Lexi Help
Partner
free forum

Sicherheit von heute

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Sicherheit von heute

Beitrag von jany am So 16 Okt 2011 - 22:57

Nabend , wäre echt klasse wenn dieser Theard bestehen bleiben würde , denn ich habe viel Arbeit in diesem Text gelegt ... und ich denke jeder der hier Hilfe benötigt kann ihn auch gut gebrauchen um für eine Minute Nachzudenken.

Ich habe letze Woche im Spiegel TV eine Sendung geschaut wo ein Jugendliches Mädchen von ihren Probleme im Leben sprach und wie Unglücklich sie ist. Dann kam der Moderator und Sie auf ein Forum zu sprechen (Kein Forumieren Forum) und nach einiger Zeit habe ich dann
auch gemerkt was sie in diesem Forum betrieben haben. Man hat in diesem Forum einen Treffpunkt ausgemacht um sich ihrgentwo in
Deutschland zu treffen ! Und zwar nicht um ein Eis mit Schlagsahne zu essen , sondern um zu gemeinsam zu Sterben.... Da muss ich jetzt nicht weiter von erzählen. Nur worauf ich hinaus will ist follgendes : Ich habe mich vorgestern mit einem Arbeitskollegen unterhalten und wir kamen auf das Thema Forumieren ... (er besitzt selbst eins...) , nun hat er erzählt das seine Schwester auch ein Forum hat! Ich dachte so , wird sicher in meinem Alter sein ... doch als ich dann nachgefragt habe und er mir antwortete Sie sei grade 10 geworden habe ich echt fast einen Herzinfarkt bekommen. Ich finde es echt erstaunlich (negativ gemeint) das es kleine Kinder gibt die ein Forumieren Forum führen. Das mit meinem Arbeitskollegen ist keine seltenheit , vor kurzem hat von meinem besten Freund der Bruder ein Forum bei eine Freeforum aufgemacht , der Bruder ist grade 12 geworden.

Ich möchte hier unter gar keinen Umständen gegen Forumieren ran gehen , ich finde die Sicherheit sogar blendent ... aber ich möchte in disem Theard echt sagen : Kinder passt auf euch auf! Ich weiß wovon ich hier spreche , erst gestern ist bei mir im Forum ein Mitglied "Rechts" aufgetreten , hat einen Moderator per PM zu Rechts angestifftet und sonstige sehr unlustige sachen gepostet. Klar bekommt er einen Bann und einen IP Bann gratis dazu , aber wie würde ein 12 jähriger in dieser Situation vorgehen? Ich mit meinen fast 17 jahren muss auch noch sehr aufpassen , ich bin nicht Volljährig und kann auch in falsche Situationen geraten ....

Vor 1991 waren wir alle Froh das unsere Identität nicht in falsche Hände gerät , heute geben wir alles Freiwillig preis!
Ich habe diesen Text auch im willen von meinem Arbeitskollegen gepostet , der sich hier bedankt. Seine kleine hat jetzt das Forum seit einigen
Tagen nicht mehr , er selbst hat sein Forumieren Forum noch im gange...

Schönen Abend noch...

Jany

jany
Premium-User
Premium-User

Männlich Beiträge : 428
Hinweis : EURO TRUCK SIMULATOR 2
2. Verwarnung
Anmeldedatum : 22.10.09

Nutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Sicherheit von heute

Beitrag von Cyborg112233 am Di 15 Nov 2011 - 21:02

Abend,

also habe mir mal den Beitrag durchgelesen nachdem ich ihn durch Zufall entdeckt habe und kann dir wirklich nur beipflichten, wenn ich sehe, wie jung manche Leute sind, die schon im Internet rumgeistern, bin ich wirklich erstaunt, gerade in meinen Foren oder in Foren wo ich zum Staff gehöre, möchte ich immer darauf achten, dass die Kinder in Sicherheit sind, da sie aller meistens nicht selbst auf sich aufpassen können und oft, aus Neuigerde und " Coolness " heraus, Sachen anstellen, die nicht schlau sind ...

Gerade dann tut es mir sehr Leid, wenn sie dann über Banns erhalten und einen völlig falschen Eindruck vom Internet und gerade von Forumieren, bekommen. Klar, birgt das Internet auch mehr als genug Gefahren, aber es hat auch gute Seiten an sich ( im wahrsten Sinne des Wortes lol! ) und daher ist es immer traurig, wenn sie sich das dann kaputt machen, das tut mir dann echt Leid ...

Und ich kann an dieser Stelle auch nur alle, die es noch nicht machen, aufrufen, jüngere Kinder entweder vom Internet fernzuhalten, aus den bereits genannten Gründen, oder sie zu beschützen und auf sie zu achten, weil deshalb schon viel zu viel Unglück geschehen ist.
Der schlimmste Fall bis jetzt den ich gesehen habe, war ein 9-jähriges Kind, das hier rumgerannt ist, das ging wirklich nicht ... Aber was soll man machen ...

Gut, also wie gesagt, Kinder, achtet auf euch, Leute, achtet auf die Kinder !!! Das ist sehr sehr oft eine ernste Sache ...

LG, Cyborg

Cyborg112233
Kaiser
Kaiser

Männlich Beiträge : 2362
Anmeldedatum : 08.10.10

Nutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Sicherheit von heute

Beitrag von #Frank am Mi 16 Nov 2011 - 0:04

Dazu das:
Es kann nicht unsere Aufgabe sein, hier auf Kinder aufzupassen. Jeder der Kinder hat und sich Eltern schimpft sollte darauf achten, was ihre Sprösslinge im Netz so treiben.
Es kann nicht die Aufgabe eines Dienstanbiters sein, auf die Kinder anderer Leute aufzupassen.
Ich denke das wir schon einiges tun um Foren, die gegen die AGB verstören und wo auch diese Inhalte als nicht erlaubt beschrieben sind, zu überwachen.
Erhalten wir vom Team solche Meldungen wird auch direkt nachgesehen und im Einzelfall entschieden und wenn dem so ist, wird das Forum auch zum Schließen gemeldet.

Jeder der sich im Netz bewegt sollte sich darüber im Klaren sein was er wo preisgibt. Wir können und wollen den Elter dieser Kinder nicht die Aufsicht abnehmen. Ist es den Eltern dieser Kinder egal was die da so treiben, dann dürfen die sich auch nicht darüber beschweren, wenn solche Fälle wie oben beschrieben vorkommen, oder wenn ihre Sprösslinge dann in eine Abofalle tappen.
Wenn hier die Aufklärung von zu Hause aus nicht statt findet, dann ist kein anderer daran schuld.
Ich habe erst kürzlich selber so einen Fall gehabt. Es hat nicht genutzt, das man immer wieder sagt: "Pass auf was du anklickst und schau lieber zwei mal hin..." sondern man muss das wirklich explizit an Beispielen vermitteln.
Das kann und will ein Dienstanbieter nicht leisten.



Keine Unaufgeforderten PN senden! Unsere Regeln Passwort vergessen ? Info's zu den Gründerdaten
Mein IPad schreibt die tollsten Wörter... Nicht wundern... Einfach geniessen...!

Meine Geduld wird geladen:

Fortschritt: 67%
Never change a running system on Friday!

#Frank
Administrator
Administrator

Männlich Beiträge : 34499
Hinweis : Never change a running system on Friday!
Anmeldedatum : 13.08.08
Firefox

Nutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Sicherheit von heute

Beitrag von Cyborg112233 am Mi 16 Nov 2011 - 17:35

Hallo,

da habe ich mich wohl etwas falsch ausgedrückt, ich meinte eigentlich nicht, dass wir hier jetzt in jedem Forum darauf achten sollen und das auch noch übernehmen sollen, sondern eher, dass wenn hier irgendein User oder Admin von Forumieren das sieht, dass er dann wenigstens etwas dagegen unternimmt und nicht denkt " Soll er selber auf sich achten ! "

So, war das eigentlich gemeint :-)

Aber ist ja jetzt auch egal Wink

LG, Cyborg

Cyborg112233
Kaiser
Kaiser

Männlich Beiträge : 2362
Anmeldedatum : 08.10.10

Nutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Sicherheit von heute

Beitrag von jany am Mi 23 Nov 2011 - 20:02

Danke das zumindest du auf dieses Thema Aufmerksam geworden bist. Jeder Admin sollte auf sowas achten!

jany
Premium-User
Premium-User

Männlich Beiträge : 428
Hinweis : EURO TRUCK SIMULATOR 2
2. Verwarnung
Anmeldedatum : 22.10.09

Nutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Sicherheit von heute

Beitrag von Gast am Mi 23 Nov 2011 - 20:56

@jany
Ich finde es zwar nett von dir, dass du dich so einsetzen willst, aber wie willst du denn das machen?
Ein Admin kennt die meisten User, die sich in einem Forum anmelden gar nicht persönlich. Ein Nick und ein Geburtsdatum sagt nicht aus, wer hinter dem Computer sitzt und wie alt die Person wirklich ist und erzählen kann man viel.
Es ist nach wie vor Aufgabe der Eltern, auf ihre Kinder aufzupassen.
Ich unterscheide in meinem Forum zwischen gute Schreiber und Störenfriede. Zu mehr bin ich weder verpflichtet noch habe ich Lust mich um fremde Kinder virtuell zu kümmern.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Forenbefugnisse:
Sie können in diesem Forum nicht antworten