Lexi Help
Partner
www.forumieren.com

Charakteranzeige durch Anvisierung des Avatars

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Keine Rückmeldung closed Charakteranzeige durch Anvisierung des Avatars

Beitrag von Jamie Grant am Mo 10 Dez 2012 - 15:26

Hallöle meine lieben Mituser,

ich fand dieses Thema HIER sehr interessant und habe es mir durchgelesen und gleich ausprobiert!

Leider bin ich nicht zu dem gewünschten Ergebnis gekommen.

Wenn ich folgendes in ein Indexmodul einsetze, erscheint nur ,,GEHOVERTES OBJEKT"...
Code:
<div data-ot="INHALT DES TOOLTIPS">GEHOVERTES OBJEKT</div>

Nun stellt sich mir die Frage, was genau mache ich denn mit dem Inhalt der im Code zu sehen ist?
Bzw. wie füge ich diesen ein, sodass jeder Avatar gehovert werden kann und dabei unterschiedliche Informationen gezeigt werden können?


Ich hoffe jemand versteht was ich meine und hilft mir (:

LG Jay

Jamie Grant
Lehrling
Lehrling

Weiblich Beiträge : 199
Anmeldedatum : 13.08.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Keine Rückmeldung closed Re: Charakteranzeige durch Anvisierung des Avatars

Beitrag von Günther am Mo 10 Dez 2012 - 15:31

Hallo Jay,

dazu sind natürlich auch CSS und ein Script erforderlich. Wink

Ich habe mit mehreren Usern die gesamte Thematik bereits mehrfach genau durchbesprochen, sodass du dir nur mal die folgenden Themen genau durchlesen und dich damit auseinandersetzen musst:
http://hilfe.forumieren.com/t34111-charakteranzeige-durch-anvisieren-des-bildes
http://hilfe.forumieren.com/t34236-phpbb2-tooltip-problem
http://hilfe.forumieren.com/t34202-avatar-tooltip

Im letzten Thread findest du auch eine Erklärung dazu, in welchem Ausmaß es möglich ist, in Avatar-Tooltips userbezogene Daten einzusetzen etc.
Wenn du dir die gesamten Themen durchliest, findest du zu diesen Tooltips alle nötigen Erklärungen von mir.

Liebe Grüße
Günther

Günther
Admin a.D.
Admin a.D.

Männlich Beiträge : 15349
Anmeldedatum : 16.07.08
Firefox

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Keine Rückmeldung closed Re: Charakteranzeige durch Anvisierung des Avatars

Beitrag von Jamie Grant am Mo 10 Dez 2012 - 15:32

Vielen Dank : D Ich bin gar nicht auf den Gedanken gekommen noch weiter danach zu suchen, sah so aus, als sei das ein Einzelthema gewesen.

Ich werd mich damit mal auseinandersetzen und mich bei Fragen hier nochmal melden : )

Jamie Grant
Lehrling
Lehrling

Weiblich Beiträge : 199
Anmeldedatum : 13.08.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Keine Rückmeldung closed Re: Charakteranzeige durch Anvisierung des Avatars

Beitrag von Günther am Mo 10 Dez 2012 - 15:34

Bitte. Smile

Nimm dir etwas Zeit und sieh dir alles mal in Ruhe an.
Auf viele Fragen bin ich bereits eingegangen, sodass du damit schon einiges anfangen kannst. HTML-Grundlagen sind natürlich nötig, wenn du damit z.B. in Templates arbeiten möchtest. Wink

Günther
Admin a.D.
Admin a.D.

Männlich Beiträge : 15349
Anmeldedatum : 16.07.08
Firefox

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Keine Rückmeldung closed Re: Charakteranzeige durch Anvisierung des Avatars

Beitrag von Jamie Grant am Mo 10 Dez 2012 - 16:03

Nun funktioniert alles einwandfrei (:

Eine letzte Frage habe ich aber noch, wenn ich den Hintergrund etwas durchsichtig machen möchte, wie stelle ich das an?

Jamie Grant
Lehrling
Lehrling

Weiblich Beiträge : 199
Anmeldedatum : 13.08.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Keine Rückmeldung closed Re: Charakteranzeige durch Anvisierung des Avatars

Beitrag von Günther am Mo 10 Dez 2012 - 16:29

Na siehst du, super. Smile

Wie du den Hintergrund anpassen kannst, habe ich dort erklärt:
http://hilfe.forumieren.com/t34236-phpbb2-tooltip-problem#223938
Du kannst im Script also einen RGBA-Farbwert verwenden, um auch eine Opacity einzubeziehen, z.B. für Rot mit 50% Transparenz:
Code:
rgba(255, 0, 0, 0.5)
Falls du dich damit nicht auskennst, findest du online auch Generatoren dafür. Wink

Im Script würde die Stelle dann z.B. so aussehen:
Code:
group:null,style:null,background:"rgba(255, 0, 0, 0.5)",
Einen direkten opacity-Wert fürs CSS kannst du nämlich nicht ergänzen und das Tooltip-Script akzeptiert auch keine Grafiken als Hintergrundbild. Eine halbtransparente, wiederholende Grafik wäre natürlich noch etwas angenehmer, aber bis auf ältere IE-Versionen erreichst du mit einem RGBA-Einsatz ebenfalls ein gutes Ergebnis.

Günther
Admin a.D.
Admin a.D.

Männlich Beiträge : 15349
Anmeldedatum : 16.07.08
Firefox

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten