Lexi Help
Die neuesten Themen
» [Wichtige Information] Meine Tätigkeit in diesem Support. Von #Frank
von #Frank Heute um 13:42

» [Update] Neues Theme der mobilen Version V2
von #Frank Heute um 13:03

» Mobile Ansicht leider Fehlerhaft
von Br0adsw0rd Gestern um 19:31

» [phpBB2] Hintergrund festpinnen
von Fayé Gestern um 16:56

» Mein altes Forum zurückbekommen
von Bigtuber Do 29 Sep 2016 - 22:59

» Impressum
von #Frank Mi 28 Sep 2016 - 23:45

» [phpBB2] Im Beitrag Bild und Text nebeneinander anzeigen
von #Frank Mi 28 Sep 2016 - 23:43

» [phpBB2] Unicode Emojis im Forum
von Mariacher J.E. Mi 28 Sep 2016 - 22:07

» Themen-Icons
von Bigtuber Mi 28 Sep 2016 - 20:46

» [phpBB2] Schriftfarbe in der Expressantwort
von Bigtuber Mi 28 Sep 2016 - 20:09

» Themen fixieren
von inde Mi 28 Sep 2016 - 20:05

» Begriff : "merken"
von Ray Di 27 Sep 2016 - 12:14

» [PunBB] Umzug eines funktionierenden Forums von PunBB auf phpBB?
von inde Di 27 Sep 2016 - 11:07

» Servamp Forum
von Raine Kamiya Mo 26 Sep 2016 - 22:47

» [phpBB2] Probleme mit der "Postprofil" Anzeige
von Dr.Keks Mo 26 Sep 2016 - 20:56

» Private Nachrichten
von inde Mo 26 Sep 2016 - 10:05

Partner
free forum

Richtlinien für ein Forum

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Richtlinien für ein Forum

Beitrag von Braunbär am Mo 29 Aug 2011 - 18:32

Da ich ein neues Forum eröffne, über eine Krankheit, gibt es bitte Seiten zum nachlesen, oder weiss bitte wer, was man NICHT in einem Forum schreiben darf. Gibt es Richtlinien dafür?
Hat ein Forum mit dem Thema einer Krankheit, andere Richtlinien??
lg
Michaela

Braunbär
Kaiser
Kaiser

Weiblich Beiträge : 1493
Anmeldedatum : 07.01.08

Nutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Richtlinien für ein Forum

Beitrag von #Frank am Mo 29 Aug 2011 - 18:34

Da das kein Support Thema ist habe ich das in Allgemeine Diskusionen verschoben.



Keine Unaufgeforderten PN senden! Unsere Regeln Passwort vergessen ? Info's zu den Gründerdaten
Mein IPad schreibt die tollsten Wörter... Nicht wundern... Einfach geniessen...!

Meine Geduld wird geladen:

Fortschritt: 67%
Never change a running system on Friday!

#Frank
Admin a.D.
Admin a.D.

Männlich Beiträge : 34507
Hinweis : Admin außer Dienst
Anmeldedatum : 13.08.08
Firefox

Nutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Richtlinien für ein Forum

Beitrag von Rhonon am Mo 29 Aug 2011 - 20:11

Richtlinien sind im grossen und ganzen in der AGB schon angegeben,ich denke mal,da es sich um Krankheiten handelt,gibt es sicher Fachausdrücke für die Art der erkrankung und deren Stellen am Körper.
Daher (meiner Meinung nach) dürften diese Fachausdrücke (sofern sie mit den eigentlich "verbotenen" Ausdrücken zu tun haben,aber nicht direkt in Abwertendem Sinne benutzt werden) dann auch für solche Foren in gewissem Maße erlaubt sein.

Rhonon
Premium-User
Premium-User

Männlich Beiträge : 580
Anmeldedatum : 21.03.11

Nutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Richtlinien für ein Forum

Beitrag von Braunbär am Mo 29 Aug 2011 - 20:18

Danke für deine Antwort, ich dachte nur, da es um die Gesundheit eines Menschen geht, und ich ja kein Arzt bin, das man vielleicht keine Medikamente nennen darf, oder in dieser Richtung , irgendwas verboten sei zu schreiben.
lg
Michaela

Braunbär
Kaiser
Kaiser

Weiblich Beiträge : 1493
Anmeldedatum : 07.01.08

Nutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Richtlinien für ein Forum

Beitrag von #Frank am Mo 29 Aug 2011 - 21:09

Also mit dem empfehlen von irgendwelchen Medikamenten oder Wundermitteln sollte nicht leichtfertig umgegangen werden. Ich würde hiervon Abraten und alle Medikamentennahmen auf die Zensur Liste Setzen, damit diese nicht im Forum genannt werden können.
Das sollte auch ein ganz wichtiger Punkt in deinen Regeln werden.
Kein Forum ersetzt die Beratung durch einen Facharzt.
Aber das hast du ja schon geschrieben. Aber du solltest Trotzdem nochmal extra in deinen Regeln hinweisen, die auch für Gäste einsehbar sein müssen.



Keine Unaufgeforderten PN senden! Unsere Regeln Passwort vergessen ? Info's zu den Gründerdaten
Mein IPad schreibt die tollsten Wörter... Nicht wundern... Einfach geniessen...!

Meine Geduld wird geladen:

Fortschritt: 67%
Never change a running system on Friday!

#Frank
Admin a.D.
Admin a.D.

Männlich Beiträge : 34507
Hinweis : Admin außer Dienst
Anmeldedatum : 13.08.08
Firefox

Nutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Richtlinien für ein Forum

Beitrag von felix am Mo 29 Aug 2011 - 23:18

Also wenn du da sowas wirklich machen willst dann würde ich mir mal andere Foren in Richtung Selbsthilfegruppen usw. mal sehr genau ansehen. Da gibt es schon welche die sowas gewissenhaft machen. Aber du kannst dir sicher sein, dass ihre Regeln, Hinweise, Haftungsausschlüsse ect. einiges länger und genauer sind als gewöhnlich ! Und das aus guten Gründen.

Edit : ich sollte mal für eine SHG ein Forum schreiben und habe mir da einige angesehen - die haben meistens auch Ärzte im Lager und die Admins sind auch in rechtlichen Dingen fit. Mir war dass aber zu einfach heiß und habs lieber gelassen. Ist aber nur meine pers. Meinung ...

gruss
felix


Zuletzt von felix am Mo 29 Aug 2011 - 23:34 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet

felix
Stammgast
Stammgast

Männlich Beiträge : 219
Anmeldedatum : 26.11.10

Nutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Richtlinien für ein Forum

Beitrag von Zuckerpuppe am Mo 29 Aug 2011 - 23:29

Also ich weiß, dass in anderen Foren bezüglich diverser Krankheiten auch Medikamentennamen genannt werden. Jedoch nicht als Empfehlung, diese "mal auszuprobieren" (wobei die ja eh ein Facharzt verschreiben muss), sondern z.B in einer Diskussion, wie man das Medikament verträgt, welche Erfahrungen man damit gemacht hat, etc.
Selbstverständlich rede ich hier nur von legalen Medikamenten.

Aber Felix hat Recht, sich andere Selbsthilfeforen anzusehen ist eine gute Idee.

Zuckerpuppe
Admin a.D.
Admin a.D.

Weiblich Beiträge : 19541
Anmeldedatum : 24.04.08

Nutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Forenbefugnisse:
Sie können in diesem Forum nicht antworten