Lexi Help
Partner
www.forumieren.com

E-Mail adresse erlaubt?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

E-Mail adresse erlaubt?

Beitrag von amti am Fr 16 Apr 2010 - 15:38

Ich habe mir die ganze E-Mail addressen durchgelesen ( http://hilfe.forumieren.com/tipps-und-tricks-f4/nicht-nutzbare-e-mail-adressen-die-fur-die-anmeldung-von-forumiern-foren-t16682.htm) , aber die Domain @email.de dabei nicht gefunden. Ist @email.de erlaubt?
Also "Name.isthier"@email.de

Danke schön

amti
Lehrling
Lehrling

Weiblich Beiträge : 158
Hinweis : Austria
Anmeldedatum : 19.10.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: E-Mail adresse erlaubt?

Beitrag von Linkin am Fr 16 Apr 2010 - 15:55

Wenn du die Domain @email.de auf dieser Liste nicht gefunden hast und auch keinen Namen benutzt, der nicht erlaubt ist, dann wird es wohl gehen. Hast du es denn schon ausprobiert?

Linkin
Premium-User
Premium-User

Männlich Beiträge : 433
Hinweis : Gfk
2. Verwarnung
Anmeldedatum : 26.01.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: E-Mail adresse erlaubt?

Beitrag von LouiXIV am Fr 16 Apr 2010 - 16:09

Es kann natürlich sein, dass in der Zwischenzeit noch Adressen dazugekommen sind.

Hast du denn Probleme mit dieser Adresse, oder noch nicht versucht?

LouiXIV
Kaiser
Kaiser

Männlich Beiträge : 5210
Hinweis : kommt ab und zu aus dem OFF hervor
Anmeldedatum : 22.03.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: E-Mail adresse erlaubt?

Beitrag von amti am Fr 16 Apr 2010 - 16:22

Ich habe jemanden, der sich angemeldet hat mit diese Addy, aber noch nie rein gekommen ist - was er aber wollte ... (habe den jenigen tel. noch nicht erreicht...), also habe mir die liste angesehen, da aber hinter der aufgelisteten Addys "drei Pünktchen" stehen, dachte ich mir, es gibt noch welche Mail Adressen die vielleicht auch nicht gehen ...
Ich habe ihn jetzt frei geschaltet?!?! - es hilft aber nicht oder?... Das Problem ist ja auch noch, das ich den Jenigen derweil noch nicht erreicht habe... flagge


Es ist dann so, wenn sich jemand mit einer falschen Mailadresse anmeldet - und er versucht es dann mit einer anderen...geht das dann auch nicht, weil der jenige nicht denkt, dass sein Nick schon existiert, auch wenn er nicht im Forum war. Darum möchte ich es wissen......wenn dann die Addy ein Problem ist, muss ich den User löschen, damit er sich mit einer neuen Mailadresse anmelden kann (mit seinem Nickname) - ansonsten muss er ja auch ein neuen Nick Name nennen.......das denk aber ein neue User nicht.


Zuletzt von amti am Fr 16 Apr 2010 - 16:52 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet

amti
Lehrling
Lehrling

Weiblich Beiträge : 158
Hinweis : Austria
Anmeldedatum : 19.10.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: E-Mail adresse erlaubt?

Beitrag von LouiXIV am Fr 16 Apr 2010 - 16:28

Klar musst du ihn erst freischalten, sonst kommt er nicht rein Smile

Hätte er eine falsche Adresse verwendet, dann hätte er sich garnicht anmelden können. Somit wäre auch der Nick nicht gesperrt.

PS: Solltest du die Anmeldung bei dir so eingestellt haben, dass sich die User selber freischalten können, dann sollten diese nach der Reg eine Email mit dem entsprechenden Link bekommen.
Es kann sein, dass dein User diese Mail nie bekommen hat, weil die irgendwo im SPAM gelandet ist.

Hast du Freischaltung nur durch Admin aktiviert, dann musst du natürlich jeden selber freischalten.

LouiXIV
Kaiser
Kaiser

Männlich Beiträge : 5210
Hinweis : kommt ab und zu aus dem OFF hervor
Anmeldedatum : 22.03.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: E-Mail adresse erlaubt?

Beitrag von amti am Fr 16 Apr 2010 - 16:37

Ach so? Also wenn ich ihn jetzt frei geschaltet habe und es steht unten bei den Neuen User, dann kann er rein? scratch

Mit einer Maiaddy, die nicht erlaubt ist, würde das gar nicht gehen?

Dann bleibt mir nichts anderes übrig als zuwarten und am Tel. probieren.... notknowing

Ach so - ich habe es so eingeschtellt, dass ich jedes mal ein neuen User als Admin frei schalten muss. Also er hat sich angemeldet - ich war gerade nicht da. Dann habe ich es gesehen und ihn frei geschaltet......(war anscheinend er nicht da). Was für eine Mail bekommt der? Kommt zu erst: "Sie bekommen eine Nachricht wenn Sie der Admin freigeschaltet hat"? und wenn ich ihn dann freigeschaltet habe bekommt er dann wieder eine Nachricht "Sie können rein...? (in etwa?)...


Edit: ...wir haben uns überschnitten. Soll ich ihn eine Mail schicken (an die Mailadresse mit der er in Forum ist? - andere habe ich ja nicht....und wenn die immer ins Spam kommt??) - Anrufen... Rolling Eyes

amti
Lehrling
Lehrling

Weiblich Beiträge : 158
Hinweis : Austria
Anmeldedatum : 19.10.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: E-Mail adresse erlaubt?

Beitrag von LouiXIV am Fr 16 Apr 2010 - 16:56

am besten ist, du registrierst dir einen Testuser, dann siehst du genau die Mails die da kommen - ich weiss das nämlich auch nicht auswendig.

Soviel ich weiss bekommt ein User keine Email bei der Reg, wenn du die Aktivierung auf Freischaltung stehen hast. Die Mail bekommst du als Admin.

LouiXIV
Kaiser
Kaiser

Männlich Beiträge : 5210
Hinweis : kommt ab und zu aus dem OFF hervor
Anmeldedatum : 22.03.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: E-Mail adresse erlaubt?

Beitrag von amti am Fr 16 Apr 2010 - 17:06

Wo kann ich eine @email.de addy anlegen? (googeln?) *nachschauengehen*

Aber privat kann ich ihn ja eine Mail schicken...., wenn es nicht gerade im Spam landet...., dann bekommt er wenigstens Info study
------------------------------------------------

Oh - die müsst man sich kaufen umkipp

Zitat:
"..................Ein weiterer Vorteil von 'email.de' ist die hohe Neutralität dieser Adresse, da sie gedanklich noch nicht mit einem herkömmlichen E-Mail-Provider verknüpft wird. Die @email.de-Adresse ist für 1,50 Euro monatlich erhältlich.
................................."
Quelle: http://www.winhelpline.info/forum/news-archiv/111387-web-de-vergibt-neue-e-mail-domain-ihr-name-email-de.html

amti
Lehrling
Lehrling

Weiblich Beiträge : 158
Hinweis : Austria
Anmeldedatum : 19.10.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: E-Mail adresse erlaubt?

Beitrag von LouiXIV am Sa 17 Apr 2010 - 9:10

Es geht ja nicht drum, ob eine @email.de-Adresse funktioniert.
Das ist ja bewiesen, dass es geht.

Ich meine: DU kannst dir ja einen Testuser registrieren (mit irgendeiner DEINER Email-Adressen), um mal nachzuvollziehen, wer welche Mail bekommt. Einfach mal so, um zu testen ....

LouiXIV
Kaiser
Kaiser

Männlich Beiträge : 5210
Hinweis : kommt ab und zu aus dem OFF hervor
Anmeldedatum : 22.03.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: E-Mail adresse erlaubt?

Beitrag von amti am Sa 24 Apr 2010 - 22:52

Ach so, ja das habe ich ja von Anfang an alles getestet..... Wink ..ich habe immer ein Testuser - eigentlich zwei, damit ich sehe, wie es die User zu Gesicht bekommen, wenn ich was umstelle, oder nicht möchte das einer etwas sieht.... Nur wusste ich nicht, wenn einer "falsche" (nicht erlaubte) mail Addy hat, ob er auch eine Mail bekommt......(da musste ich ja eine falsche anlegen, damit ich es weiß affraid )

Es hat sich jetzt erübrigt, es funktioniert. Der jenige hat sich endlich rein "getraut" Rolling Eyes .

Also danke für eure Hilfe Rose - ich war halt ungeduldig flagge , aber es funktioniert.

DANKE Freunde

amti
Lehrling
Lehrling

Weiblich Beiträge : 158
Hinweis : Austria
Anmeldedatum : 19.10.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten