Lexi Help
Partner
www.forumieren.com

Rising Sun RPG

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Richtig Rising Sun RPG

Beitrag von Jani^_^ am Mi 17 März 2010 - 17:06

Rising Sun

Rising Sun

"Es ist vorbei!", jemand rief die Nachricht in die Nacht hinaus. Niemand wusste wer und niemand interessierte das. Der Krieg war vorbei!
Die Hexen und Zauberer der Dörfer Míla und Raen, die auf der Insel Aya lagen, hatten sich monatelang bekämpft und die Städte wurden fast vollkommen zerstört. Auch der Wald der Elfen und Elben wurde in Mitleidenschaft gezogen. Die Dämonen des Wassers hatten mitgespielt, ja sogar den meisten Schaden verursacht. Nur die Kobolde der Berge haben sich rausgehalten.
Doch jetzt, wo das Leid und Die Qual vorbei sind, ist alles zerstört.
Kinder hatten keine Eltern mehr, Frauen hatten keine Männer mehr. Das totale Chaos ist ausgebrochen. Doch langsam spielt sich eine Regelung ein: Die Hexen und Zauberer versuchen die Häuser wieder aufzubauen. Die ältesten unterrichten die Kinder. Die Elfen und Elben versuchen ihren Wald wieder zu regenerieren. Die Dämonen des Wassers versuchen ihren Schaden wieder gutzumachen und helfen dabei, Häuser zu säubern. Die Kobolde stellen Fenster aus Kristall und Ziegel aus Lehm her.

Chiara, 34, Hexe:
"Unser ältester gibt uns morgens Unterricht. Dann müssen wir im Wald Beeren sammeln gehen. Meine Mutter ist im Krieg gestorben, unser Haus ist vollständig abgebrannt. Vater will das Haus wieder aufbauen. ich glaube er leidet unter dem Verlust. Er ist ein Elementarhexer, aber ich glaube ich bin eine Heilerin, ich kenne so viel mehr Kräuter! Deshalb helfe ich nachmittags auch immer die Heilerzetrale aufzubauen. Die Kobolde haben uns viel geholfen, auch die Wasserdämonen haben die Marmorböden von allem gereinigt, ich glaube es geht aufwärts!"

Moý, 74, Elb:
"Wir können kaum schlafen nachts. Meine Frau und ich haben immer wieder Angst, dass der Krieg zurückkommen wird. Auch die zerstörten Bäume erinnern uns immer wieder an dieses Leid. Wir haben es schon geschafft hundert Bäume und mehr zu heilen, es ist jedoch nur ein Bruchteil von dem, was zerstört wurde. Auch geht eine Seuche um, es lässt immer mehr erkranken, auch und Elben. Wir werden von Tag zu Tag schwächer. Auch die Elfen, die tagsüber ins Dorf gehen um zu helfen werden immer müder und ausgezehrter! Ich bin froh wenn diese Hölle und dieses Leid ein Ende hat."

Gork, 57, Kobold:
"Dieses Jahr bin ich kein Kind mehr. Ob es eine Erlösung ist weiß ich nicht. Wir schuften Tag und Nacht dafür, was die Hexen und Zauberer der Dörfer verbockt haben. Gut, dass WIR uns da rausgehalten haben. Und zum Dank: Morgens, Fenster herstellen. Mittags, Edelsteine suchen. Abends, Ziegel herstellen. Das geht schon seit Wochen so: Ohne Ruhepause!"

Eio, 13, Dämon:
"Der Krieg ist vorbei. Doch ich bin alt! Ich kann nicht mehr alles machen. Mir tut es Leid, was ich den anderen angetan habe, aber sie haben doch die ganze lange provoziert. Meine Kinder und Enkel arbeiten jeden Tag in den Dörfern, um alles wieder aufzubauen. Warum bauen sie keine neue Stadt? Das wäre doch viel einfacher! In Aya gibt es genug Platz!"

Eckdaten:
- Wir sind ein Fantasy RPG
- Wir spielen in einer unbestimmten Zeit auf der Insel Aya
- Wir sind FSK 12 geratet
- Es gibt vier Wesenarten: Hexen/Zauberer, Elfen/Elben, Dämonen, Kobolde
- Charakternamen müssen nur aus einem Namen bestehen!

Forum

Das Forum hat einen komplettumbau hinter sich, wurde aber schon vorher, am 10.02.10 gegründet

Unserem Team fehlen leider noch ein Admin und zwei Modis

Wir sind ein frei erfundenes RPG, es basiert auf keinen Büchern!

Jani^_^
Neuling
Neuling

Weiblich Beiträge : 28
Anmeldedatum : 02.01.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten