Lexi Help
Partner
www.forumieren.com

Missbrauchsmeldung im Adminmenü?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Missbrauchsmeldung im Adminmenü?

Beitrag von Gast am Di 12 Jul 2011 - 0:51

Hallo, ich habe eine Missbrauchsmeldung im Adminmenü, angeblich Bilder
Ich habe aber keine Bilder die nicht bewilligt sind.
Kann mir bitte wer sagen, was für Bilder das sein sollen, da steht nichts dabei.
Kann der Meldung bitte jemand nachgehen, oder ist das ein Scherz von irgendwem?

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Missbrauchsmeldung im Adminmenü?

Beitrag von Rüdiger am Di 12 Jul 2011 - 1:13

Hallo julie3.

Grundsätzlich handelt es sich bei solchen Meldungen um Verstöße gegen die AGB.
Ich habe jetzt mal einen kurzen Blick auf Dein Forum geworfen aber jetzt auf die schnelle nichts finden können was aber nichts zu bedeuten hat denn bei der Anzahl an Themen und Beiträgen in denen vlt. Fotos sein könnten würde ich Morgenfrüh noch hier sitzen.

Grundsätzlich gilt, wer sich an die AGB hält braucht sich vor einer solchen Meldung und der Überprüfung nicht ängstigen.

Ich würde an der Stelle jetzt nochmal warten ob sich jemand von den Admins (Zuckerpuppe oder #Frank) meldet und vlt. Näheres dazu sagen/schreiben kann.

lg. Happy

Rüdiger
Kaiser
Kaiser

Männlich Beiträge : 2160
Hinweis : Habe Internet gelöscht!
Anmeldedatum : 09.08.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Missbrauchsmeldung im Adminmenü?

Beitrag von Gast am Di 12 Jul 2011 - 1:18

Ja, danke. Ich stelle grunsätzlich nur eigene Bilder der User ein und die Tiere vom Tierheim Dechanthof was ich schon jahrelang mache und dazu auch die Bewilligung habe.
Auch meine User wissen da Bescheid. Wüsste nicht wer sowas schickt. Es sind auch keine Angaben von Bildern, die angeblich nicht erlaubt sind zu sehen. Komische Sache.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Missbrauchsmeldung im Adminmenü?

Beitrag von Gast am Di 12 Jul 2011 - 1:29

Ich habe jetzt mal die Privatvermittlungen rausgenommen, obwohl die auch über das TH vermittelt werden. Sonst fällt mr nichts ein, habe sonst keine fremden Bilder,nur die bewilligten vom Tierheim.
Die schreibe ich morgen an, wer weiss was da los ist, naja

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Missbrauchsmeldung im Adminmenü?

Beitrag von #Frank am Di 12 Jul 2011 - 9:49

Hallo, steht denn bei der Meldung nicht dabei auf welcher Seite diese Meldung gemacht wurde?
Und wenn du die Maus auf das Fragezeichen bewegst, erhältst du dann nicht weitere Informationen?
Wenn diese Meldung wirklich keinerlei Grundlage hat, dann kannst du die als Bearbeitet Verschieben und vergessen. Wenn diese Meldung keine Grundlage hat, wird das für dich auch keine Konsequenzen haben.

Viele Spaßvögel machen sich da einen Spaß daraus solche Meldungen an die Foren zu senden, weil sie meinen damit ernsten Schaden anrichten zu können.
An wen diese Meldungen gehen haben die noch nicht mitbekommen.
Die Firma Forumieren wird erst dann Tätig, wenn dein Forum innerhalb kurzer Zeit mehrere solcher Meldungen bekommt.
Die gemeldeten Seiten werden dann auch genauer angesehen aber in den meisten Fällen stellen sich diese Meldungen als gegenstandslos heraus.
Wie gesagt, gibt es Mitmenschen die sich daraus einen Spaß machen und dir solche Meldungen schicken.
Auch bei mir war vor 14 Tagen so ein Spaßvogel der mir fünf Tage lang mit solchen Meldungen auf die Nerven gegangen ist.
Also, wenn an den Anschuldigungen nichts dran ist, diese als Bearbeitet markieren und vergessen.
Solche Leute gibt es immer wieder.
Wenn die noch nicht mal einen Namen oder eine wirkliche Mailadresse mit angeben, kannst du ja noch nicht mal Rückfragen um den Grund ihrer Meldung zu hinterfragen.




Keine Unaufgeforderten PN senden! Unsere Regeln Passwort vergessen ? Info's zu den Gründerdaten
Mein IPad schreibt die tollsten Wörter... Nicht wundern... Einfach geniessen...!

Meine Geduld wird geladen:

Fortschritt: 67%
Never change a running system on Friday!

#Frank
Admin a.D.
Admin a.D.

Männlich Beiträge : 34547
Hinweis : Admin außer Dienst
Anmeldedatum : 13.08.08
Firefox

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Missbrauchsmeldung im Adminmenü?

Beitrag von Gast am Di 12 Jul 2011 - 10:05

Das steht nur "Index" aber sonst nichts und wenn ich auf bearbeiten klicke kommt screen 2
Komische Sache




Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Missbrauchsmeldung im Adminmenü?

Beitrag von #Frank am Di 12 Jul 2011 - 10:14

Ich denke das du wissen wirst, ob diese Anschuldigung zutreffend ist oder nicht.
Ich habe das, dein Einverständnis Vorausgesetzt, mal als Bearbeitet gekennzeichnet und du kannst selber überlegen, ob diese Anschuldigung auf dich zutrifft oder nicht.
Wenn du Bilder vom Tierheim benutzt und dafür eine Freigabe besitzt, solltest du dir diese Freigabe vom Betreiber des Tierheims Schriftlich bestätigen lassen und diese Freigabe dann in deinem Impressum mit veröffentlichen.
Dann bist du auf der Sicheren Seite und dir kann keiner mehr einen Strick daraus drehen, wenn du hier dann Bilder vom Tierheim benutzt.



Keine Unaufgeforderten PN senden! Unsere Regeln Passwort vergessen ? Info's zu den Gründerdaten
Mein IPad schreibt die tollsten Wörter... Nicht wundern... Einfach geniessen...!

Meine Geduld wird geladen:

Fortschritt: 67%
Never change a running system on Friday!

#Frank
Admin a.D.
Admin a.D.

Männlich Beiträge : 34547
Hinweis : Admin außer Dienst
Anmeldedatum : 13.08.08
Firefox

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Missbrauchsmeldung im Adminmenü?

Beitrag von Gast am Di 12 Jul 2011 - 10:26

Ich habe das TH gestern noch angeschrieben, weil ich die alte schriftliche Bewilligung nicht mehr habe seit der Übersiedlung. Anderer Anbieter und andere Adresse.
Aber da sind keine Schwierigkeiten zu erwarten, das mache ich schon jehrelang für das Heim und die sind sehr froh darüber.
Ich glaube kaum das sich da auf einmal was geändert haben soll. Man würde mich doch anschreiben.

Ich werde das dann in mein Impressum setzen, danke Frank
Hat sich wohl ein Spassvogel einen Scherz erlaubt.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Missbrauchsmeldung im Adminmenü?

Beitrag von #Frank am Di 12 Jul 2011 - 10:43

julie3 schrieb:
Ich werde das dann in mein Impressum setzen, danke Frank
Das ist das beste was du machen kannst un dann bist du auf der Sichern Seite.
julie3 schrieb:Hat sich wohl ein Spassvogel einen Scherz erlaubt.
Das denke ich auch... Es kann aber auch ein Neider aus den eigenen Reihen gewesen sein notknowing



Keine Unaufgeforderten PN senden! Unsere Regeln Passwort vergessen ? Info's zu den Gründerdaten
Mein IPad schreibt die tollsten Wörter... Nicht wundern... Einfach geniessen...!

Meine Geduld wird geladen:

Fortschritt: 67%
Never change a running system on Friday!

#Frank
Admin a.D.
Admin a.D.

Männlich Beiträge : 34547
Hinweis : Admin außer Dienst
Anmeldedatum : 13.08.08
Firefox

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Missbrauchsmeldung im Adminmenü?

Beitrag von Gast am Di 12 Jul 2011 - 10:47

Stimmt, an einen Neider habe ich auch gedacht.

Warum in die weite schweifen - das Böse liegt doch ganz nah
Bin nur froh, das ich einen breiten Buckel habe und mich nicht so schnell aus der Ruhe bringen lasse. Jedenfalls hinterfrage ich alles sofort und das liegt vielen sehr schwer im Magen Very Happy

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Missbrauchsmeldung im Adminmenü?

Beitrag von #Frank am Di 12 Jul 2011 - 10:59

O.K. dann mache ich hier zu, nachdem ja alles geklärt ist.
Schönen Tag noch...



Keine Unaufgeforderten PN senden! Unsere Regeln Passwort vergessen ? Info's zu den Gründerdaten
Mein IPad schreibt die tollsten Wörter... Nicht wundern... Einfach geniessen...!

Meine Geduld wird geladen:

Fortschritt: 67%
Never change a running system on Friday!

#Frank
Admin a.D.
Admin a.D.

Männlich Beiträge : 34547
Hinweis : Admin außer Dienst
Anmeldedatum : 13.08.08
Firefox

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten