Lexi Help
Partner
www.forumieren.com

Jugendschutz frage

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Jugendschutz frage

Beitrag von MaddinTuschi am So 20 Jun 2010 - 11:12

Hi ich habe ein Problem und bräuchte eure hilfe. Ich hab mir die Forenregeln durchgelesen und co., aber ich wollte mal fragen wie das mit dem Jugenschutz aussieht. Wenn ich in einem RPG zum Beispiel eine brutale Szene habe... müsste ich diese ja umschreiben bzw. löschen lassen oder dies selber tun, aber kann man auch ein Forum FSK 18 machen/haben??? Und könnten dort dann Gewaltszenen beschrieben werden???
Oder kann man ein Thema auf FSK 18 stellen? habt ihr Vorschläge und Ideen für mein Problem??

Schonmal Danke im Vorraus.

MaddinTuschi
Neuling
Neuling

Beiträge : 29
Anmeldedatum : 14.06.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Jugendschutz frage

Beitrag von Paplo-Noir am So 20 Jun 2010 - 11:15

du kannst doch den" zwang" einstellen das man sein alter bei drr registrierung eingeben muss.
und dann diese mitglieder in eine gruppe 18+ stecken diese gruppe kannst du sdann die erlaubniss geben das rpg zuschreiben (ist kein 100% schutz aber alles was möglich ist bzw. ich kenn)

Paplo-Noir
Premium-User
Premium-User

Männlich Beiträge : 360
Hinweis : ich bastel soweit möglich alles selbst (auch die bilder )
Anmeldedatum : 29.08.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Jugendschutz frage

Beitrag von MaddinTuschi am So 20 Jun 2010 - 11:17

Das wäre rechtlich dann auch zulässig wenn dort auch sehr intime szenen und gewaltszenen wären ja?

danke für die möglichkeit^^ wäre ich nicht drauf gekommen^^'

MaddinTuschi
Neuling
Neuling

Beiträge : 29
Anmeldedatum : 14.06.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Jugendschutz frage

Beitrag von Paplo-Noir am So 20 Jun 2010 - 11:26

naja ich denke es gibt da keinen 100% schutzt aber wie gesagt das ist das einzige was mir einfällt vieklleicht hat jemand anderes noch eine lösung die besser sein könnte .
Vielleicht geht ja auch ne kopie von deren ausweise ? damit wärst du dann sicher auf der ricxhtigen und rechtlich unbedenklichen seite Wink

Paplo-Noir
Premium-User
Premium-User

Männlich Beiträge : 360
Hinweis : ich bastel soweit möglich alles selbst (auch die bilder )
Anmeldedatum : 29.08.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Jugendschutz frage

Beitrag von MaddinTuschi am So 20 Jun 2010 - 11:40

Ich versuch es erstmal mit den gruppen ,das ist eine gute idee, danke^^
weil die mühe machen den ausweis einscannen und mir schicken, das schreckt die meißten dann schon ab^^'

MaddinTuschi
Neuling
Neuling

Beiträge : 29
Anmeldedatum : 14.06.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Jugendschutz frage

Beitrag von Zuckerpuppe am So 20 Jun 2010 - 11:48

Hallo Smile

so wie du die Inhalte deines Forums (oder dessen Teilbereichen) erklärst, bewegst du dich damit auf dünnem Eis.
Auch, wenn du spezielle Bereiche im Forum nur für Leute ab 18 Jahren zugänglich machst, darfst du nicht vergessen, dass dennoch die AGB von forumieren beachtet werden müssen.

Wenn in diesen Bereichen jugendgefährdende Inhalte drin sind (oder eben andere, die in den AGB genannt werden), dann könnte es sein, dass dein Forum nicht mehr lange besteht.
Onlineguardian.net durchforstet alle Foren, auch in den 18+ Bereichen und wenn dort besagte Inhalte zu finden sind, dann könnte es kritisch werden.

Daher würde ich mir das mit deinen speziellen Bereichen, bzw den Gewaltszenen und intimen Beschreibungen nochmal überlegen...

Zuckerpuppe
Admin a.D.
Admin a.D.

Weiblich Beiträge : 19541
Anmeldedatum : 24.04.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Jugendschutz frage

Beitrag von xX-_Gil_-Xx am So 20 Jun 2010 - 11:55

Ich hätte da eine Lösung das man das ganzen passwortgeschützt macht und mur dehnen das Passwort geben, wo du weist das sie wiklich 18+ sind...

xX-_Gil_-Xx
Lehrling
Lehrling

Männlich Beiträge : 81
Hinweis : Ich bin Grafiker, Moderator und Admin in einem!!! Also "bucht" mich!!!
Verbannt
Anmeldedatum : 26.04.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Jugendschutz frage

Beitrag von Zuckerpuppe am So 20 Jun 2010 - 12:11

xX-_Gil_-Xx: jetzt reicht es mir langsam mit dir Evil or Very Mad

du missachtest schon wieder die Regeln und dann willst du noch jemanden bei illegalen Dingen unterstützen Exclamation Question

Du siehst doch, dass ich Maddin gerade darauf aufmerksam gemacht habe, dass das, was er vorhat, nicht rechtens ist und sein Forum deswegen gelöscht werden kann. Was soll das denn jetzt?

Da du ja erst vor kurzem deine zweite Verwarnung erhalten hast und anscheinend immer noch nicht darauf gelernt hast, bekommst du von mir eine Auszeit von einer Woche. Exclamation

Zuckerpuppe
Admin a.D.
Admin a.D.

Weiblich Beiträge : 19541
Anmeldedatum : 24.04.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Jugendschutz frage

Beitrag von MaddinTuschi am So 20 Jun 2010 - 13:34

Also gibt es dort keine möglichket etwas dran zu tun?? schade...naja dann werde ich meinen nutzer sagen, sie sollen es geflissentlich umschreiben und versuchen darauf zu verzichten... ich wüsste gerne noch, ab wann eine szene zu gewaltätig ist...und was man noch durchgehen lassen kann...

danke für die warnung zuckerpuppe

MaddinTuschi
Neuling
Neuling

Beiträge : 29
Anmeldedatum : 14.06.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Jugendschutz frage

Beitrag von Zuckerpuppe am So 20 Jun 2010 - 14:05

Das ist schwierig zu beantworten und uns obliegt es nicht, das zu beurteilen.
Sorry, aber ich kann dir da keine explizite Auskunft geben...

Ausschnitt aus den AGB schrieb:.....sexueller und/oder pornografischer Inhalt, gewaltverherrlichende Inhalte sowie Hassinhalte, Menschenrechtsverletzungen, Handel oder Tausch von verschreibungspflichtigen Medikamenten, Drogen oder anderen illegalen Substanzen, Phishing und/oder Malware, Kreditkartenbetrug, alle weiteren nicht angebrachten Verhaltensweisen auf dem Server, sowie sämtliche gegen geltende Gesetze verstoßende Vorgänge, Inhalte bzw. die Förderung solcher Vorgänge oder Inhalte, sind in den Foren verboten.

Sobald du selber schon Zweifel hast und nachfragst, ist das für mich ein Zeichen, dass du dich da schon sehr weit aus dem Fenster lehnst.. notknowing

@MaddinTuschi schrieb:Das wäre rechtlich dann auch zulässig wenn dort auch sehr intime szenen und gewaltszenen wären ja?.........
......Wenn ich in einem RPG zum Beispiel eine brutale Szene habe... Und könnten dort dann Gewaltszenen beschrieben werden???

Zuckerpuppe
Admin a.D.
Admin a.D.

Weiblich Beiträge : 19541
Anmeldedatum : 24.04.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Jugendschutz frage

Beitrag von MaddinTuschi am So 20 Jun 2010 - 14:15

okay, dann werde ich gewaltszenen auf kämpfe beschränken, die zwischen verschiedenen kriegern ausgetragen werden...aber die nicht zu sehr ins detail gehen...danke für eure hilfe... auch wenn ich jetzt immernoch nicht weiß, ab wann etwas als "gewaltverherrlichend" zählt^^

dann kann ich die FSK18+ auch rausnehmen...das fürhrt nur zu problemen...

Danke nochmal^^

MaddinTuschi
Neuling
Neuling

Beiträge : 29
Anmeldedatum : 14.06.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten