Lexi Help
Partner
www.forumieren.com

Longevity Akadmie [RPG]

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Richtig Longevity Akadmie [RPG]

Beitrag von Lia am So 9 Sep 2012 - 15:28

Name des Froums: Longevity Akadmie

Um was für ein Forum handelt es sich?: Es ist ein School-RPG Forum

Beschreibung des Forums/Storyline:
»Niemand weiß was sich wirklich hinter den heiligen Toren befindet.«
''Das hätte ich damals vermutlich behauptete, doch schon zu dieser Zeit gab es jemand, der wusste was sich dort hinter verbarg.''


Diese uralte Schrift, eingemeißelt in Stein steht heute vor dem Gebäude der Longevity Akademie, aber was ist ihre Geschichte? Wer steht hinter diesen Zeilen? Nur Legen überliefern heute die Gründung dieser Akademie, ob man diesen Glauben schenkt oder nicht liegt ganz bei einem selbst.
Einer Legende nach soll die Person, die diese Zeilen nieder schrieb, für die Gründung von Longevity verantwortlich sein und das mit dem alleinigen Ziel eine Welt zu schaffen, in der beide Welten zusammen leben können.
Mir sagte einmal eine alte, weise Hexe : ''Hinter diesen Zeilen steht das Blut von tausenden Kämpfern, Kämpfern die sich gegen den König und für ein zusammenleben mit den Menschen entschlossen.'' Ich glaube was sie mir damals sagte war die einzig wahre Wahrheit, die einzige in Mitten der unzähligen Märchen über diese Akademie. Was sie mir damals erzählte werde ich nun auch euch mitteilen.

Vor mehreren Jahrhunderten, als es noch eine Zwischenwand zwischen der Menschenwelt und der des Übernatürlichen gab, gab es ein Mädchen auf der Seite der Menschen, das nicht an das glaube was man ihr sagte. Schon damals gab es Sagen, Legenden über das was nicht wie die Realität zu sein schien, Dinge die so einfach nicht sein konnten. Kein Mensch glaubte wirklich an das, was in diesen Zeilen stand, oder was zwischen diesen Zeilen stand- ausgenommen des Mädchens mit den rot-blauen Augen. Sie war anders und das war der Grund warum sie denen, die ihr die falsche Wahrheit auftischen wollten nicht glaubte. Sie konnte sehen, fühlen das es etwas gab, was außerhalb der Menschenwelt lag. Sie konnte unsere Welt sehen, die Welt in der alles anderes war, in der nichts so war wie es schien und doch real war. Sie schrieb nieder was sie dachte und fühlte immer und immer wieder und das immer am selben Ort. An dem Ort, an dem sich auch ein Tor zur anderen Welt befand, eins der vier heiligen Tore. Nur wenigen übernatürlichen Wesen war es gestatten auf die andere Seite zu gehen, zu diesen zählte selbstverständlich die Tochter des Königs, die laut der alten Hexe die Gründerin Longevity's war. Auch wenn sie diese Befugnis hatte, machte sie bis auf ein einziges Mal keinen Gebrauch davon, doch genau an diesem Tag befand sich auch das rot-blauäugige Menschenkind am Ort des heiligen Tores. Man möge es Zufall nennen, doch für uns gilt diese Begegnung keines Falls als ein Zufall, es war Schicksal! Laut den Überlieferungen soll sich zwischen dem Menschenkind und der Tochter des Königs ein enges Band entwickelt haben. Senka, die Tochter des Königs, brachte dem Menschenmädchen bei wie sie durch das Tor in die andere Welt gelangen würde. Sie erzählten sich viel über ihre Welten und nach und nach fing auch Senka an sich für die Welt der Menschen zu interessieren, sie fand es schade, dass diese Welten getrennt leben mussten... Was dann geschah kann heute niemand sagen, ob es einen Krieg gab oder einen plötzliche Wende weiß niemand.
Die Akademie soll den Zusammenschluss der beiden Welten symbolisieren, sie soll uns immer daran erinnern das es auch anders sein könnte. Ich denke das ist der Grund warum diese Akademie unmittelbar in der Nähe des heiligen Tores erbaut wurde. Diese Akademie wurde erbaut um Menschen und die Übernatürlichen zu vereinen. Sie war der gemeinsame Traum zweier Freundinnen die unterschiedlicher nicht sein konnten, zweier Freundinnen die ihr Leben in unterschiedlichen Welten verbracht haben und durch eine schicksalhafte Begegnung zusammenfanden und das gründeten, was schon vor Jahrhunderten notwendig gewesen währe- eine Welt in der Wesen und Menschen zusammenleben können.

Ob diese Ansicht jedoch der Wahrheit entspricht, wissen nur die beiden Direktoren Longevity's, denn sie sind die einzig wahren Nachkommen der Gründer.

Link zum Forum: http://longevity.aktiv-forum.com/

Datum der Erstellung: 28.04.2012, eröffnet am 29.08.2012

Gründer: Chiyo

Das Forum-Team: Bestehend aus dem Hauptadmin Chiyo und dem Moderator Ushio

Vorzüge/Eckdaten:
Unser Forum hat ein Raiting von FSK 14
Wir sind ein Fantasy-School-RPG-Forum
Bei uns sind Wesen wie auch Menschen spielbar
Wir haben eine Mindestpostinglänge; 400 Zeichen und verfügen über einen internen Zeichenzähler.
Wir verlangen keine langen Steckbriefe
Wir spielen nach Ortstrennung
Wir verfügen über ein Punkte- und Shop-System.

Lia
Neuling
Neuling

Weiblich Beiträge : 4
Anmeldedatum : 19.06.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten