Lexi Help
Partner
www.forumieren.com

Problem mit Anker

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Problem mit Anker

Beitrag von Sk_Pleasant am Do 10 Dez 2009 - 23:03

Hi,

ich habe in meinem Forum ein Beitrag in HTML geschrieben, in dem unter anderem ein Anker vorkam. Jedoch verfärbt sich der Bereich, auf den sich der Anker bezieht, wenn die Maus darüberfährt, rosa.

Mein Skript sieht so aus:
Code:
<a name="anfang" id="anfang">Dieser Bereich färbt sich rosa. </a>

<a href="#anfang">Hier klicken!</a>

Wie kann ich verhindern, dass sich der Text rosa färbt?

mfg
S&P

Sk_Pleasant
Neuling
Neuling

Beiträge : 2
Anmeldedatum : 10.12.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Problem mit Anker

Beitrag von steive am Fr 11 Dez 2009 - 0:41

das ist der maus-hover... ist bei mir genau so... muss mal gucken aber wenn ein mod was besseres weiß denn muss ich mir das auch mal ab speichern^^

steive
Kaiser
Kaiser

Männlich Beiträge : 1056
Hinweis : HTML, CSS, PHP
Anmeldedatum : 21.07.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Problem mit Anker

Beitrag von Zuckerpuppe am Fr 11 Dez 2009 - 10:08

wie steive schon sagt...das ist die Hoverfunktion, die ja überall in deinem Forum so eingestellt ist.
Wenn du das umgehen möchtest, dass sich der Link dann einfärbt, musst du das übers CSS so definieren.
Es ist möglich, nur die Links in den Beiträgen so einzustellen, dass sie sich farblich nicht verändern, was ich allerdings suboptimal finde, denn dann erkennen die User nicht auf Anhieb, dass es sich um einen Link handelt..

Beitragslinks definierst du im CSS bei bb3 folgendermaßen (nur ein Beispiel, ist nach Belieben veränderbar)

Code:
.postbody a:link {color: #841F11; text-decoration: underline;}
.postbody a:visited {color: #841F11; text-decoration: underline;}
.postbody a:active {color: #6EB5A3; text-decoration: underline;}
.postbody a:hover {color: #6EB5A3; text-decoration: underline;}

Zuckerpuppe
Admin a.D.
Admin a.D.

Weiblich Beiträge : 19541
Anmeldedatum : 24.04.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Problem mit Anker

Beitrag von Sk_Pleasant am Fr 11 Dez 2009 - 15:03

Hi Zuckerpuppe,

vielen Dank für deine Hilfe, habe jetzt doch noch eine Möglichkeit gefunden, man kann einfach ein Leerzeichen hinter das Wort, das man ankern will, setzen, und dann das a-Element auf das Leerzeichen anwenden Very Happy Ihr könnt also hier schließen.

mfg
S&P

Sk_Pleasant
Neuling
Neuling

Beiträge : 2
Anmeldedatum : 10.12.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten