Lexi Help
Die neuesten Themen
» Impressum
von #Frank Gestern um 23:45

» [phpBB2] Im Beitrag Bild und Text nebeneinander anzeigen
von #Frank Gestern um 23:43

» [phpBB2] Unicode Emojis im Forum
von Mariacher J.E. Gestern um 22:07

» Themen-Icons
von Bigtuber Gestern um 20:46

» [phpBB2] Schriftfarbe in der Expressantwort
von Bigtuber Gestern um 20:09

» Themen fixieren
von inde Gestern um 20:05

» [Update] Neues Theme der mobilen Version V2
von inde Gestern um 13:34

» Mein altes Forum zurückbekommen
von Bigtuber Di 27 Sep 2016 - 19:18

» Begriff : "merken"
von Ray Di 27 Sep 2016 - 12:14

» [PunBB] Umzug eines funktionierenden Forums von PunBB auf phpBB?
von inde Di 27 Sep 2016 - 11:07

» Servamp Forum
von Raine Kamiya Mo 26 Sep 2016 - 22:47

» [phpBB2] Probleme mit der "Postprofil" Anzeige
von Dr.Keks Mo 26 Sep 2016 - 20:56

» Private Nachrichten
von inde Mo 26 Sep 2016 - 10:05

» Wie kann man erkennen, welche Forenversion ein anderes Forum hat?
von inde So 25 Sep 2016 - 22:24

» Ad Ware im Forum?
von inde So 25 Sep 2016 - 20:38

» [Sammelthread] Unangebrachte Werbung
von inde Fr 23 Sep 2016 - 9:00

Partner
free forum

Komische Logik beim CSS

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Komische Logik beim CSS

Beitrag von Marvin am Mo 19 März 2012 - 21:17

Hallou,
Bei Forumieren gibt es ja ein Vorgefertigtes CSS (das hat bei Phpbb3 ca. 70000 Zeichen und ca. 15 kb)
Und es gibt die tolle Funktion (die ich schon lange nutzen möchte^^) "Standard CSS ausschalten".
Blöd ist nur, dass das eigene CSS nur (ich weiß nicht wie viele) weniger Zeichen aufnehmen kann.. das heißt, dass man gar nicht das vollständige CSS hinschreiben kann..

Eigentlich sollte solch eine Funktion doch dazu da sein, sich ein völlig neues/umgeändertes CSS zu schreiben, das ist aber nicht möglich, wenn man nur solch wenige Zeichen posten kann.

Die Beschreibung von Forumieren geht sogar noch weiter:
Diese Option ist für diejenigen gedacht die nicht möchten, dass die CSS-Standardeinstellungen geladen werden, bevor Ihr persönliches Stylesheet geladen wird. Achtung, wenn die CSS-Standardeinstellungen nicht geladen werden, kann die schnelle Verwaltung der Farben (Menüpunkt \'Farben\' links) nicht genutzt werden.Darüber hinaus stehen in diesem Fall keine CSS-Updates zur Verfügung und es kann zu Bugs im Erscheinungsbild kommen.
Wichtig ist hierbei der erste Satz.
"Diese Option ist für diejenigen gedacht die nicht möchten, dass die CSS-Standardeinstellungen geladen werden, bevor Ihr persönliches Stylesheet geladen wird." Das sagt, dass der normale Standard-CSS rein soll UND noch eigener.. aber nichtmal der normale passt hinein.

Ich kann mir nur vorstellen, dass der CSS in den nächsten Jahren gewachsen ist.. aber die Anzahl, der Zeichen, die in den CSS passen aber nicht.

Hier ist ja eigentlich ein Widerspruch in sich, oder?^^

Marvin
Stammgast
Stammgast

Männlich Beiträge : 259
1.Verwarnung
Anmeldedatum : 02.01.12

Nutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Komische Logik beim CSS

Beitrag von #Frank am Di 20 März 2012 - 1:00

Stimmt, du hast recht. Ich frage mich nur, warum das nicht mehr geht.
Ich habe vor über einem Jahr das ganze CSS Gerüst bei einem phpBB2 Forum noch dort übernehmen können.
Bei einem phpBB3 Forum habe ich das noch nicht versucht.
Aber ich habe es nun mal in einem phpBb3 Forum versucht, und du hast recht...
Es klappt nicht.
Ich müsste da erst zurück fragen, warum das so ist.
Ich weiß, das es mal möglich war, weil es früher auch öfter Styles gegeben hat, die das Gesamte CSS im persönlichen drin hatten und die User dann immer Probleme gehabt haben.



Keine Unaufgeforderten PN senden! Unsere Regeln Passwort vergessen ? Info's zu den Gründerdaten
Mein IPad schreibt die tollsten Wörter... Nicht wundern... Einfach geniessen...!

Meine Geduld wird geladen:

Fortschritt: 67%
Never change a running system on Friday!

#Frank
Administrator
Administrator

Männlich Beiträge : 34502
Hinweis : Never change a running system on Friday!
Anmeldedatum : 13.08.08
Firefox

Nutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Komische Logik beim CSS

Beitrag von Zuckerpuppe am Di 20 März 2012 - 10:04

Es besteht aber immer noch die Möglichkeit, das CSS auszulagern.

Adminbereich - Allgemeines - Forum - Einstellungen

dort bei "Beschreibung der Website" das extern hochgeladene CSS folgendermaßen einfügen:
Code:
<link href=http://LINK ZUM CSS.css rel=stylesheet media=all type=text/css />

Dann kann man die Standard CSS Datei ausschalten.

Allerdings kann sich die Ladezeit des Forums dadurch etwas verzögern.

Zuckerpuppe
Admin a.D.
Admin a.D.

Weiblich Beiträge : 19541
Anmeldedatum : 24.04.08

Nutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Komische Logik beim CSS

Beitrag von #Frank am Di 20 März 2012 - 15:32

@Zuckerpuppe schrieb:
Allerdings kann sich die Ladezeit des Forums dadurch etwas verzögern.

Und genau das ist ja sein Anliegen. Er ist ja auf der Suche nach 1/10 Sekunden und versucht nun krampfhaft jedes unnötige Byte zu sparen.
Das schnellste wäre das CSS komplett auszuschalten. Dann hat man nur noch die reine Textseite.



Keine Unaufgeforderten PN senden! Unsere Regeln Passwort vergessen ? Info's zu den Gründerdaten
Mein IPad schreibt die tollsten Wörter... Nicht wundern... Einfach geniessen...!

Meine Geduld wird geladen:

Fortschritt: 67%
Never change a running system on Friday!

#Frank
Administrator
Administrator

Männlich Beiträge : 34502
Hinweis : Never change a running system on Friday!
Anmeldedatum : 13.08.08
Firefox

Nutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Komische Logik beim CSS

Beitrag von Marvin am Di 20 März 2012 - 15:56

#Frank schrieb:Und genau das ist ja sein Anliegen. Er ist ja auf der Suche nach 1/10 Sekunden und versucht nun krampfhaft jedes unnötige Byte zu sparen.
Das schnellste wäre das CSS komplett auszuschalten. Dann hat man nur noch die reine Textseite.
Nein, das ist, zumindest in diesem Fall, kein Grund.. zumindest keiner, der im Vordergrund steht.
Eher, damit die Sektoren nicht doppelt sind und so Fehler im CSS sind.

@Zuckerpuppe:
Naja, das ist zwar möglich, aber nicht auf jeder Seite. ..so könnte man das nicht auf jeder Seite einfügen.

Marvin
Stammgast
Stammgast

Männlich Beiträge : 259
1.Verwarnung
Anmeldedatum : 02.01.12

Nutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Komische Logik beim CSS

Beitrag von #Frank am Di 20 März 2012 - 16:28

Wie kommst du darauf, das es dann zu Fehlern im CSS kommt, wenn Definitionen mehrfach vorhanden sind?
Im Standard CSS sind keine Fehler.
Fehler gibt es meist nur in den persönlichen Erweiterungen zu finden.



Keine Unaufgeforderten PN senden! Unsere Regeln Passwort vergessen ? Info's zu den Gründerdaten
Mein IPad schreibt die tollsten Wörter... Nicht wundern... Einfach geniessen...!

Meine Geduld wird geladen:

Fortschritt: 67%
Never change a running system on Friday!

#Frank
Administrator
Administrator

Männlich Beiträge : 34502
Hinweis : Never change a running system on Friday!
Anmeldedatum : 13.08.08
Firefox

Nutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Komische Logik beim CSS

Beitrag von Marvin am Di 20 März 2012 - 16:30

#Frank schrieb:Wie kommst du darauf, das es dann zu Fehlern im CSS kommt, wenn Definitionen mehrfach vorhanden sind?
Im Standard CSS sind keine Fehler.
Fehler gibt es meist nur in den persönlichen Erweiterungen zu finden.
Nein, dabei meine ich die W3C Fehler - ich weiß dass das keine "richtigen" Fehler sind, doch Forumieren nutzt anweisungen von CSS 2.1 und von CSS 3.
Hast du da mal nachgefragt, wieso das nicht mehr geht?^^

Marvin
Stammgast
Stammgast

Männlich Beiträge : 259
1.Verwarnung
Anmeldedatum : 02.01.12

Nutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Komische Logik beim CSS

Beitrag von #Frank am Di 20 März 2012 - 18:32

Ich habe nachgefragt, und zur Antwort bekommen, das das wohl schon immer so war. Nur wurde früher das CSS einfach gekürzt gespeichert, was dann zu Fehlern führen konnte. Nun hat man diesen Hinweis eingesetzt, und es wird nicht gespeichert.
Ich will jetzt nicht Unken, aber du kannst es ja mal bei einem phpBB2 Forum versuchen.
Ich habe ein Version 2 Forum in dem ich das ganze CSS im Persönlichen drin habe.
Das Standard ist dort ausgeschaltet.
Es kann sein, das das 2er CSS kürzer ist als das 3er, aber das kann ich jetzt nicht mit Gewissheit sagen.
Was die W3C Richtlienien angeht, sind das wie gesagt Richtlienien und keine verpflichtende Vorgaben.
CSS3 ist auch nicht offiziell, so das es dafür eigentlich Joch keine Richtlienien gibt.
Die meisten Browser, außer dem Internetexplorer (hier fehlt der Würg Smiely) unterstützen aber den CSS3 Befehlsvorrat aber schon heute.
Dabei handelt es sich keineswegs um Fehler.
Ich denke das dir hier nichts anderes überbleibt als den Weg von Zuckerpuppe zu gehen, wenn du das in deinem Forum umsetzen möchtest.
Nur ein Tip, wenn du das machen möchtest:
Du solltest dein CSS nicht bei einem Freehoster speichern, sondern das besser auf einen eigenen Web Space ablegen der sicher ist und der auch zu 99,9% verfügbar ist.
Bei Freehostern kommt es immer wieder vor, das Daten nicht abgerufen werden können. Auch ändert sich immer wieder der Dateiname beim Uploaden, so das du den Pfard immer wieder anpassen must.
Du kannst dien CSS auch über die Metatags einsetzen.
Dort wählst du einfach eine CSS Regel verlinken.



Keine Unaufgeforderten PN senden! Unsere Regeln Passwort vergessen ? Info's zu den Gründerdaten
Mein IPad schreibt die tollsten Wörter... Nicht wundern... Einfach geniessen...!

Meine Geduld wird geladen:

Fortschritt: 67%
Never change a running system on Friday!

#Frank
Administrator
Administrator

Männlich Beiträge : 34502
Hinweis : Never change a running system on Friday!
Anmeldedatum : 13.08.08
Firefox

Nutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Komische Logik beim CSS

Beitrag von Marvin am Di 20 März 2012 - 18:37

Das Problem ist nur, dass der per CSS Regel verlinken nur für die Startseite zählt, aber wenn ich es in ein widget tue, müsste es ja auch funktionieren..auch wenn das suboptimal wäre.

Marvin
Stammgast
Stammgast

Männlich Beiträge : 259
1.Verwarnung
Anmeldedatum : 02.01.12

Nutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Komische Logik beim CSS

Beitrag von #Frank am Di 20 März 2012 - 18:40

Eigentlich sollte das für das ganze Forum gelten, weil ein Metatags in den Head im Template des Head Bereich eingesetzt wird.
Hast du das mal versucht?



Keine Unaufgeforderten PN senden! Unsere Regeln Passwort vergessen ? Info's zu den Gründerdaten
Mein IPad schreibt die tollsten Wörter... Nicht wundern... Einfach geniessen...!

Meine Geduld wird geladen:

Fortschritt: 67%
Never change a running system on Friday!

#Frank
Administrator
Administrator

Männlich Beiträge : 34502
Hinweis : Never change a running system on Friday!
Anmeldedatum : 13.08.08
Firefox

Nutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Komische Logik beim CSS

Beitrag von Marvin am Di 20 März 2012 - 18:45

Ja, hab ich.
So ist es ja aber auch bei MetaTags.. die gelten ja auch nur für die Startseite (wäre ja, zumindest bei den Metatags auch blöd, würden die auf jeder Seite sein) .. bei Javascripts und CSS hingegen nicht.

Ist aber schon ne weile her, ich versuchs nochmal.

//EDIT: Genau.. nur auf Startseite und Portal sind die Metatags, CSS und Javascript sowie Feeds gleich (was man da einfügen kann).
Nur dass bei den Metatags noch "Portal" mit drin steht.

so geht es also nicht^^

//Edit: Ich merke auch gerade, ganz deaktivieren kann man das CSS auch nicht, gewisse teile (.fade und.blur) sind immer im CSS, so dass es dann 2 CSS Dateien wären, die geladen werden.. das ist auch nicht so ganz optimal.

Marvin
Stammgast
Stammgast

Männlich Beiträge : 259
1.Verwarnung
Anmeldedatum : 02.01.12

Nutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Komische Logik beim CSS

Beitrag von #Frank am Di 20 März 2012 - 18:57

Na gut, das ist, wenn das dann so ist, etwas blöd.
Ich habe das zwar noch nicht getestet, aber wenn du das so festgestellt hast, will ich dir das im Moment erst mal so glauben.
Aber das du mit phpBB3 hier etwas eingeschränkt bist, hast du sicher schon mitbekommen.
Dann must du das wirklich über ein Index Modul lösen, aber das kann ein Problem geben, wenn das CSS nicht im Head Bereich geladen wird.
Das musst du probieren.



Keine Unaufgeforderten PN senden! Unsere Regeln Passwort vergessen ? Info's zu den Gründerdaten
Mein IPad schreibt die tollsten Wörter... Nicht wundern... Einfach geniessen...!

Meine Geduld wird geladen:

Fortschritt: 67%
Never change a running system on Friday!

#Frank
Administrator
Administrator

Männlich Beiträge : 34502
Hinweis : Never change a running system on Friday!
Anmeldedatum : 13.08.08
Firefox

Nutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Komische Logik beim CSS

Beitrag von Marvin am Di 20 März 2012 - 19:15

Nee, Modul ist keine gute Lösung, außer man will, dass das Forum erst ganz kurz nur eine Textseite ist und danach erst das Design bekommt.. ich meine, die CSS Dateien sind ja nicht ohne Grund am Seitenanfang.^^

Gut, da hier keine zufriedenstellende Möglichkeit zufinden ist, muss man wohl auf ein Update warten oder auf einen Techniker, der vlt. doch denkt, dass Phpbb3s CSS doch mal in das CSS Feld passen sollte.

Übrigens, der Phpbb2 CSS passt noch vollständig ins Fenster rein^^ Gemeinheit Very Happy

Gut, der bb2 CSS hat auch nur 46361 Zeichen, bb3 hat fast Doppelt so viele.

Marvin
Stammgast
Stammgast

Männlich Beiträge : 259
1.Verwarnung
Anmeldedatum : 02.01.12

Nutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Komische Logik beim CSS

Beitrag von #Frank am Di 20 März 2012 - 19:25

Siehst du, das was du hier nun gemacht hast, habe ich mir jetzt gespart.
Ich würde den ganzen CSS sowieso mal durchschauen, ob es nicht Sachen gibt, die nicht mehr gebraucht werden, oder die für deinen Style auch in Gruppen zusammen gesetzt werden können.

Ich denke, das wir das nun ausgiebig erörtert haben und das wir diese Diskussion nun erstmal beenden.
Es wird sich kein Techniker finden, der hier an den Grenzen etwas verändert.
Das ist ja keine Entscheidung, die man einfach mal so Trift.
Hier geht es auch um Speicherplatz.

Ich gehe davon aus, das wir hier abschließen können, richtig?



Keine Unaufgeforderten PN senden! Unsere Regeln Passwort vergessen ? Info's zu den Gründerdaten
Mein IPad schreibt die tollsten Wörter... Nicht wundern... Einfach geniessen...!

Meine Geduld wird geladen:

Fortschritt: 67%
Never change a running system on Friday!

#Frank
Administrator
Administrator

Männlich Beiträge : 34502
Hinweis : Never change a running system on Friday!
Anmeldedatum : 13.08.08
Firefox

Nutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Komische Logik beim CSS

Beitrag von Zuckerpuppe am Di 20 März 2012 - 19:36

ne kurze Info dazu, falls das später mal jemand suchen sollte Wink

Wenn man die CSS-Regel (wie alle anderen meta-tags auch) über "zusätzliche tags" verlinkt, dann gilt das immer nur für die Startseite und das Portal.


Mit der Lösung, die ich oben gepostet habe, sollte es auch im ganzen Forum funktionieren. In meinem Testforum klappt es jedenfalls

Zuckerpuppe
Admin a.D.
Admin a.D.

Weiblich Beiträge : 19541
Anmeldedatum : 24.04.08

Nutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Komische Logik beim CSS

Beitrag von Marvin am Di 20 März 2012 - 20:13

Ja, kannst du Wink

ich würde den ganzen CSS sowieso mal durchschauen, ob es nicht Sachen gibt, die nicht mehr gebraucht werden, oder die für deinen Style auch in Gruppen zusammen gesetzt werden können.
Geht ja ohne genügend Platz im eigenen CSS nicht, denn so viel kann man ihn nicht mehr kürzen.

Marvin
Stammgast
Stammgast

Männlich Beiträge : 259
1.Verwarnung
Anmeldedatum : 02.01.12

Nutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Komische Logik beim CSS

Beitrag von #Frank am Mi 21 März 2012 - 0:42

Na gut... dann ist erstmal
closed



Keine Unaufgeforderten PN senden! Unsere Regeln Passwort vergessen ? Info's zu den Gründerdaten
Mein IPad schreibt die tollsten Wörter... Nicht wundern... Einfach geniessen...!

Meine Geduld wird geladen:

Fortschritt: 67%
Never change a running system on Friday!

#Frank
Administrator
Administrator

Männlich Beiträge : 34502
Hinweis : Never change a running system on Friday!
Anmeldedatum : 13.08.08
Firefox

Nutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Forenbefugnisse:
Sie können in diesem Forum nicht antworten