Lexi Help
Partner
www.forumieren.com

Richtigen Stylewechsel ermöglichen (Grafiken + Farben)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Eure Meinung?!

70% 70% 
[ 14 ]
25% 25% 
[ 5 ]
5% 5% 
[ 1 ]
 
Stimmen insgesamt : 20

Richtigen Stylewechsel ermöglichen (Grafiken + Farben)

Beitrag von Gast am Mi 13 Okt 2010 - 17:08

Huhu Leute! Smile

Ich möchte gerne vorschlagen, den Style des kompletten Forums einstellen zu können per Schalter/ Grafikkästchen.
Die derzeitigen Wechselschalter hier bringen kaum etwas.

Dazu habe ich mir folgendes überlegt:
Man könnte im Adminmenü eine Funktion dafür einbauen, die zB "Stylewechselschalter EIN/ AUS" heisst + Die Zahl der zu verwendenden Styles (sollte nach obenhin offen sein).
Beispiel: Ich aktiviere den Schalter im Adminmenü und gebe als mögliche Styles eine "3" ein.
Nun bekomme ich unter den Grafikadressen in der Bilderverwaltung jeweils zum ersten Kasten 2 weitere Kästchen die mit "Style 2" und "Style 3" benannt sind, dort kann ich meine anderen Adressen reinschreiben die zu den andersfarbigen Grafiken führen.
Im Profil des Users oder im Forum findet man das Stylekästchen mit individueller Benennung (zB Style 1, Style 2, usw.. oder Red Style, Blue Style, usw.) Dazu könnte man bei dem Schalter im Adminmenü die zutreffenden Felder anlegen um die Stylenamen zu wechseln..
Mir gehts aber eher um das Wechseln aller Grafiken.

Das ist A: für die User viel einfacher anzuwenden und auch viel leichter umzusetzen allgemein für Forumieren, da ja nur die Grafikadressen ausgetauscht werden und B: Ein tolles Feature für User die gerne ihren Forenstyle selbst bestimmen möchten bzw. farblich wählen möchten. :-)

Wäre toll wenn auch Forumieren sowas endlich einstellen würde.
plus

Gruß,
Marco

P.S.: Ein Zusatz nach demselben Prinzip wäre es, wenn man in der Farbverwaltung ebenfalls andere Farben wählen könnte für die verschiedenen Styles, das würde die Sache noch weitaus flexibler machen!

Edit:
Habe für euch alles nochmal grafisch dargestellt um es euch besser zeigen zu können!!
Ungefähr so könnte es aussehen! Cool

Die Option habe ich erstmal hier untergebracht im erweiterten Bildverwaltungsmodus:


Klickt man darauf sieht man folgende Option (auch um weitere Schalter erweiterbar), der Schalter mit "Ja/ Nein Option" und dem Dropdownkasten für die Anzahl der Styles, habe für das Beispiel eine 3 eingegeben:


Hat man das soweit gewählt wechselt man in die Bilderverwaltung und hat, da man die "3" gewählt hat nun 3 Kästchen, darin habe ich schon grafiken eingefügt:


Nun kann der User in seinem Profil unter "Einstellungen", sofern der Styleschalter auf JA steht folgende Option sehen und selbst auswählen:


Und mit den Farben für unterschiedliche Styles funktioniert es genauso, wenn man wie gesagt "3 Styles" möchte bekommt man zu dem einen Kasten zusätzlich 2, das sieht dann so aus:


Dort wo "Style1" usw. steht ist ein Textfeld und kann vom Admin angepasst werden, z.B. "Red Style".

Also ansich sollte jeder hinkriegen da schlichtweg seine Grafikadressen reinzuschreiben, leichter kann man einen professionellen Stylewechsel nicht machen. Smile
Hoffe euch gefällt meine Idee und ich habe sie gut erklärt.
Falls noch Fragen sind schreibt! Wink

Natürlich obliegt es Forumieren ob sie es genau so umsetzen oder die Einstellungen woanders unterbringen, das ist nur meine Idee (die auch gern so genutzt werden kann)! Smile


Zuletzt von WingZero616 am So 17 Okt 2010 - 13:40 bearbeitet, insgesamt 7 mal bearbeitet

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Richtigen Stylewechsel ermöglichen (Grafiken + Farben)

Beitrag von Techno am Mi 13 Okt 2010 - 17:18

Eine gute Idde! plus

Techno
Neuling
Neuling

Beiträge : 61
Anmeldedatum : 09.10.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Richtigen Stylewechsel ermöglichen (Grafiken + Farben)

Beitrag von Juliet am Do 14 Okt 2010 - 17:16

Hey, da bin ich absolut dafür, weil ich wollte mich zwar irgendwann an den derzeitig verfügbaren Wahlschalter setzen, aber laut einigen Supportbeiträgen, scheint das sehr kompliziert zu sein, wenn man dann noch die anderen Grafiken einbauen will.

Aber ich wäre auch noch dafür, die Gruppenfarben dann ändern zu können, denn immer, wenn ich bis jetzt einen anderen Style eingestellt habe, musste ich die Farbtöne, wegen der Lesbarkeit, etwas verändern.

Juliet
Lehrling
Lehrling

Weiblich Beiträge : 90
Hinweis : Keiner
Anmeldedatum : 24.12.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Richtigen Stylewechsel ermöglichen (Grafiken + Farben)

Beitrag von Tai Yagami am Sa 16 Okt 2010 - 18:28

Bin plus

Tai Yagami
Lehrling
Lehrling

Männlich Beiträge : 115
Anmeldedatum : 24.12.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Richtigen Stylewechsel ermöglichen (Grafiken + Farben)

Beitrag von Agent am So 17 Okt 2010 - 11:05

Ich finde, das würde die Möglichkeiten, sein Forum zu gestalten, noch ein wenig professioneller und einfacher machen.

Von mir auf jeden Fall ein plus .


Zuletzt von Agent am So 17 Okt 2010 - 12:08 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet

Agent
Stammgast
Stammgast

Männlich Beiträge : 272
Anmeldedatum : 09.12.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Richtigen Stylewechsel ermöglichen (Grafiken + Farben)

Beitrag von #Frank am So 17 Okt 2010 - 11:21

Ich habe dagegen gestimmt, weil es die Tägliche Arbeit hier schon zeigt, das einige Leute noch nicht einmal mit einem Style klarkommen.
Wenn sie nun noch mehrere Styles bearbeiten und anpassen müssen, dann stoßen viele schon recht schnell an ihre Grenzen.
delete_icon



Keine Unaufgeforderten PN senden! Unsere Regeln Passwort vergessen ? Info's zu den Gründerdaten
Mein IPad schreibt die tollsten Wörter... Nicht wundern... Einfach geniessen...!

Meine Geduld wird geladen:

Fortschritt: 67%
Never change a running system on Friday!

#Frank
Admin a.D.
Admin a.D.

Männlich Beiträge : 34547
Hinweis : Admin außer Dienst
Anmeldedatum : 13.08.08
Firefox

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Richtigen Stylewechsel ermöglichen (Grafiken + Farben)

Beitrag von Kayla am So 17 Okt 2010 - 11:22

Ich habe bereits schon einmal versuchen wollen einen Grafik-wechselschalter einzubauen, zumindest den für den Style. Doch leider war mir das etwas zu kompliziert und ich bin daran gescheitert und diese neue Idee wäre einfach großartig. Nur ich verstehe das noch nicht so ganz, das heißt man hat zum Beispiel bei der Bilderverwaltung nicht nur die Wahl zwischen Leichter und Erweiterter Version sondenr auch bei welchem Style man das ändern möchte oder wie?

Die Idee an sich wäre schon einmal super weshalb man von mir schon einmal ein plus bekommt, würde mich nur freuen wenn man mir meine Frage beantworten könnte (:

Kayla
Neuling
Neuling

Beiträge : 38
Anmeldedatum : 03.03.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Richtigen Stylewechsel ermöglichen (Grafiken + Farben)

Beitrag von #Frank am So 17 Okt 2010 - 11:26

Schade, das du nun schon hier gepostet hast. Ich wollte gerade noch deine Aktuelle Style Anfrage als Beispiel einbringen.
Du sprichst dort von dem Stylewechsel und hast im Grunde keine Ahnung was und wie du möchtest. Wie soll das dann bei einer Möglichkeit aussehen, die dir das erstellen verschiedener Styles ermöglicht, wenn du nicht mal eine richtige Idee hast?
Und genau das meine ich.
Wenn dann noch Persönliches CSS und veränderte Templates hinzukommen, dann wird es schon richtig Kompliziert.



