wurden immer weniger und der Bach strahlte auch nicht mehr regenbogenfarben was durch die Magie kam die dort herrschte. Auch einige andere Orte verkamen und einige Gebäude hatten etwas von dem Krieg abbekommen, was man ihnen auch ansehen konnte.

Die Überlebenden die sich gegen Keisuke stellten und die Tochter von Yamato Kishimura brauchten Hilfe und öffneten so mehrere Tore die in die Welt von Tsukareta führten. Jedoch konnten sie nicht ahnen das sie nicht nur Gutes, sondern auch Böses dazu holten. So wurden einige Leute in diese Welt gerissen. Das passiert aber nicht einfach irgendwie, sondern indem sie in ihrer Welt eine rote Rose sehen. Diese Rose ist das Markenzeichen von Yamatos Tochter Hina Kishimura. Zusammen mit ihren Mitstreitern verzauberte sie mehrere Rosen und schickte viele von ihnen in mehrere Welten.

Keisuke wusste schon als er klein war von Hina, da sie seine Sandkistenfreundin war. Er verliebte sich mit der Zeit in sie, doch ahnt nicht, dass seine Liebe sie nun so hintergeht. Rechtlich gesehen wäre Hina die nächste Königin aber da sie eine Frau ist musste zuerst ein Mann an die Herrschaft, so wie es die Tradition von Tsukareta wollte.

Die Personen die eine dieser Rose aufhebten, für diejenigen öffnete sich das weiße Tor zu Tsukareta. Man hatte keine Wahl mehr und musste einfach durch das Tor gehen da man sozusagen ein Auserwählter ist. Das erste was man nach dem betreten des Tores sieht ist die wunderschöne Pracht der unberührten Orte, denen Keisuke noch nichts angetan hatte.

Keisuke musste einfach einige Opfer bringen, er versucht seine eigene Welt aufzubauen.

Du bist auch einer der Ausgewählten! Ja, genau DU!
Doch es liegt an dir wie du dich gesinnst.

Wirst du dich den Mitstreitern anschliessen, wirst du versuchen alles neu aufzubauen und vielleicht Arbeit finden. Wirst du dich vielleicht sogar wagen Keisuke bei seinen Plänen zu helfen?



Entscheide dich, sonst ist das Ende dieser Welt nahe.



Eckdaten:
[...] Das RPG ist FSK 12
[...] Du kannst jeden Charakter spielen aus Anime & Manga. Auch erlaubt sind Charaktere aus Videogames im Anime/Manga Style und Final Fantasy Charaktere
[...] Kampfsystem vorhanden mit Währung/Spiegeld (Rosen) und einem dazu gehörigem Shop.
[...] Erhalte Items durch Events, von Monstern, kaufe sie im Shop oder finde welche im RPG
[...] Eine nette Community die für alle Fragen zur verfügung steht
[...] Avatar- & Reservierungsliste ist vorhanden
[...] Kreative Wettbewerbe, Spiele & Questse vorhanden


Sonstiges
[...] Erstelldatum: 18.09.2012
[...] Nickname des Gründers: Hina Kishimura
[...] Forenteam: Hina Kishimura, Yuhiko Miyumura, Eris Ishida



Ladylikecat
Neuling
Neuling

Weiblich Beiträge : 18
1.Ermahnung
Anmeldedatum : 14.12.12

Nutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Forenbefugnisse:
Sie können in diesem Forum nicht antworten