Lexi Help
Partner
www.forumieren.com

Hilfe gemeldeter Missbrauch wegen diffamierender oder verleumender

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Hilfe gemeldeter Missbrauch wegen diffamierender oder verleumender

Beitrag von DieRache am Sa 28 Aug 2010 - 1:17

Ich hab da ein Problem. Es wurde ein Missbrauch gemeldet: Hiermit bitte ich sie diese Seite komplett aus dem netz zu nehmen und sämtliche Inhalte zu löschen...diese Inhalte sind unerwünscht.

Frage: was soll ich tun?

Auf die Inhalte meines Forums können nur angemeldete Nutzer zugreifen. Ich habe in der Gildenbeschreibung bereits beschrieben das es sich nicht um eine wahre Geschichte handelt. Reicht das aus? Ich kann doch nicht unser Gildenforum löschen nur weil es irgendwem nicht in den Kram passt.

Vielen Dank im voraus für eure Hilfe

DieRache
Neuling
Neuling

Beiträge : 2
Anmeldedatum : 28.08.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hilfe gemeldeter Missbrauch wegen diffamierender oder verleumender

Beitrag von LouiXIV am Sa 28 Aug 2010 - 9:12

Hallo Rache,

erstmal willkommen im Forum.

Eine rechtsverbindliche Beratung wirst du hier nicht erhalten, aber meine persönliche Meinung dazu:

Eine Missbrauchsmeldung ist ja primär als System eingerichtet worden, in dem Nutzer den Admin auf einen Mangel aufmerksam machen können.
Solltest du der Meinung sein, dass diese Meldung nicht gerechtfertigt ist, so musst du hier auch nicht handeln.

Ist es jedoch eine gerechtfertigte Meldung und du handelst nicht, so kann es im schlimmsten Fall dazu kommen, dass der Melder den Rechtsweg einschlägt.

Also, wenn du dir sicher bist im Recht zu sein, dann hast du nichts zu befürchten.

PS: Es geht auch nicht darum, dass du dein Forum löschen musst, sondern, wenn überhaupt, nur die Inhalte herauszunehmen, die nicht sauber sind.

LouiXIV
Kaiser
Kaiser

Männlich Beiträge : 5210
Hinweis : kommt ab und zu aus dem OFF hervor
Anmeldedatum : 22.03.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hilfe gemeldeter Missbrauch wegen diffamierender oder verleumender

Beitrag von DieRache am Sa 28 Aug 2010 - 13:23

Vielen Dank für Deine schnelle Antwort!

Ich habe ja bereits im Forum geschrieben das es sich um eine Geschichte handelt. Ich hoffe das sieht derjenige damit als erledigt.

Im falle eines Falles werde ich mich dann an einen Rechtsanwalt wenden.

Vielen Dank nochmal!

Greetings

DieRache
Neuling
Neuling

Beiträge : 2
Anmeldedatum : 28.08.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hilfe gemeldeter Missbrauch wegen diffamierender oder verleumender

Beitrag von LouiXIV am Sa 28 Aug 2010 - 13:46


LouiXIV
Kaiser
Kaiser

Männlich Beiträge : 5210
Hinweis : kommt ab und zu aus dem OFF hervor
Anmeldedatum : 22.03.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten