Regeln und nützliche Hinweise
Lexi Help
Die neuesten Themen
» Admin Email Ändern
von Bigtuber Heute um 15:10

» Passwort vergessen
von Bigtuber Heute um 14:58

» [#9357]-[phpBB2] Registrierung funktioniert nicht
von amti Heute um 14:17

» [Sammelthread] Unangebrachte Werbung
von Marcel´s Schnatterbude Gestern um 9:46

» Admin Passwort vergessen
von ABC-Man Gestern um 9:01

» Kalender
von Bigtuber So 26 März 2017 - 18:04

» Gifs einfügen
von Bigtuber So 26 März 2017 - 14:58

» Warrior Cats - NordClans
von Eislicht So 26 März 2017 - 0:28

» Gründeraccount Passwort vergessen
von Eozaen Sa 25 März 2017 - 20:02

» [phpBB3] Schreiben als Gast
von Ave Sa 25 März 2017 - 15:37

» Forum anhand der E-Mail wiederfinden?
von Bigtuber Sa 25 März 2017 - 13:17

» [phpBB2]Darstellungsfrage zur Kategorienansicht- Icon+Beschriftung gleiche Ebene
von Marcel´s Schnatterbude Sa 25 März 2017 - 9:05

» [Mitteilung] Optimierung des Generierung-Prozesses von FaceYourManga-Avataren
von Forumbot Fr 24 März 2017 - 19:04

» Kawaiicity - Anime Reallife Forum
von Passi92 Fr 24 März 2017 - 12:20

» Shibosha Rollenspiel
von BlackValentine Fr 24 März 2017 - 11:25

» (phbBB3) Suchauswahl "NeueBeiträge" übergreifend fixieren
von Broesel Fr 24 März 2017 - 10:40

www.forumieren.de

Misbrauch in unserem Forum durch ein Mitglied

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Erledigt Misbrauch in unserem Forum durch ein Mitglied

Beitrag von Admin2 am Di 11 Sep 2012 - 10:16

Hallo an alle,

Ich möchte gerne wissen ist das bei euch auch vorgekommen und was soll man da tun ? Bei uns im Forum ist ein Mitglied das unfrieden stieftet, er schrieb viele Mitglieder per-PN und E-Mail an. Daraufhin habe ich ihn gebant. Jetzt hat aber ein Mitglied mir angerufen und gesagt der hat mir angerufen, Sprach Ihr auf denn ,Anrufbeantworter, er sagte er gehöre dem geheimdinst an das Forum würde nur von call center und automatischen prokramen, oder so geschrieben. Kann das sein das der unfriedenstiefter wirklich zugang zu internen daten bekommen kann ? Kann das Forum gehäckt worden sein ? Das Band mit der ausage ist noch da würden es auch zur verfügung bekommen. Das angerufene Mitglied von uns wohlte sich bei der Polizei erkundigen. Würde mich freuen wenn mir jemand hilft.Es handelt sich um dieses Forum : http://akneinversa.forumieren.de/forum

Liebe grüße, Manuela


Admin2
Neuling
Neuling

Weiblich Beiträge : 40
Anmeldedatum : 03.01.09
keine

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Erledigt Re: Misbrauch in unserem Forum durch ein Mitglied

Beitrag von #Frank am Di 11 Sep 2012 - 16:07

Manuela,

du brauchst dir keine Gedanken zu machen, das bei solchen aus der Luft gegriffenen Meldungen irgendwas passiert.
Wenn du hier mal nach --> Missbrauch <-- suchst findest du einige Themen dazu.

Was ich in so einem Fall immer wieder nur raten kann, ist diesen Menschen einfach mit Ignoranz entgegen zu treten.
Jeder sollte sich im klaren darüber sein, das wenn einer mit solchen haltlosen Unterstellungen daher kommt, erwartet er, das darauf reagiert wird. Ganz gleich was er da für einen Mist schreibt, sollten all diese Aktionen einfach vollkommen ignoriert werden.
Nichts ärgert den so, als wenn er gar nicht beachtet wird. Wenn überhaupt nicht mehr darauf eingegangen wird, und dazu zählt auch, das im Forum darüber nicht geschrieben wird, dann verliert er sehr schnell die Lust daran.
Reagiert ihr, dann hat der Spinner doch die Bestätigung die er will und macht immer weiter.
Das ist der beste Weg so einen loszuwerden.
Alles andere bestätigt ihn nur und bringt dir nichts.
Reagiert nicht mehr auf seine Albernen Meldungen und er wird spätestens nach 14 Tagen keine Lust mehr haben, wenn er nicht beachtet wird.
Ist die einfachste und beste Lösung.

Natürlich steht es dir Frei dich auf dem Zivilrechtlichem Weg gegen den Spinner vorzugehen, aber das bringt auch meist nicht viel.
Einfach ignorieren ist die beste Methode mit so einem umzugehen.



Keine Unaufgeforderten PN senden! Unsere Regeln Passwort vergessen ? Info's zu den Gründerdaten
Mein IPad schreibt die tollsten Wörter... Nicht wundern... Einfach geniessen...!

Meine Geduld wird geladen:

Fortschritt: 67%
Never change a running system on Friday!
avatar
#Frank
Admin a.D.
Admin a.D.

Männlich Beiträge : 34607
Hinweis : Admin a.D.
Anmeldedatum : 13.08.08
keine
Firefox phpBB2

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Erledigt Re: Misbrauch in unserem Forum durch ein Mitglied

Beitrag von Admin2 am Mi 12 Sep 2012 - 12:20

Hallo Frank,

Danke, für deine schnelle Antwort, ja diese taktig haben wir bis jetzt, immer gefahren. Und ich glaube auch das wir das so weitermachen werden.Nur geht jetzt bei uns im Forum, eine angst umher woher der, die Telefonnummer von Mitgliedern hat. Ich habe schon versucht beruhigend auf die User einzugehen.Hoffe jetzt ,das er nicht mehr ärger macht.Und sich das ganze beruhigt.

Liebe grüße, Manuela

Admin2
Neuling
Neuling

Weiblich Beiträge : 40
Anmeldedatum : 03.01.09
keine

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten