Lexi Help
Partner
www.forumieren.com

Unklarheit beim Gründerwechsel

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Unklarheit beim Gründerwechsel

Beitrag von duncan am Mo 30 Jan 2012 - 16:50

Hallo,

bei mir ist da eine Unklarheit beim Thema Gründerwechsel aufgekommen. Ich habe mir gerade das Tutorial durchgelesen, aber irgendwie komme ich nicht ganz mit. Mein Account soll gelöscht werden. In welchem Profil soll ich denn die Mailadresse des neuen Admins eintragen? Geht das denn überhaupt, wenn er unter der Mailadresse schon als User angemeldet ist?

Im Moment stehe ich leider etwas auf dem Schlauch. Ich hoffe auf Hilfe. Smile

Gruß,
Duncan

duncan
Premium-User
Premium-User

Männlich Beiträge : 408
Anmeldedatum : 14.03.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Unklarheit beim Gründerwechsel

Beitrag von Zuckerpuppe am Mo 30 Jan 2012 - 17:03

Der Account des Gründeradmins kann nie gelöscht werden...

Wie im Tutorial beschrieben, muss er umbenannt und alle Daten gelöscht werden.
Phase 1
Löschen der Privaten Nachrichten
Als erste Maßnahme müssen alle privaten Nachrichten im Konto des Forengründers gelöscht werden. (Eingegangene | versendete | Postausgang | Archiv)

Phase 2
Umbenennung des Account-Namens
Sollte der Gründeraccount "personalisiert" sein, also mit einem persönlichen Nicknamen versehen, muss der Accountname wieder auf Admin zurückgestellt werden, da der bisherige Gründer seinen Account verliert.
Er kann weder die Statistik (Forenbeiträge), noch seine privaten Nachrichten behalten.
Im Klartext: Sie geben Ihren Account auf !

Zuckerpuppe
Admin a.D.
Admin a.D.

Weiblich Beiträge : 19541
Anmeldedatum : 24.04.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Unklarheit beim Gründerwechsel

Beitrag von duncan am Mo 30 Jan 2012 - 17:05

Hallo,

das bedeutet, der neue Admin loggt sich dann in meinem alten Account ein, oder wie ist das zu verstehen?

duncan
Premium-User
Premium-User

Männlich Beiträge : 408
Anmeldedatum : 14.03.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Unklarheit beim Gründerwechsel

Beitrag von Zuckerpuppe am Mo 30 Jan 2012 - 17:07

Ja, mit deinem alten Account, der ja dann nicht mehr deiner ist Wink

Zuckerpuppe
Admin a.D.
Admin a.D.

Weiblich Beiträge : 19541
Anmeldedatum : 24.04.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Unklarheit beim Gründerwechsel

Beitrag von duncan am Mo 30 Jan 2012 - 17:09

Okay, verstanden. Aber der Account hat über 5000 Beiträge erstellt. Eben in meinem Namen. Diese werden dann als seine angezeigt. Ist das richtig?

duncan
Premium-User
Premium-User

Männlich Beiträge : 408
Anmeldedatum : 14.03.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Unklarheit beim Gründerwechsel

Beitrag von Zuckerpuppe am Mo 30 Jan 2012 - 17:11

ja, logisch...

deshalb ist es auch empfehlenswert, diesen Account nicht zum Posten zu benutzen. Dann ist es bei einer Übergabe einfacher zu gestalten.
Das hat Frank aber auch hier alles ausführlich erklärt. Wink

Zuckerpuppe
Admin a.D.
Admin a.D.

Weiblich Beiträge : 19541
Anmeldedatum : 24.04.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Unklarheit beim Gründerwechsel

Beitrag von duncan am Mo 30 Jan 2012 - 17:13

Ja, es war eigentlich nie geplant, das Forum zu übergeben. Okay, dann weiß ich bescheid. Vielen Dank für die Aufklärung. Smile

duncan
Premium-User
Premium-User

Männlich Beiträge : 408
Anmeldedatum : 14.03.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Unklarheit beim Gründerwechsel

Beitrag von Zuckerpuppe am Mo 30 Jan 2012 - 17:16

Alles klar, dann mach ich hier zu...

-closed-

Zuckerpuppe
Admin a.D.
Admin a.D.

Weiblich Beiträge : 19541
Anmeldedatum : 24.04.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten