Lexi Help
Partner
free forum

Nagaréboshi - Das Zeichen des Lebens

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Richtig Nagaréboshi - Das Zeichen des Lebens

Beitrag von Jana am Sa 27 Nov 2010 - 19:28


Titel des Forums: Nagaréboshi - Das Zeichen des Lebens

Beschreibung des Forums:

DIE STORYLINE


SOMMERFERIEN.
Sommerferien! Was gibt es schöneres als weit von zuhause weg zu sein und dem Stress des Alltags zu entkommen? Genau das dachten sich viele Teenager. Aber was dann passierte, hätte niemand geahnt. Der Bus war bereits voll gepackt und alle Personen hatten es sich auf den Sitzen gemütlich gemacht. Die Fahrt zum Sommercamp war lang, aber es gab genug Möglichkeiten sich zu beschäftigen. Als der große Bus gerade mal die Hälfte der Strecke hinter sich gelassen hatte, hielt er plötzlich an. Man konnte leises Gemurmel hören, und die Begleitpersonen unterhielten sich angeregt mit dem Busfahrer. Gespannt warteten die Kinder darauf, was nun passieren würde. Anscheinend hatte der Motor eine Panne und sie saßen nun auf unbestimmte Zeit in dem Dorf, welches sich Nagaréboshi nannte, fest.
Spontan entschlossen sich die Begleitpersonen dazu, hierzu bleiben, da das Dorf sehr naturnah war und man hier eine Menge entdecken konnte. Und obwohl es von einzelnen Teenagern Einspruch gab, änderte sich die Meinung der Aufsichtspersonen nicht. Sie würden hier bleiben.


DAS DORF.
Nagaréboshi ist ein kleines Fleckchen Erde mitten im Nichts. Außer vielen Wäldern, Seen und Bergen gibt es hier nicht viel. Die Dorfbewohner leben ziemlich abgeschieden von der Zivilisation, aber damit kommen alle hier gut zurecht. Das einzige, wirklich faszinierende an diesem Dorf ist die Magie, die ihm innewohnt. Jedenfalls behaupten das viele der Dorfbewohner.
Eines Nachts fielen unzählige Sternschnuppen vom Himmel und eine der Sternschnuppen raste direkt auf Nagaréboshi zu. Man erzählt sich, dass die Sternschnuppe in das Tal fiel, und einen kleinen Krater verursacht hat, welchen es sogar heute noch gibt.
Dort wo die Sternschnuppe auf den Boden auftraf, soll sich eine kleine, weiße Taube befunden haben. Sie war vollkommen unversehrt. Seit diesem Tag an, ist die weiße Taube das Symbol für das kleine Dorf. Aber es war nicht das letzte Mal das Sternschnuppen vom Himmel herab fielen. Mindestens einmal im Monat geschah dies und es soll bis heute immer wieder vorgekommen sein.


Link zum Forum: http://nagareboshi.forumieren.com/forum.htm

Datum der Erstellung: 13.11.2010

Nickname des Gründers: Spielleitung

Vorstellung des Forum-Teams:
Spielleitung - Gründer
Yara Tanaka - Administratorin

Welche Vorzüge hat dein Forum?
  • Wir spielen in einem fiktiven Dorf.
  • Durch ein wenig Magie wird das RPG aufgepeppt.
  • Es ist freigestellt ob man einen Dorfbewohner, eine Aufsichtsperson oder einen Teenager spielt.
  • Wir sind 12+ geratet.
  • Bei Fragen & Problemen steht euch das Team zur Verfügung.

Jana
Neuling
Neuling

Weiblich Beiträge : 32
Anmeldedatum : 28.06.09

Nutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Forenbefugnisse:
Sie können in diesem Forum nicht antworten