Lexi Help
Die neuesten Themen
» Private Nachrichten
von inde Gestern um 22:32

» Wie kann man erkennen, welche Forenversion ein anderes Forum hat?
von inde Gestern um 22:24

» Ad Ware im Forum?
von inde Gestern um 20:38

» [Update] Neues Theme der mobilen Version V2
von #Frank Gestern um 16:57

» [phpBB2] Probleme mit der "Postprofil" Anzeige
von Dr.Keks Sa 24 Sep 2016 - 11:29

» [Sammelthread] Unangebrachte Werbung
von inde Fr 23 Sep 2016 - 9:00

» [PunBB] Umzug eines funktionierenden Forums von PunBB auf phpBB?
von inde Do 22 Sep 2016 - 20:30

» [phpBB2] Gruppen in der Wer is Online Anzeige "trennen"
von TheRollyJoger Mi 21 Sep 2016 - 10:49

» Yaruma - Fantasy-RPG Forum
von Alketa Di 20 Sep 2016 - 21:34

» [phpBB3] Links automatisch kursiv
von inde Di 20 Sep 2016 - 17:37

» [Invision] Kompletter Css-Codebaum gesucht !
von inde Di 20 Sep 2016 - 13:12

» Filmforum "Dark Movie Dreams"
von Ray Di 20 Sep 2016 - 11:56

» Forumseite mit Mailware verseucht ?
von inde Mo 19 Sep 2016 - 20:31

» Ich kann keine Hintergrundbilder hochladen
von Serv Mo 19 Sep 2016 - 19:59

» SQL Zugang
von inde Mo 19 Sep 2016 - 18:56

» Design vergrößern. Probleme mit Design.
von Minka02 Mo 19 Sep 2016 - 17:42

Partner
free forum

Ihr und Forumieren / Die Geschichte eures Forums

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Ihr und Forumieren / Die Geschichte eures Forums

Beitrag von terra-outlaw am Di 2 März 2010 - 11:26

Guten Morgen zusammen.

Gerne würde ich wissen wie Ihr zu Forumieren gefunden habt.

Ein Kumpel von mir errichtete ein Forum bei "FC" und hatte mäßigen Erfolg.

Da ich vor Jahren mal eine kostenlose Homepage hatte und mir das damals recht viel Spass machte dachte ich, dass ich eigentlich nicht viel zu tun hätte und mir mehr aus Spass als ernsthaft auch ein Forum errichten könnte.

Da ich keinerlei Ahnung hatte, welcher Forenanbieter der Beste sei, habe ich frei Schnauze "Ein kostenloses Forum erstellen" bei Google eingegeben und landete gleich hier.

Das Optische sprach mich an, von Allem anderen hatte ich keinerlei Ahnung.
Da es sowieso nur zum Spass gedacht war, habe ich mich registriert und stand dann vor meinem ersten Forum.

Die Frage war eigentlich nur noch worum dies gehen sollte.
Da mein größtes Hobby die Automarke "Alfa Romeo" ist, welcher ich seit nun mehr 2 1/2 Jahren treu bin (inzwischen mein 6. Alfa Romeo, keine Sorge keinen geschrottet nur liebe ich den Wechsel der Fzg.), kam ich schlussendlich zu dem Schluss ein Forum der Marke zu widmen.

Mit meinen 0,0 Kenntnissen schaffte ich es dann auch meinen ersten mit Paint erstellten Banner ins Forum zu integrieren. Stolz wie Bolle saß ich vor meinem ersten Erfolg.

Leider gibt es gerade bei der Alfa Romeo Fanwelt diverse große Foren und nach der Euphorie kam dann die Ernüchterung.

Dennoch gab ich nicht auf und erkämpfte mir die ersten Mitglieder, meistens Bekannte und Familie. Langsam aber sicher füllte sich das Forum mit Leben, wenn auch träge.

Zwischenzeitlich entwickelte ich den Style weiter und schaffte es zuletzt auf ein recht ansehliches Ergebnis, welches ich so auch lassen werde.

Durch massive Werbung und Flyer an den Alfa Scheiben der parkenden Autos habe ich dann mehr Mitglieder bekommen.

Inzwischen haben wir uns einen kleinen Namen erkämpft, landeten schon in der Zeitschrift des "Alfa Club" Deutschlands und die Mitgliederzahl wächst.

Im Schnitt schreiben wir ca. 40-50 Beiträge pro Tag, sicher es sind auch hin und wieder mal weniger. Aber was solls, hauptsache die Gemeinschaft stimmt.

Um nun den Bogen mal wieder zu finden, es war purer Zufall dass ich zu forumieren gekommen bin. Eigentlich wollte ich nur so zum Spass mal schauen was möglich ist, und das Ergbnis hat meine Vorstellungen weit übertroffen, auch wenn es verdammt viel Arbeit ist das Forum zu unterhalten und pflegen. Aber die Arbeit lohnt sich und macht letztenendes sehr glücklich.

Ich verbringe inzwischen sehr gern meine Zeit im Forum, bin fleißig hier unterwegs und achte auch den tollen Ton hier im Support Forum.

Irgendwann schaute ich mich dann mal bei anderen Anbietern vorbei und musste immer wieder aufs Neue feststellen, dass ich durch Zufall den besten Forenanbieter fand.

-----------------------------------

In Diesem Sinne möchte ich mich auch bedanken für die prompte und professionelle Hilfe hier. Danke für all die Kontakte und Danke für den reibungsfreien Ablauf des Forums.
Gerne bin, war und werde ich bereit sein weiterhin Geld in mein Forum zu investieren, da ich weiß hier sehr gut aufgehoben zu sein.

Macht weiter so und das für Immer !
Ihr seid die Besten.
Danke auch an die Technik, welche im Hintergrund arbeitet und keinen persönlichen Dank von mir erhalten können.

Ich bin gespannt auf eure Erlebnis Berichte.

Herzliche Grüße, Lukas.

terra-outlaw
Kaiser
Kaiser

Männlich Beiträge : 1340
Hinweis : Rauenberg - Kraichgau
keine
Anmeldedatum : 07.08.09

Nutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ihr und Forumieren / Die Geschichte eures Forums

Beitrag von LouiXIV am Di 2 März 2010 - 11:39

Wie ich zu Forumieren kam?
Eigentlich kam Forumieren zu mir Wink

Also, von Vorne:

Unser Forum ist ein Forum der Gilde "Rigor Mortis", seinerzeit gegründet bei einem anderen Browsergame, jetzt abgewandert zu dem Game "Shakes&Fidget".

Anfangs war ich nur einfaches Mitglied in der Gilde. Die "Chefin" hat hier ein Forum mit einem Standard-Style eröffnet und betrieben. Wir "einfachen" Gildenmitglieder waren auch nur User.

Weil ich meine grosse Klappe nicht halten konnte und Verbesserungsvorschläge machte wurde ich als Antwort darauf zum Admin gemacht ....

Naja, wenn man schonmal Admin ist, dann muss man sich auch mit der Materie beschäftigen - also ab ins Hilfeforum. Und wie kann man sich am besten mit der Sache vertraut machen? Man schaut einfach, was für Fragen andere User haben und versucht diese zu beantworten (Learning by Doing)

Das war dann wohl der zweite Fehler, denn das Team hier wurde auf mich aufmerksam. Und da ich so schlecht nein sagen kann, bin ich hier als Helfer eingestiegen. Hab ich jetzt davon Very Happy

Fazit: Unverhofft kommt oft .... Wink

LouiXIV
Kaiser
Kaiser

Männlich Beiträge : 5210
Hinweis : kommt ab und zu aus dem OFF hervor
Anmeldedatum : 22.03.09

Nutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ihr und Forumieren / Die Geschichte eures Forums

Beitrag von Leolips am Di 2 März 2010 - 13:57

Wie kam ich zu Forumieren?

Das war eigentlich Zufall.
Ich wurde in ein kleines Hundeforum (ein Forumieren-Forum) eingeladen, dort war es nicht so hektisch wie in einem anderen großem Hundeportal. Anfangs lief es dort auch ganz gut und nach einiger Zeit wurde ich zum Co-Admin ernannt.
Später zeigte sich der cholerische Charakter des Gründers. Es wurden wegen Belanglosigkeiten Mitglieder und Beiträge gelöscht, so das in den Themen nur noch Bruchteile des Ursprungs zu lesen waren. Immer wieder kam die Drohung das Forum wird geschlossen.
Irgendwann hatte ich dann die Faxen endgültig satt. Ich habe meine gesamten Beiträge gelöscht und mich selber aus dem Forum raus geschmissen Very Happy
Vier Tage später hat der Gründer das Forum gelöscht und ich habe mein eigenes Forum bei Forumieren eröffnet.
Fast alle Mitglieder aus dem alten Forum haben sich in meinem Forum angemeldet und immer kommen neue User hinzu. Im Forum herrscht eine Bombenstimmung, worauf ich echt stolz bin.
Irgendwann kam mir der Gedanke, es muss doch mehr aus dem Forum zu holen sein und so habe ich mich hier angemeldet.
Was habe ich hier und im Netz gelesen, aber bei einigen Sachen ist eben manchmal eine Blockade im Kopf und ich war dann heilfroh, wenn die Mitglieder des Staffs mir hier weiterhelfen konnten. top
Mittlerweile gehöre ich selber zum Staff und werde euch zu so gut ich kann mit Tipps zur Seite stehen.


Zuletzt von Leolips am Di 2 März 2010 - 16:35 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet

Leolips
Premium-User
Premium-User

Männlich Beiträge : 509
Anmeldedatum : 05.09.09

Nutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ihr und Forumieren / Die Geschichte eures Forums

Beitrag von Kamelefant-3000 am Di 2 März 2010 - 16:30

Meine Geschichte is ziemlich lang und bin mal ehrlich zu faul das ganze zu erklären Wink, deswegen ne Kurzfassung Very Happy
Ja, das war damals als ich angefangen habe Wikipedia zu nutzen und in der Kamelopedia aktiv zu werden. Damals suchte ich in der Wikipedia nach Artikeln zu meiner Lieblingsspielfigur Super Mario.
Ganz unten im Artikel Link zu nem MarioWiki, dort angekommen ganz oben in der Sitenotice Werbung für das dazugehörige forumieren-Forum.
Jo, anmelden und erstmal meckern dass man sich nich anmelden kann Wink.
Und siehe da - es macht Spaß, bis irgendwann ein Volldepp auftaucht, Ärger macht, sich beim Admin einschleimt, wird Mod, und dann reichts mir mit seinen Beleidigungen gegenüber mir und ich mache nen Mega-Thread, seine Amtsenthebung wird mit überwältigender Mehrheit angenommen und ja, dann bin ich auch etwas durchgedreht und wurde gebannt. Aus Wut hab ich dann einfach bei forumieren ein Forum eröffnet in dem ich selber alles besser machen kann Wink
Tja, und nun sitze ich vorm PC und habe mein Forum, ne geschenkte Domain und bin forumieren alles andere als zufrieden - ich bin sehr zufrieden Wink
Jo, das war ne übertriebene Kurzfassung, die aus meiner Sicht geschrieben ist und einige Lügen beinhaltet in der Streitangelegenheit aber egal Wink.
Die ganze epische Tragweite der Story ist nur in der Vollversion spürbar Wink

Kamelefant-3000
Lehrling
Lehrling

Männlich Beiträge : 132
Anmeldedatum : 03.08.09

Nutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ihr und Forumieren / Die Geschichte eures Forums

Beitrag von EuroNight428 am Di 2 März 2010 - 21:52

Bei uns war es so:

Auch wir hatten ein Forum beim "speziellen" Anbieter FC.
Aufgrund mehrerer Probleme dort,und eher schlechten Erfolg,reifte bei uns der Gedanke,das wir uns nach nem anderen Anbieter umschauen müssen.
Gesagt,getan!

Ein Kumpel von mr machte mich auf Forumieren aufmerksam,eigentlich ohne zu zögern erstellte ich hier ein neues Forum,da mich die vielen Funktionen,die hier geboten wurden,begeisterten.

Nachdem das Forum hier eingerichtet war,gabs auch gleich nen neuen Namen für das Board,und dann kam die Ankündigung im alten Forum,das wer möchte kann sich im neuen anmelden,da das alte Forum bald geschlossen wird.

Meine Stammuser sind mir im "Entengang" gefolgt,auch der ein oder andere User mit einer eher geringen Aktivität.
Das hatte den positiven Nebeneffekt,das wir uns gleich mal den "Forenleichen" entledigen konnten. Laughing

Nun,ungefähr 4 Monate,nachdem wir zu forumieren gekommen sind,kann ich eine sehr zufriedenstellende Bilanz ziehen.
Mittlerweile habe ich 65 User,und es sind knapp über 8300 Beiträge verfasst worden.
Im Schnitt werden unter der Woche am Tag 20-30 Beiträge verfasst,und an Wochenenden etc. können es auch schon mal 100-150 werden.
Das mag nicht viel sein,aber meine Devise lautet: "Weniger ist mehr".

Neuanmeldungen haben wir ungefähr 2-3 in der Woche.
Wobei ich froh bin,User mit im Boot zu haben,die auch aktiv bei der Bahn arbeiten,User mit sehr historischen "Flair",User mit enormen Fachwissen,oder auch die junge Generation die sich für das Hobby und Technik interessieren.
Die Stimmung ist bei uns sehr familiär,und wir haben immer einen lockeren Spruch auf Lager.

Wobei ich auch schon bei dem Thema mit dem bekannt machen des Forums wäre.
Das Forum würde bei einigen Werbeforen und auch Google eingetragen.
Auch haben wie "Mundprobaganda" gemacht.
Zum Beispiel auf Fototouren,wenn andere Leute getroffen wurden.
Dadurch wurde es immer weiter erzählt,das es ein neues (unter vielen) Eisenbahnforum gibt.
Und auch ist die Beiragsqualität bei uns sehr gut,was immer wieder Gäste anlockt.

So,das war mal meine Version dazu.Wink

Gruß Marcel


Zuletzt von EuroNight428 am Di 2 März 2010 - 23:13 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet (Grund : Noch ein Satz eingefügt!)

EuroNight428
Lehrling
Lehrling

Männlich Beiträge : 118
Hinweis : Immer für einen Spaß zu haben.-)
Anmeldedatum : 30.09.09

Nutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ihr und Forumieren / Die Geschichte eures Forums

Beitrag von darkgronaddel am Do 4 März 2010 - 18:43

Meine Forengeschichte^^

Mein Forum entstand aus einer Interessengemeinschaft.
Diese Gemeinschaft hatte ich in einem anderen Forum gegründet und darin wurde immer angeregt diskutiert.
Daraufhin dachte ich mir, das ganze wäre doch eine tolle Idee für ein Forum.

Allerdings hatte ich bis dahin keine Ahnung von Bildbearbeitung, geschweige den von sonst irgendwas, was mit Foren zu tun hat.
Ich fand durch Google sofort "Forumieren" und meldete mich einfach an.
Lange Nächte und lange Tage habe ich darüber gebrütet, mir den Kopf zerbrochen und mich eingelesen.
Habe mich schließlich auch im Hilfeforum angemeldet und bin sehr froh darüber.

Und heute ein halbes Jahr später, mein Forum kann sich sehen lassen.
Mit einem tollen Team & der Hilfe von Forumieren, habe ich nicht nur ein Forum, sondern auch meine Freude an der Bildbearbeitung gefunden Very Happy

darkgronaddel
Kaiser
Kaiser

Weiblich Beiträge : 2446
Hinweis : Wette gewonnen...es ist alles so vorhersehbar
Anmeldedatum : 16.08.09

Nutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ihr und Forumieren / Die Geschichte eures Forums

Beitrag von Gast am Fr 5 März 2010 - 15:58

Hallo zusammen,

Mir ging es wie darkgronaddel:
Allerdings hatte ich bis dahin keine Ahnung von Bildbearbeitung, geschweige den von sonst irgendwas, was mit Foren zu tun hat.
Ich fand durch Google sofort "Forumieren" und meldete mich einfach an.
Lange Nächte und lange Tage habe ich darüber gebrütet, mir den Kopf zerbrochen und mich eingelesen.
Habe mich schließlich auch im Hilfeforum angemeldet und bin sehr froh darüber.

ich habe nie darüber nachgedacht, ein Forum ins Leben zu rufen.
Aber mir liegt ein Thema - Wirbelsäulenversteifungen - sehr am Herzen, denn viele Betroffene schlittern eher naiv in diese große OP.

So plante ich, eine umfangreiche Informationsquelle aufzubauen - ich wollte aber auch einen Erfahrungsaustausch für Betroffene integrieren.

Menschen, welche wirklich extreme Wirbelsäulenprobleme haben, googlen ja schon mal eher...so finden sie uns dann auch!

Ich lösche Karteileichen grundsätzlich (Forum ist von Außen nicht einsehbar) - trotzdem sind wir bei über 450 Mitgliedern - und über 21000 Beiträgen - das Forum gibt es seit 4/2008.
Die 400 - 500 gelöschten Mitglieder brauchen wir nicht, da wir oft sehr Persönliches von usn im Forum Preis geben, stören anonyme Dauerleser uns eher.

Ich bin sehr zufrieden damit, wie sich mein Forum entwickelt hat.
Sicher - es macht sehr viel Arbeit...aber wenn ich lese, dass anderen Betroffenen damit geholfen ist, mach ich das wirklich gerne!
Meine eigene OP war sehr erfolgreich - davon möchte ich halt etwas abgeben!

Sehr, sehr zufrieden bin ich mit dem Anbieter.
Forumieren bietet wirklich ALLES, was eiun gutes Forum braucht.
Der Support ist absolut Spitze!!
War ich anfangs skeptisch...es könnten hier ja mal die Lichter ausgehen etc. - so habe ich inzwischen sehr, sehr großes Vertrauen zu Forumieren!

Ich denke, es gibt besonders viele Spiel- und Ballerforen...dass da die Mitglieder schneller mal wieder weg sind, wundert mich nicht sonderlich!

Wir planen gerade unser erstes Bundesweite Forumstreffen - so viel Wirbelsäulenversteifte auf einmal...das wird mit Sicherheit sehr interessant und auch sehr spaßig!
Wir achten im Forum auf einen netten & achtsamen Umgangston - das finde ich ganz besonders wichtig!

Ob die Inhalte in meinem Forum soooo gut sind, das mögen Andere entscheiden, schließlich bin ich die Betreiberin...und Eigenlob stinkt!

Aber ich denke, unser Forum ist ziemlich erfolgreich, wir durchlaufen gerade die Certifizierung bei HON (vertrauensvolle Gesundheitsseiten - mit sehr vielen Auflagen, es gibt da einen strengen HON Code, der in allen Bereichen einzuhalten ist!)

Allen Admins, denen Ihr Forum wichtig ist, wünsche ich ganz viel Erfolg! top

LG

Marlies

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Forenbefugnisse:
Sie können in diesem Forum nicht antworten