Keine Unaufgeforderten PN senden! Unsere Regeln Passwort vergessen ? Info's zu den Gründerdaten
Mein IPad schreibt die tollsten Wörter... Nicht wundern... Einfach geniessen...!

Meine Geduld wird geladen:

Fortschritt: 67%
Never change a running system on Friday!

#Frank
Admin a.D.
Admin a.D.

Männlich Beiträge : 34547
Hinweis : Admin außer Dienst
Anmeldedatum : 13.08.08
Firefox

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Richtigen Stylewechsel ermöglichen (Grafiken + Farben)

Beitrag von Gast am So 17 Okt 2010 - 11:34

Finde ich absolut überflüssig.
Man kann mit den jetzigen Funktionen seinen Style zu 100% sehr schön selber bearbeiten.( einfacher geht es nicht)
Und wer das noch nicht einmal beherrscht ..sollte lieber die Finger von lassen und es so mit auch unterlassen den Style zu ändern.
delete_icon

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Richtigen Stylewechsel ermöglichen (Grafiken + Farben)

Beitrag von Mr.Killerguitar am So 17 Okt 2010 - 12:34

Mir ist es eigentlich recht egal, ob es sowas gibt. Allerdings ist das Admin Panel jetzt schon mit so viel überflüssigem gefüllt (zum Beispiel den einfach/advanced Schlater), ich weiß nicht, ob man da noch mehr braucht.

Die besten styles schafft man mit einem eigenen CSS und mittlerweile gibt es dafür auch einen Haufen Editoren, sodass es auch unbedarften Admins nicht allzu schwer fallen sollte, es zusammen zu basteln.
Ich speichere mir meine wichtigen CSS und auch HTML Docs alle auf dem Rechner. Möchte ich was austauschen, kopiere ich einfach und lösche das alte Smile
Ich denke so ist es viel simpler und störungsfreier, als mit einem Schalter dafür.

Mr.Killerguitar
Neuling
Neuling

Männlich Beiträge : 10
Anmeldedatum : 29.07.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Richtigen Stylewechsel ermöglichen (Grafiken + Farben)

Beitrag von Gast am So 17 Okt 2010 - 13:22

Tatanka schrieb:Finde ich absolut überflüssig.
Man kann mit den jetzigen Funktionen seinen Style zu 100% sehr schön selber bearbeiten.( einfacher geht es nicht)
Und wer das noch nicht einmal beherrscht ..sollte lieber die Finger von lassen und es so mit auch unterlassen den Style zu ändern.
delete_icon

Du hast den Vorschlag absolut nicht verstanden. xDDD Bitte nochmal lesen bevor negativ bewertet wird^^

Okay, ich habe es mal grafisch für euch bearbeitet, ungefähr so könnte es aussehen! Cool

Die Option habe ich erstmal hier untergebracht im erweiterten Bildverwaltungsmodus:


Klickt man darauf sieht man folgende Option (auch um weitere Schalter erweiterbar), der Schalter mit "Ja/ Nein Option" und dem Dropdownkasten für die Anzahl der Styles, habe für das Beispiel eine 3 eingegeben:


Hat man das soweit gewählt wechselt man in die Bilderverwaltung und hat, da man die "3" gewählt hat nun 3 Kästchen, darin habe ich schon grafiken eingefügt:


Nun kann der User in seinem Profil unter "Einstellungen", sofern der Styleschalter auf JA steht folgende Option sehen und selbst auswählen:


Und mit den Farben für unterschiedliche Styles funktioniert es genauso, wenn man wie gesagt "3 Styles" möchte bekommt man zu dem einen Kasten zusätzlich 2, das sieht dann so aus:


Dort wo "Style1" usw. steht ist ein Textfeld und kann vom Admin angepasst werden, z.B. "Red Style".

Also ansich sollte jeder hinkriegen da schlichtweg seine Grafikadressen reinzuschreiben, leichter kann man einen professionellen Stylewechsel nicht machen. Smile
Hoffe euch gefällt meine Idee und ich habe sie gut erklärt.
Falls noch Fragen sind schreibt! Wink

Natürlich obliegt es Forumieren ob sie es genau so umsetzen oder die Einstellungen woanders unterbringen, das ist nur meine Idee (die auch gern so genutzt werden kann)! Smile

Viele Grüße,
euer Wing


Zuletzt von WingZero616 am So 17 Okt 2010 - 13:40 bearbeitet, insgesamt 2 mal bearbeitet

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Richtigen Stylewechsel ermöglichen (Grafiken + Farben)

Beitrag von Mr.Killerguitar am So 17 Okt 2010 - 13:35

Oh Gott! Wenn ich mir das jetzt so ansehe müllt das ja wirklich nur das Admin Panel zu.
Deine Idee gefällt mir grafisch dargstellt wirklich schlecht! Ein unerfahrener Benutzer sieht dadurch den Wald vor lauter Bäumen nicht. Einmal nicht richtig aufgepasst und das "Who's online"-Bild von Style 1 landet in der Spalte von Style 2 und dann sucht man wie blöde.

Ich denke, jedem Neuling ist damit geholfen, dass er sich ein Thema aus vielen hundert Themen rauspicken kann. Für alles weitere gibt es hier Tuts und im Netz zahlreiche Freeware Editoren für HTML und CSS. Das ist einfacher und übersichtlicher!

Mr.Killerguitar
Neuling
Neuling

Männlich Beiträge : 10
Anmeldedatum : 29.07.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Richtigen Stylewechsel ermöglichen (Grafiken + Farben)

Beitrag von Gast am So 17 Okt 2010 - 13:44

@Mr.Killerguitar schrieb:Oh Gott! Wenn ich mir das jetzt so ansehe müllt das ja wirklich nur das Admin Panel zu.
Deine Idee gefällt mir grafisch dargstellt wirklich schlecht! Ein unerfahrener Benutzer sieht dadurch den Wald vor lauter Bäumen nicht. Einmal nicht richtig aufgepasst und das "Who's online"-Bild von Style 1 landet in der Spalte von Style 2 und dann sucht man wie blöde.

Ich denke, jedem Neuling ist damit geholfen, dass er sich ein Thema aus vielen hundert Themen rauspicken kann. Für alles weitere gibt es hier Tuts und im Netz zahlreiche Freeware Editoren für HTML und CSS. Das ist einfacher und übersichtlicher!

Nunja, dasselbe gilt auch für HTML und CSS, da kann man auch viel falsch einstellen WENN man keine Ahnung hat, daher sollte man natürlich das nur verstellen wenn man es sich auch zutraut.^^
Logisch.^^

Das bearbeiten der Grafiken soll ja das Forum individueller machen bzw. die User sollen selbst entscheiden wie sie das Forum sehen möchten. Einfach vorgefertigte Themes zu nehmen ist einfach langweilig, wo bleibt da die Individualität? Und damit kann man auch nur EINE Option wählen die warscheinlich tausende Male woanders benutzt wird.

Ich finde meinen Vorschlag gut. ^^
Danke für die Kirtik.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Richtigen Stylewechsel ermöglichen (Grafiken + Farben)

Beitrag von Mike am So 17 Okt 2010 - 13:46

Auch von mir ein klares nein, ich finde es so schon etwas Unübersichtlich und noch mehr Schnick-Schnack brauch ich nicht.

Ich bekomme ja schon jetzt kein interessantes Aussehn für mein Forum hin und benutz daher eben ein 0815 Aussehn, aber ich finde, das ein Forum nicht das Aussehen ausmacht sondern das, was in dem Forum geschrieben wird.

Mike
Kaiser
Kaiser

Männlich Beiträge : 1230
Anmeldedatum : 11.07.10
Firefox

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Richtigen Stylewechsel ermöglichen (Grafiken + Farben)

Beitrag von Agent am So 17 Okt 2010 - 13:47

Du brauchst ein Testforum und einen fertigen Style, den man eifnach übertragen kann. Nur die Übersichtlichkeit geht einem da schnell verloren.

@Mr.Killerguitar: Vielleicht gibt es bei Forumieren.de nicht nur Neulinge sondern Forenbetreiber, die sich ernsthaft Gedanken machen, wie sie einen Zweitstyle haben wollen, sich aber nciht wirklich mit CSS und Co. auskennen... Für Leute, die sich aber so etwas zulegen, um eifnach mal einen Zweitstyle zu haben und gar nicht überlegen, was sie machen wollen, ist es meiner Ansicht nach Speicherplatzverschwendung.

Aber was ist bei der grafischen Darstellung mit CSS?

Agent
Stammgast
Stammgast

Männlich Beiträge : 272
Anmeldedatum : 09.12.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Richtigen Stylewechsel ermöglichen (Grafiken + Farben)

Beitrag von Juliet am So 17 Okt 2010 - 16:17

Vielleicht wäre es praktisch, wenn ich die Idee richtig verstanden habe, diese erweiterten Fenster, für Style 2, Style 3, etc., nur dann anzuzeigen, wenn man den Stylewechsler mit ja aktiviert hat. Denn so würden neue Forumierennutzer, gar nicht diese vielen, für sie vielleicht etwas komplizierten, Funktionen, zu sehen bekommen.

Und ehrlich gesagt, wenn jemand schon mit einem eigenen Style total nicht klarkommt, wäre ein vorgegebener Hitskins Style wohl doch die bessere Wahl. Für kleine Fragen zum Style ist der Support sicherlich da, aber Fragen ala "Wie mache ich einen eigenen Style?", sollte man, wenn man wirklich null Ahnung davon, vielleicht besser lassen.

Ich persönlich könnte mir den Wahlschalter auch mit CSS einrichten, aber wie ich mal in einigen Beiträgen aufgeshcnappt habe, muss man dann jeden Style, beim derzeitigen Wahlschalter, komplett mit CSS einrichten. Und das ist dann doch etwas langwierig, wenn man seinen Usern, alle 13, bisherigen Designs, zur Wahl stellen will.

edit: Was mir noch aufgefallen ist, wäre aber, dass der derzeitige Wahlschalter, auch sehr viele Fragen aufbringt und der Support, damit auch einiges zu tun hat.

Juliet
Lehrling
Lehrling

Weiblich Beiträge : 90
Hinweis : Keiner
Anmeldedatum : 24.12.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Richtigen Stylewechsel ermöglichen (Grafiken + Farben)

Beitrag von movie-kingz am So 17 Okt 2010 - 16:47

plus

movie-kingz
Lehrling
Lehrling

Männlich Beiträge : 110
Anmeldedatum : 24.02.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Richtigen Stylewechsel ermöglichen (Grafiken + Farben)

Beitrag von jany am Fr 22 Okt 2010 - 20:57

Wie soll man mit 3 Stlyes zurechtkommen , wenn das 1. nicht mal Perfekt ist ? Wie frank dagegen !

jany
Premium-User
Premium-User

Männlich Beiträge : 428
Hinweis : EURO TRUCK SIMULATOR 2
2. Verwarnung
Anmeldedatum : 22.10.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Richtigen Stylewechsel ermöglichen (Grafiken + Farben)

Beitrag von Gast am Sa 23 Okt 2010 - 0:06

Ich schlage vor, dass ihr den Vorschlag mehrmals lest bis ihr es wirklich verstanden habt. Alles was dagegen spricht ist nur Missverständnis. xD

Natürlich werden die Kästchen nur angezeigt wenn auch die dementsprechende Auwahl getroffen wurde.
Und natürlich ist dasfür die Leute die mehr Styles haben wollen, komplett davon abgesehn ob einer seinen EINEN Style hinbekommt oder eben nicht.
Nur weil manche keine Adressen einfügen können oder sich nicht genug damit beschäftigen sollten nicht alle darunter leiden...

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten