Lexi Help
Partner
www.forumieren.com

Suche html Code für Mitgliederliste

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Suche html Code für Mitgliederliste

Beitrag von Braunbär am Di 20 Jan 2009 - 21:25

Wer kann mir bitte sagen welchen Code ich einfügen muß und wo, damit ich die Mitgliederliste so mir Avatarbilder habe
http://www.vivatier.com/members.php?page=1&op=online&chg_perpage=1&perpage=50
lg
BB

Braunbär
Kaiser
Kaiser

Weiblich Beiträge : 1494
Anmeldedatum : 07.01.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Suche html Code für Mitgliederliste

Beitrag von Gast am Di 20 Jan 2009 - 22:09

Das geht nicht. Hier handelt es sich um eine PhP Abfrage, welche wegen den Zugangsbeschränkungen (Server) hier nicht realisiert werden kann.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Suche html Code für Mitgliederliste

Beitrag von Braunbär am Mi 21 Jan 2009 - 7:59

ich versteh deine Antwort nicht, kann man da bei bbphp2 die templates nicht so ändern damit man die Mitglieder nicht untereinader hat sondern immer drei oder vier nebeneinader
lg
BB

Braunbär
Kaiser
Kaiser

Weiblich Beiträge : 1494
Anmeldedatum : 07.01.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Suche html Code für Mitgliederliste

Beitrag von JoeM am Mi 21 Jan 2009 - 8:22

Um eine Änderung in diesem Umfang durchzuführen stehen nicht alle Mittel zur Verfügung.
Wie Henry schon sagte fehlen dazu einige Variablen, die man aus der Datenbank abfragen müsste.
Ein Template für den Bereich der Userliste steht meines Wissens nach auch nicht zu Verfügung. ... und wenn, dann gibt es darin keine Variable für das Avatarbild.

Wenn es denn unbedingt so aussehen muss, erstellst du am Besten manuell eine HTML-Seite mit einer Tabelle.

Grüsse,... JoeM

JoeM
Kaiser
Kaiser

Männlich Beiträge : 775
Hinweis : Deutschland - BW
Anmeldedatum : 01.07.07

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Suche html Code für Mitgliederliste

Beitrag von Gast am Mi 21 Jan 2009 - 13:35



PHP ist eine Scriptsprache, welche serverseitig interpretiert wird, um eine Abfrage der Datenbank so aufzubereiten, wie ich mir dies für meine Webpresence wünsche.
So könnte man in einem kurzen Satz PHP zusammenfassen.
Deine Templates haben darin die Aufgabe, Dir die Gestaltung des Ergebnisses zu erleichtern.

Für Deine Mitgliederliste (wie Du es Dir vorstellst) müßte der erforderliche Interpreter erst definiert und "gescriptet" werden.
Die wäre auch noch realisierbar, unter der Voraussetzung, dass alle erforderlichen Definitionen der VARIABLE_NAME bekannt sind (was leider nicht der Fall ist). Nun kommt der Knackpunkt, welcher hier in diesen Foren nicht gelöst werden kann, da der Eigentümer des Servers (Forumieren) dies nicht zulaesst: "Wie bekomme ich den Interpreter (php-Datei) in das Dateisystem, damit er seine Aufgabe erfüllen kann?"

Literaturempfehlung:
Thomas Theis: Einstieg in PHP 5 & MySQL 5, Galileo Computing, 4. Auflage Oktober 2006, ISBN 978-3-89842-854-5

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten