Lexi Help
Partner
www.forumieren.com

[Wichtige Information] Forum ist nicht aufzurufen - DNS Server Problem

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Wichtig [Wichtige Information] Forum ist nicht aufzurufen - DNS Server Problem

Beitrag von #Frank am Sa 13 Okt 2012 - 11:56

Da es ab und an mal Vorkommen kann, das euere Foren für einige nicht aufzurufen sind und für andere hingegen schon, hier noch mal das geballte Hintergrundwissen um diese Internetfunktion.
Warum es dazu überhaupt kommt, ist noch nicht ganz geklärt, aber ich erwarte daszu noch eine aussage aus der Technik, die ich dann auch hier unten anfügen werde.
@LouiXIV schrieb:Warum kann ich mein Forum nicht aufrufen, andere aber schon?
Warum kann ich andere Foren aufrufen, nur meine eigenen nicht?

Um diese Frage zu beantworten müssen wir ein wenig ausholen:

Wenn ihr eine Adresse in euren Browser eingebt, dann wird dieser Name der Seite über einen DNS-Server in eine IP Adresse umgewandelt.
Alle Seiten im Netz haben eine IP Adresse und nicht direkt einen Namen.
Der DNS-Server wandelt nun eure Anfrage der Seite, z.B. www.forumieren.com in die IP Adresse der Seite um, die zur Zeit 93.184.221.133 lautet.
Nun werden solche Anfragen in einem Internen Speicher bei euch auf dem Rechner abgelegt. Dieser Speicher nennt sich: DNS-Cache
Dort werden alle eure Seitenanfragen zwischengespeichert, um nicht jedes mal einen Anfrage an den DNS-Server senden zu müssen.
Nun kann es vorkommen, dass sich die IP für die Seite ändert.
Normalerweise ist das kein Problem, aber es kommt immer wieder vor, dass euer System das nicht mitbekommt und versucht die eingegebene Adresse unter einer falschen IP zu erreichen, was natürlich nicht mehr funktioniert.

Was kann man dagegen machen?

Löschen des DNS-Cache am PC

Wie geht das?

1. Klickt auf Start - Ausführen.
2. Gebt cmd ein und drückt die [Return]-Taste (auch Eingabetaste oder Enter genannt).
3. Gebt in dem schwarzen Fenster ipconfig /displaydns ein und drückt die [Return]-Taste.
4. Gebt in dem schwarzen Fenster ipconfig /flushdns ein und drückt die [Return]-Taste. Damit wird der Cache gelöscht.
5. Ein Reeboot des PCs schadet auch nicht

Wenn das nichts bringt?

Oft erhält der PC seine notwendigen Netzwerk-Einstellungen (per DCHP) vom Router des Netzwerks.
Der Router ist dann beim PC als DNS-Server eingetragen.
Da auch der Router einen DNS-Cache besitzt sollte dieser ebenfalls gelöscht werden.

Und wie?

Einfach Router ausschalten, 30 Sekunden warten, wieder einschalten.

Und wenn das alles nichts bringt?

Dann wird wohl auch der DNS-Server eures Providers die neue IP nicht kennen.
Der DNS-Server eures Providers cached die IPs eurer Foren, weil ihr die ständig ansurft. Sollte sich an den IPs was ändern, dann bekomt euer DNS-Server das erst mit, wenn die Cache-Zeit abgelaufen ist. Daher könnt ihr erstmal eure Foren nicht aufrufen.

Andere Foren jedoch gehen, weil ihr die sonst nie ansurft und euer DNS-Server beim ersten Aufruf erstmal nach der IP "fragen" muss.
Diese erhält er dann vom Forumieren-DNS-Server, und zwar direkt die richtige.

Um trotzdem auf eure Seite zugreifen zu können, könnt ihr solange einen anderen DNS-Server in euren Netzwerkeinstellungen einrichten oder einen Webproxy nutzen ( hier mal eine kleine Auswahl: http://www.root-on-fire.com/web-proxy-liste/ )

Bei dem Webproxy ist das ähnlich. Dessen DNS-Server kennt eure Seiten auch nicht und fragt erst mal nach. Somit könnt ihr darüber euer Forum aufrufen.

Das Caching dauert eigentlich höchstens 24 Stunden, aber techn. bedingt kann es bis max 48 Studen dauern, bis die neue IP wirklich bekannt ist. Aber so lange dauert es im Regelfall nicht.


Ich habe mich jetzt absichtlich ein wenig vereinfacht ausgedrückt, um hier keinen mit techn. Details zu erschlagen.
Wer sich tiefergehend mit dem Thema beschäftigen will kann hier mal vorbeischauen: http://de.wikipedia.org/wiki/Domain_Name_System
Wie man den DNS-Server in seinen Netzwerkeinstellungen ändert wurde ja seben durch Andreas beschrieben (hier unten).

Es bringt hier überhaupt nichts, wenn ich die Leute hier mit TTL und Zonenabgleich zutexte. Denn ich kenn mich sehr wohl auch mit dem Thema aus. Es soll einfach nur als Hilfestellung für jedermann gelten.

@AndreasK schrieb:Die Lösung! Zumindest bei mir nun!



Dagegen kann man Abhilfe schaffen indem man z.B. mit Windows XP folgender Maßen vorgeht:

Auf Start unten links klicken -->Einstellungen -->Netzwerkverbindungen öffnen
dann sieht das ganze so aus wie auf dem Bild unten!



Jetzt auf die aktive Lanverbidung doppelklicken (roter Pfeil oben Bild)!

Danach öffnet sich dieses: "Status von Lanverbindung"



Nun auf Eigenschaften klicken (roter Kreis oben Bild)

Dann erscheint das...."Eigenschaften von Lanverbindungen"



Jetzt wie oben im Bild eingekreist runterscrollen bis Internetprotokoll(TCP/IP) zu sehen ist (roter Kreis unten im Bild) und dann da drauf doppelklicken!



Dann sieht man dieses: "Eigenschaften von Internetprotokoll" Bild unten!



Jetzt müsst Ihr nur noch bei Bevorzugte DNS-Server die Zahl 8 so eintragen wie es oben auf dem Bild zu sehen ist!

Auf OK klicken... und nun geht es! Zumindest bei mir!

Puuhhhh......

Die Netzwerk und Routereeinstellungen sollten nur von Leuten verändert werden, die auch wissen was sie machen, weil es dadurch auch wieder zu anderen Problemen in euren Netzwerken kommen kann.
Als DNS Server ist der Google Server zu empfehlen.
Eine ausführliche Beschreibung zu diesem Thema findet ihr --> hier <--. Dort wird noch mal auf das Problem eingegangen und die Beschreibung von AndreasK von oben noch mal ausführlich erläutert.

Es ist auch immer wieder die Rede davon das man mit einem Proxiserver euren eingestellten DNS Server umgehen kann.
Hierzu ist aber wichtig zu wissen, das die Server z.B. von anonymus.org oder andere Anonyme Server auf den Foren Blockiert werden, um euch vor Anonymen Servern zu schützen.
Eine deutschsprachige Liste von Proxy Servern ist --> hier <-- zu finden. Dort wird auch einiges wissenswertes über die Funktion der Proxy Server erklärt.

Wir wissen selber das all diese Umstände unangenehm sind, aber manchmal ist es unumgänglich zu solchen Mitteln zu greifen.

Noch mal der Hinweis:
Systemeinstellungen an euren Systemen solltet ihr nur vornehmen, wenn ihr auch wisst, was ihr da macht!



Keine Unaufgeforderten PN senden! Unsere Regeln Passwort vergessen ? Info's zu den Gründerdaten
Mein IPad schreibt die tollsten Wörter... Nicht wundern... Einfach geniessen...!

Meine Geduld wird geladen:

Fortschritt: 67%
Never change a running system on Friday!

#Frank
Admin a.D.
Admin a.D.

Männlich Beiträge : 34547
Hinweis : Admin außer Dienst
Anmeldedatum : 13.08.08
Firefox

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten