Lexi Help
Partner
www.forumieren.com

Kritik: Informationspolitik zur Problematik der forumieren-de Domain

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Kritik: Informationspolitik zur Problematik der forumieren-de Domain

Beitrag von regenbogen am Do 5 Aug 2010 - 14:19

Die Tatsache, das die betroffenen Foren nun seit 2 Tagen unter falscher Flagge fahren ist mE schon ärgerlich genug. Das mir aber völlig unklar ist, was eigentlich die Ursache war erinnert an Ansagen der Bahn der Art "aus technischen Problemen...".

Es hat Ein DNS-Server Mist gemacht. Ich vermute mal, das der DNS-Server nicht von forumieren.com administriert wird, sondern zBsp von der Telekom...

Wer hat den DNS-Server umgestellt?
Warum wurde dies gemacht?
Warum konnte dies immer noch nicht zurückgenommen werden?
Gab es innerhalb der letzten 2 Tage keinerlei Fortschritte diesbezüglich?
Falls es solche Informationen bereits hier im Forum gibt, warum sind diese dann so gut versteckt?
notknowing confused scratch

Klar, ihr seid damit beschäftigt, den Foren-Admins beim Suchen ihrer Foren zu helfen, aber etwas Hintergrund-Informationen fände ich hilfreich. Sonst kann man wenig Verständnis für die uns entstandenen Unannehmlichkeiten aufbringen!

Ich hoffe, dass das bald behoben ist und der ansonsten weitestgehend reibungslose Betrieb der Foren wiederhergestellt wird.

regenbogen
Neuling
Neuling

Beiträge : 3
Anmeldedatum : 05.08.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Kritik: Informationspolitik zur Problematik der forumieren-de Domain

Beitrag von #Frank am Do 5 Aug 2010 - 14:28

Da wir immer noch dabei sind das Problem zu behandeln und es bis jetzt noch keine weiten Erkenntnisse gibt, können wir auch nichts dazu melden.
Sobald sich in der Angelegenheit was neues ergibt, werden wir das natürlich sofort an euch weitergeben.
Bis dahin ist es nicht notwendig und auch vollkommen ohne informativen Wert, wenn hier immer wieder geschrieben wird:
"Gibt es was neues?" "Nein, wir haben auch noch keine Informationen wie es weitergeht."
Es wird das Problem intern heiß diskutiert und es wird nach einer Lösung gesucht.
Wie und wann das zu einem Ergebnis führt, ist zur Zeit noch nicht abzusehen.

Ich hoffe, das du dafür Verständnis hast, das wir nicht jeden Tage einen detaillierten Bericht veröffentlichen, in dem wir im Grunde nichts neues berichten können.



Keine Unaufgeforderten PN senden! Unsere Regeln Passwort vergessen ? Info's zu den Gründerdaten
Mein IPad schreibt die tollsten Wörter... Nicht wundern... Einfach geniessen...!

Meine Geduld wird geladen:

Fortschritt: 67%
Never change a running system on Friday!

#Frank
Admin a.D.
Admin a.D.

Männlich Beiträge : 34547
Hinweis : Admin außer Dienst
Anmeldedatum : 13.08.08
Firefox

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Kritik: Informationspolitik zur Problematik der forumieren-de Domain

Beitrag von Jessi.kleiner.Drache am Do 5 Aug 2010 - 15:00

Also ich muss hier auch stark kritisieren, liebes Forumieren-Team.
Entschuldigt bitte meien Wortwahl, aber was fällt euch denn ein, alle Domains von .de zu .com zu ändern ohne uns Forenbesitzern vorher eine klare Anmeldung zu schicken? Ihr habt doch alle unsere E-Mailadressen, also warum um alles in der Welt wurden wir nicht gewarnt??
Wisst ihr eigentlich wie viele User wir dadurch verlieren???

Mal ehrlich, ich bin sehr enttäuscht und verdammt wütend!!!!
knock

Jessi.kleiner.Drache
Neuling
Neuling

Weiblich Beiträge : 54
Anmeldedatum : 01.01.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Kritik: Informationspolitik zur Problematik der forumieren-de Domain

Beitrag von regenbogen am Do 5 Aug 2010 - 16:02

#Frank schrieb:(...)weiten Erkenntnisse gibt, (...) und es wird nach einer Lösung gesucht.
Wie und wann das zu einem Ergebnis führt, ist zur Zeit noch nicht abzusehen.

Ich hoffe, das du dafür Verständnis hast, das wir nicht jeden Tage einen detaillierten Bericht veröffentlichen, in dem wir im Grunde nichts neues berichten können.
Klar, aber zumindest diese Fragen
@regenbogen schrieb:(...)
Wer hat den DNS-Server umgestellt?
Warum wurde dies gemacht?
Warum konnte dies immer noch nicht zurückgenommen werden?
(...)
könnten doch geklärt werden, oder? Denn das interessiert mich schon - und andere sicher auch.

Der Vollständigheit halber:
@Jessi.kleiner.Drache schrieb:Also ich muss hier auch stark kritisieren, liebes Forumieren-Team.
Entschuldigt bitte meien Wortwahl, aber was fällt euch denn ein, alle Domains von .de zu .com zu ändern ohne uns Forenbesitzern vorher eine klare Anmeldung zu schicken? Ihr habt doch alle unsere E-Mailadressen, also warum um alles in der Welt wurden wir nicht gewarnt??
Wisst ihr eigentlich wie viele User wir dadurch verlieren???

Mal ehrlich, ich bin sehr enttäuscht und verdammt wütend!!!!
knock
Das ist ja nun eine Kritik an der Vorgehensweise, die sicherlich auch berechtigt ist, aber hier off-topic ist (Kritik an der *Informationspolitik*). Mach dazu doch bitte einen eigenen Beitrag, sonst wird es wieder unübersichtlich.


regenbogen
Neuling
Neuling

Beiträge : 3
Anmeldedatum : 05.08.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Kritik: Informationspolitik zur Problematik der forumieren-de Domain

Beitrag von Gast am Do 5 Aug 2010 - 16:10

Regenbogen, wir haben diese Informationen nicht, da wir selber nicht dafür verantwortlich waren, dass die Domain forumieren.[de] nun nicht mehr genutzt werden kann und auch haben wir keine Antwort auf diese Fragen, weil wir das nicht wissen, sorry ._.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Kritik: Informationspolitik zur Problematik der forumieren-de Domain

Beitrag von Zuckerpuppe am Do 5 Aug 2010 - 16:10

Hallo Smile

ich möchte mal eines klarstellen, da ich hier rauslese, dass unser Team für die ganze Misere verantwortlich gemacht wird...

  • Irgendwas ist schiefgelaufen, das ist klar. Wer dafür explizit verantwortlich ist, wissen wir selber nicht...nur, dass wir vom hiesigen Supportteam es nicht sind, das können wir ohne Zweifel sagen. Solche Angelegenheiten liegen nicht in unserem Handlungsbereich, sondern sind Sache der Zentrale in Frankreich.

  • Wir wurden von der ganzen Situation selber überrascht und wussten anfangs überhaupt nicht, was los ist. Daher erklärt sich von selbst, dass wir euch nicht vorher informieren konnten. Wir haben so schnell wie möglich versucht, von der Zentrale Infos zu erhalten, um sie an euch weiterleiten zu können und Schadensbegrenzung zu betreiben, indem wir geholfen haben, eure Foren wiederzufinden.

  • Wir haben bis jetzt noch keine näheren Informationen, warum diese ganze Sache überhaupt so gelaufen ist. Wir wären selber froh, wenn wir dazu Näheres erfahren würden...das ist aber leider nicht an dem. Im Augenblick sind noch einige Anfragen von uns offen, von denen wir hoffen, dass sie uns von der Chefetage beantwortet werden, damit wir sie an euch weiterleiten können.

  • Wir vom Support-Team sind selber ausnahmslos sehr verärgert über die ganze Angelegenheit. Auch einige unserer eigenen Foren sind davon betroffen. Wir können euren Unmut nur zu gut verstehen! Wir haben bisher unser Möglichstes versucht, euch zu helfen und werden das auch weiterhin tun. Dessen könnt ihr euch sicher sein.

Zuckerpuppe
Admin a.D.
Admin a.D.

Weiblich Beiträge : 19541
Anmeldedatum : 24.04.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Kritik: Informationspolitik zur Problematik der forumieren-de Domain

Beitrag von Gast am Do 5 Aug 2010 - 16:10

@Jessi.kleiner.Drache schrieb:Also ich muss hier auch stark kritisieren, liebes Forumieren-Team.
Entschuldigt bitte meien Wortwahl, aber was fällt euch denn ein, alle Domains von .de zu .com zu ändern ohne uns Forenbesitzern vorher eine klare Anmeldung zu schicken? Ihr habt doch alle unsere E-Mailadressen, also warum um alles in der Welt wurden wir nicht gewarnt??
Wisst ihr eigentlich wie viele User wir dadurch verlieren???

Mal ehrlich, ich bin sehr enttäuscht und verdammt wütend!!!!
knock

Also über diesen beitrag kann ich nun wirklich nur lachen!

Denn was hätte forumieren den tun sollen?
Sollten sie wirklich erst handeln,wenn der forengründer zugestimmt hat?
Das hätte monate gedauert bei manchen foren!

und was hast du leiber ein nicht aufzurufendes forum,oder ein .com oder .net forum?

ALos ich finde das forumieren nichts falschgemacht hat,AUßER:
Forumieren hätte ein newsletter rum schicken können,das unsere foren jetzt unter .com ioder .net zu erreichen sind!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Kritik: Informationspolitik zur Problematik der forumieren-de Domain

Beitrag von Kleiner-Bully am Do 5 Aug 2010 - 16:42

also geärgert habe ich mich auch, ist ja klar.

hab mich dann bei der freundlichen betreiberin unseres partnerforums informiert
und daraufhin nen newsletter verschickt mit dem hinweis, vorübergehend (bis ich wieder bescheid gebe)
die neue adresse zu verwenden, die alte aber auf jeden fall aufbewahren und es klappt:
die die täglich und immer in unserem forum sind, sind auch weiterhin da.
gut mit verlinkungen, toplisten, homepages etc, da warte ich jetzt erst mal ab, was sich ergibt, bevor ich
was umstelle.

Kleiner-Bully
Neuling
Neuling

Männlich Beiträge : 37
Anmeldedatum : 27.06.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Kritik: Informationspolitik zur Problematik der forumieren-de Domain

Beitrag von Gast am Do 5 Aug 2010 - 16:47

hm...
Irgendwie kann ich alle Meinungen hier teilweise nachvollziehen.
Ich glaube, es würde die meisten .de-Forenbesitzer beruhigen, wenn es hier eine kleine Anzeige gäbe, die den aktuellen Status angibt.
Z.B. ein Modul, etwa so:
05.08. 16:45: (Status)
Sobald ihr IRGENDETWAS halbwegs interessantes erfahrt, kommt es dort rein. Zusätzlich könnt ihr ja alle paar Stunden (vllt. 2/3mal am Tag) einfach "nicht neues" oder dergleichen hinschreiben. Dann würden die User sehen, dass das Thema nicht vergessen wurde und werden daran erinnert, dass ihr auch nichts wisst.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Kritik: Informationspolitik zur Problematik der forumieren-de Domain

Beitrag von Gast am Do 5 Aug 2010 - 16:55

Che-Nutzer, willst du damit sagen, dass wir nun eine Woche lang sagen sollen 'nichts neues'? x)
Wenn es was neues gibt, dann werden wir es euch sicher sagen, nur es gibt nix neues.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Kritik: Informationspolitik zur Problematik der forumieren-de Domain

Beitrag von Kleiner-Bully am Do 5 Aug 2010 - 17:12

mir ist aufgefallen,
dass tagsüber für ein paar stunden die umleitung der .(de) auf .com automatisch funktioniert, morgens und abends aber nicht.
jetzt gerade gehts.

Kleiner-Bully
Neuling
Neuling

Männlich Beiträge : 37
Anmeldedatum : 27.06.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Kritik: Informationspolitik zur Problematik der forumieren-de Domain

Beitrag von regenbogen am Do 5 Aug 2010 - 17:15

Eine RM an *alle* Forennutzer dieses Forums wäre nicht hilfreich, es sind ja nur forumieren-de Foren betroffen. Zudem war zBsp ich *vor* dem Problem gar nicht hier angemeldet.
Und Ich vermute, dass es eine Infrastruktur zum Benachrichtigen aller Administratoren aller Foren in einer Domain nicht gibt - wozu auch, das ist im Normalfall gar nicht nötig. Ich fände es gut, wenn man sich hier weitere Kritik verkneift.

Zuckerpuppe - falls Du denkst, dass ich das Verschulden Euch vorwerfe: Fehlanzeige Wink

Mir ist klar, das irgend ein Admin (nicht ein Forenadmin, sondern einer von den üblicherweise lichtscheuen Gestalten in den klimatisierten Serverfarmen) an einem Terminal eine Änderung vorgenommen hat.

Warum und wer wisst ihr also nicht. Schade, aber ihr habt es ja auch nicht veranlasst. War es aber ein Angestellter bei dem Forums-Anbieter, beim einem oder mehreren Internetprovidern oder zBsp bei DENIC?
Gibt es dazu Informationen?

@~Julian~ schrieb:Che-Nutzer, willst du damit sagen, dass wir nun eine Woche lang sagen sollen 'nichts neues'? x)
Wenn es was neues gibt, dann werden wir es euch sicher sagen, nur es gibt nix neues.
eine Woche pale ich hoffe doch, dass das schneller geht!

regenbogen
Neuling
Neuling

Beiträge : 3
Anmeldedatum : 05.08.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Kritik: Informationspolitik zur Problematik der forumieren-de Domain

Beitrag von Gast am Do 5 Aug 2010 - 17:21

@~Julian~ schrieb:Che-Nutzer, willst du damit sagen, dass wir nun eine Woche lang sagen sollen 'nichts neues'? x)
Wenn es was neues gibt, dann werden wir es euch sicher sagen, nur es gibt nix neues.

So ungefähr...
Jedenfalls werden dadurch diejenigen beruhigt, die denken, man hätte das Thema vergessen und würde die .com-Adressen beibehalten.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Kritik: Informationspolitik zur Problematik der forumieren-de Domain

Beitrag von Gast am Do 5 Aug 2010 - 17:23

Das mit der Woche war nur ein Beispiel x)

Und um das ganze nochmal ganz genau klarzustellen:

Wir haben keine Informationen warum das ganze passiert ist, warum das gemacht wurde, wann irgendwas passiert und generell wissen wir eigentlich überhaupt nichts. Das kann nur einer des Prostaffes sagen, was genau abläuft.

Che-Nutzer, dass kanns aber nicht sein Evil or Very Mad Wenn es was neues gibt, dann werden wir die Nutzer auch gerne informieren, aber ansonsten bringt das nichts, besonders, weil scheinbar niemand unsere Beiträge zu beachten scheint ^^

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Kritik: Informationspolitik zur Problematik der forumieren-de Domain

Beitrag von Gast am Do 5 Aug 2010 - 17:25

Che-Netzer schrieb:
@~Julian~ schrieb:Che-Nutzer, willst du damit sagen, dass wir nun eine Woche lang sagen sollen 'nichts neues'? x)
Wenn es was neues gibt, dann werden wir es euch sicher sagen, nur es gibt nix neues.

So ungefähr...
Jedenfalls werden dadurch diejenigen beruhigt, die denken, man hätte das Thema vergessen und würde die .com-Adressen beibehalten.

Du glaubst aber nicht wirklich das ein Europa Weites unternehmen
sich um eine .de domain nicht mehr kümmert oder?^^

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Kritik: Informationspolitik zur Problematik der forumieren-de Domain

Beitrag von Gast am Do 5 Aug 2010 - 17:42

Naja, wie man merkt, werden bereits die ersten Nutzer unruhig. Mit meinem Vorschlag könnte man vermeiden, dass ständig Fragen gestellt werden.
Sonst wird es immer jemanden geben mit "Was gibt es denn Neues?" oder "Wann werden die Adressen wieder zurückgesetzt?"

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Kritik: Informationspolitik zur Problematik der forumieren-de Domain

Beitrag von Gast am Do 5 Aug 2010 - 17:47

Momentan hat solch ein Thema aber keinen Sinn. Vielleicht sollte man erstmal abwarten. Das ganze ist gerade mal zwei Tage her. oô

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Kritik: Informationspolitik zur Problematik der forumieren-de Domain

Beitrag von crysis992 am Do 5 Aug 2010 - 18:02

Sorry, aber ich sehe euer Problem nicht, das hier ist ein kostenloser anbieter, seit doch froh das überhaupt so schnell gehandelt wird. Außerdem ihr wisst ja jetzt eure .com/net und so domain, meldet euch an, schreibt ein newsletter an alle Mitglieder, sagt das es probleme mit dem DNS server gab und vorläufig die Domain geändert wurde und gut is.

Wie schon mehrmals erwähnt, dieser Thread bringt eigentlich überhaupt nichts da man zur Zeit nicht viel mehr weiß als ihr Smile


mfg crysis992

crysis992
Kaiser
Kaiser

Männlich Beiträge : 1515
Hinweis : Unaufgeforderte PNs werden NICHT beantwortet!
Anmeldedatum : 19.06.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Kritik: Informationspolitik zur Problematik der forumieren-de Domain

Beitrag von Gast am Do 5 Aug 2010 - 18:08

Genau, und das da nun eine Problematik besteht, das ist schon klar und es wird auch hoffentlich dran gearbeitet. Außerdem wurde das Thema schon ausgiebig genug besprochen, da braucht es nun kein Diskussionsthema noch dazu. Wenn es was neues gibt, dann wird es sicherlich auch irgendwo angekündigt werden Smile

Sorry, aber deswegen ist hier nun:
Vorrübergehend Thread closed!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten