Lexi Help
Partner
www.forumieren.com

Einen richtigen RPG-Mod

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Einen richtigen RPG-Mod

Beitrag von Gast am Sa 24 Jul 2010 - 9:06

Hey Friends! Very Happy

Und zwar:
Ich selbst nutze derzeit den RPG-Mod nicht, da er mir doch recht.. primitiv und viiiel zu umständlich erscheint.
Mir ist auch garnicht klar, warum so ein doch recht "billiges" System solange praktiziert wird. Mit billig meine ich nicht nur, den Datenverkehr (Klaro, das ist natürlich wichtig für den Hoster), aber auch einfach die ganze Struktur und Funktion..

Daher würde ich einfach mal vorschlagen einen richtigen RPG-Mod einzubauen, pauschal oder gegen Geld pro Monat (*mit Geldscheinen wedel* ^^).

Dazu habe ich mir Folgendes überlegt:
-Ein User kann sich einen Charakter hochladen, also eine kleine Grafik seines "RPG-Ichs", z.B. ein Sprite (umgangssprachlich für eine Charaktergrafik) wie aus einem RPG-Maker oder zB Super Nintendo.
(Ist ja ansich möglich sofern ich das gesehen habe..)

-Man könnte dann als Admin die Gegner/ Monster einstellen und Erfahrung/ Gold vergeben für einen Sieg oder Gegenstände. Nichts mit Würfeln...

-Daneben kann man diverse Sachen einstellen was man bei einem Levelup bekommt, zB Stärke +1 oder halt Zauber/ Techniken für spezielle Rassen, die man vorher wählen kann

-Natürlich sollte man auch gegeneinander kämpfen können und auch dort könnte man gewisse Erfahrungspunkte oder ähnliches vergeben (bzw. anhand des gegnerischen Levels orientiert, mehr oder weniger Punkte)

-Natürlich sollte auch ein Händler vorhanden sein bei dem man Sachen kaufen/ verkaufen kann, zB Ausrüstung, Gegenstände, usw.

Also viele soll automatisch laufen, besonders wegen Erfahrung/ Lebensenergie usw..

__________________________________

Natürlich ist das Ganze viel umfangreicher bzw. sind da soviele tolle Möglichkeiten, die mit dem jetzigen System garnicht denkbar sind - jedenfalls nicht in dieser Form.
Den Datenverkehr kann man für die Grafiken ja auf Hoster umleiten, nur die ganzen Statistiken und andere "Textdateien " müssten von Forumieren geschrieben/ gehostet werden.

Cool wäre auch, wenn man mit seinem Charakter in einer Onlineumgebung rumlaufen könnte und die anderen Spieler bzw. Forumuser sehen und mit ihnen interagieren kann.
Aber das geht dann vielleicht doch zu weit... *grins*
(Wobei das die RPGler unter uns extrem freuen würde!^^)

Ich finde den Ansatz des derzeitigen RPG's garnicht so schlecht, nur glaube ich, dass ein besseres System viel besser ankommen würde und Forumieren hat die Möglichkeiten dazu.
Wie gesagt, man könnte auch einen kleinen Obulus dafür verlangen - da wäre ich garnicht abgeneigt.
Und wer das nicht möchte, der kauft es einfach nicht - so einfach ist das. Cool

Das wären so meine Gedanken dazu.

plus

Grüßle,
Wing Cool

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Einen richtigen RPG-Mod

Beitrag von Gast am Sa 24 Jul 2010 - 14:20

Gute Idee plus
Mir würde es vorerst aber auch reichen, wenn man irgendwelche Codes benutzen könnte, die die Felder ändern können.
Also z.B.
Code:
<input type="submit" onclick="Feld1.content = 'Holzschwert'">
damit könnte man sich ja zur not selber Händler & Co. basteln.
Dann muss man natürlich noch bestimmen, wer den Code benutzen darf.
Ma könnte ihn dann so einstellen, dass er nur in Beiträgen von Mitgliedern einer speziellen Gruppe funktioniert.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Einen richtigen RPG-Mod

Beitrag von Tai Yagami am Sa 24 Jul 2010 - 17:51

Ich finds nicht schlecht, also warum nicht.
Bin plus

Tai Yagami
Lehrling
Lehrling

Männlich Beiträge : 115
Anmeldedatum : 24.12.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Einen richtigen RPG-Mod

Beitrag von katzentiger am Mo 2 Aug 2010 - 15:48


katzentiger
Lehrling
Lehrling

Weiblich Beiträge : 111
Anmeldedatum : 21.06.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Einen richtigen RPG-Mod

Beitrag von MaddinTuschi am Di 3 Aug 2010 - 10:31

Ja die idee ist wirklich gut, aber ich habe auf meinem Forum probiert ein system aufzubauen und habe mir einen kampfrechner erstellt, auf meiner homepage und das ganze verlinkt etc. letztlich kommt dabei nur raus, wenn man jetzt auch noch geld und shops einfügt etc. einfügt, das man gleich ein neues Onlinegame aufmachen kann, das ist dann kein forum mehr, sondern ein game. Und bei den Foren RPGs geht es um die Kreative Freiheit, desshalb machen das so viele, wenn ich sowas wie du beschreibst möchte, meld ich mich in einem browsergame an. Vorteil wäre allerding, man hätte sein eigenes Browsergame und könnte sich eins nach seinen eigenen wünschen basteln! also wäre ich generell auch schon dafür^^
plus

MaddinTuschi
Neuling
Neuling

Beiträge : 29
Anmeldedatum : 14.06.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten